Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Schraubertips Schwinge

Autor Nachricht
Verfasst am: 11.01.17 17:16
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 3378
Du hast ja auch nur nach der Teilenummer gefragt und nicht ob der auch ins EU-Ausland versendet.

Ich mach das bei mir immer so ... ich hol mir über ZSF die entsprechenden Teilenummern und bestelle dann telefonisch beim fHH. Und wenn es mir dann zeitlich reinpasst fahr ich zu ihm und hol mir die Teile.

BTW ... der Teil den du suchst ist der mit der #15. Und da sind dann auch alle Nadellager gelistet.

http://zsf-motorrad.de/images/categories/skizzen/13MM9H42/IMGE/F__2201.gif

Verfasst am: 12.01.17 08:57
Moehre
Dabei seit: 04.08.2015
Beiträge: 219
Ich hab meine Schwingen neue Beschichten lassen...
Dabei mussten die Lager raus.. ist aber kein Akt ... sind alles Standartteileund für wenig Geld zu bekommen ... einzig der linke innere Simmerring ist etwas teuerer da er Hondaspezifisch ist...

Mein Hauptspiel kam jedoch bei der 650er und 700er aus der oberen Federbeinanlenkung, welche mit der Nadelhülse und den Dichtringen im Zubehör für 3E zu bekommen sind...
Das Führungsstück bei der 650er und 700er kostet bei Honda 10€
Verfasst am: 12.01.17 18:12
hansolo75
Dabei seit: 16.10.2011
Beiträge: 310
Hallo zusammen,

ich möchte jetzt kein neues Thema aufmachen, deshalb hier meine Frage:
wie habt Ihr, falls schon mal gemacht, Eure Schwingen "beschichten" lassen? Lackiert oder Pulverbeschichtet?

Grüße
Alex

XL600V PD06 Baujahr 1992 in grün mit rund 97.000Km auf dem Tacho.
Verfasst am: 12.01.17 21:12
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 2612
Bei der Transalp noch nicht, aber bei anderen Mopeds schon, und dann pultverbeschichtet.

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 13.01.17 09:53
Moehre
Dabei seit: 04.08.2015
Beiträge: 219
"hansolo75" schrieb:

Hallo zusammen,

ich möchte jetzt kein neues Thema aufmachen, deshalb hier meine Frage:
wie habt Ihr, falls schon mal gemacht, Eure Schwingen "beschichten" lassen? Lackiert oder Pulverbeschichtet?

Grüße
Alex


Ich habe meine pulvern lassen in Schwarz matt..
Pulvern liegt bei 20€
Da mein Pulverer deutlich günstiger agiert als mein Lackierer...

Pulver mag halt kein Bremsenreiniger .. nur als Info ..

Auf Wunsch mach ich dir gern ein paar Fotos

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.2017 um 09:54.]
Verfasst am: 13.01.17 18:59
Wiggerl
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 364
Ich hab Sandgestrahlt und gelackt...

POLIZEISTAAT BAYERN