Auspuffanlage von Marving für die XL 600 V

Anbieter: Marving (I), Hagen Motorsport- und Freizeittechnik (Distributor)
Homepage: http://www.marving.com
Zulassung: ABE (nur PD06!)
Material: Stahl
Preis: 239 EUR

Update: Marving bietet inzwischen ein deutlich teureres (ca 339,- €) Nachfolgemodell an, das hauptsächlich aus Alu besteht.

 

Kommentare:

Andreas 12.02.2011
Hallo. Habe mir den Auspuff vor einiger Zeit zugelegt, aber wohl am "falschen Ende" gespart, denn das Teil rostet gar heftig vor sich hin. Der Klang ist so weit okay, aber sehe mich jetzt nach rostfreiem Ersatz um, auch wenn´s etwas teurer wird. Ach ja, habe eine Alpia Bj. 87 ;-)
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Uli 12.02.2011
Das Wichtigste zuerst: An der Transalp angebaut sieht er anders aus als auf den Bildern! Sowohl in der Einbauanleitung als auch auf den Werbebildern liegt der Endtopf wunderschön in einer Linie mit der hinteren Seitenverkleidung (ähnlich Laser Pro Duro). In Wirklichkeit ist das Verbindungsrohr zwischen (original) Krümmer und dem eigentlichen Endtopf, an dem es fest angeschweißt ist, viel länger und hat einen leichten Winkel (ähnlich Götz Inox oder Hashiru). Dadurch liegt der reine Endtopf im Winkel etwas flacher und steht auch weiter nach hinten ab (wodurch es allerdings auch keine Probleme mit Abgashitze für den Blinker, Koffer usw. gibt). Bilder kann ich leider nicht bieten, da ich den (nicht Edel-) Stahlauspuff kurzerhand umgebaut und meiner Wunschoptik angepasst habe. Bei dieser Maßnahme haben sich natürlich auch Klang und Leistung gegenüber dem Urzustand verändert (= verbessert; dies gilt insbesondere für den Klang, ist und bleibt aber gesetzwidrig!)

Vorteile:
- preiswert
- Stahl, deshalb umbaubar, auch nach Jahren des Ganzjahreseinsatzes nicht durchgerostet!

Nachteile:
- im Urzustand nicht die Optik der Werbebilder
- Stahl, deshalb anfällig für Oberflächenrost
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Kommentar hinzufügen

Bitte hier nur Kommentare posten. Fragen gehören ins Forum.

 

* - Pflichtfeld