Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Gerade erst überrissen: Klaus ist wech ???

Autor Nachricht
Verfasst am: 08.04.21 11:03
ManniTA91
Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 1388
"ThomasD" schrieb:

"Thomas_Ottens" schrieb:

TA-Rider=human ? ...

Der Gedanke kam mir ob der auffallend häufigen Verlinkung zu einer Afrika-Reiseseite und Analogien in der Wortwohl auch. Ob hier mit einem Zweitaccount gepostet wird, kann wohl nur der Admin anhand der IP-Adressen überprüfen.


Das liegt ja wohl auf der Hand!
und Ärger vorprogrammiert

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.2021 um 11:04.]

viele Grüße
Manni
Verfasst am: 08.04.21 11:04
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 4171
"robalp" schrieb:

Trotzdem, sollte einer wie der Klaus dauerhaft dem Forum fernbleiben, wäre das ein echter Verlust. Seine Schrauber- und Reisekompetenz sind halt nicht so einfach ersetzbar. Zumal er hier auch sehr aktiv und hilfsbereit war. Wäre wirklich schade, wenn sich da keine Lösung findet...


Grüße, Robert


So wie ich Klaus kennen, und er es mir auch geschrieben hat, wird er das durchziehen. Weg ist weg - da gibts bei Klaus kein zurück mehr.

Verfasst am: 08.04.21 11:19
ThomasD
Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1322
"Uwe_der_Mittelhesse" schrieb:

An uns wird es nicht liegenicon_wink.gif

Nunja - es gibt da ein Sprichwort: Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht.

"Uwe_der_Mittelhesse" schrieb:
Jetzt haben wir gehandelt, was dann wohl auch nicht recht ist.

Doch, das ist es. Die Nachfragen hier entstehen wohl dadurch, dass das alles im Hintergrund abgelaufen ist. Bei einer eher offenen Moderation im jeweiligen Thread hingegen ist allen klar, wie und wohin der Hase läuft.

Aber so ist halt Euer Stil hier - für den es viele gute Gründe gibt, der aber auch Nachteile mit sich bringt.

Zu dem was Kurt schreibt: Auch mir drängt sich hier hin und wieder das Gefühl auf, dass die Moderation bzw. die im Hintergrund getroffenen Maßnahmen nicht immer einer durchgängigen Linie folgen. Und dadurch je nach Sympathielage der Eindruck einseitig getroffener Maßnahmen entstehen kann. Wohlgemerkt: Eine Absicht oder Tendenz unterstelle ich hier nicht!

Moderation ist und bleibt eine Gratwanderung - ich war selbst jahrelang Admin eines Motorradforums und weiß wovon ich rede.

Grüsse,
Tom

http://decker4u.de/Moppeds/Transalp/XLV600-Logo-k.jpg
Verfasst am: 08.04.21 11:30
ThomasD
Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1322
"human" schrieb:
Warum sind klausis Beleidigungen immernoch nicht gelöscht?


Danke für die Klarstellung Tobi, jetzt wissen wir wenigstens Bescheid.

Warum @Admin ist ta-rider aka human noch nicht gelöscht?


Grüsse,
Tom

http://decker4u.de/Moppeds/Transalp/XLV600-Logo-k.jpg
Verfasst am: 08.04.21 11:34
Uwe_der_Mittelhesse
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 374
@ human: Auch hier fordere ich Dich nochmals auf endlich einen sachlichen Ton anzuschlagen und die "Hetze" einzustellen!
Du hast bereits eine PN erhalten.

Gruß

Uwe

http://mittelhessen.transalp.de/images/wir/uwe_galerie.jpg
Zwei Räder, zwei Zylinder. Was braucht man mehr?!icon_smile.gif
-Mit dem Auto bewege ich meinen Körper, mit dem Motorrad meine Seele-
Verfasst am: 08.04.21 11:37
Uwe_der_Mittelhesse
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 374
"ThomasD" schrieb:


Warum @Admin ist ta-rider aka human noch nicht gelöscht?


Du hast eine PN.

http://mittelhessen.transalp.de/images/wir/uwe_galerie.jpg
Zwei Räder, zwei Zylinder. Was braucht man mehr?!icon_smile.gif
-Mit dem Auto bewege ich meinen Körper, mit dem Motorrad meine Seele-
Verfasst am: 08.04.21 11:59
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 607
Anscheinend wird die vom ta-rider immer wieder verwendete Bezeichnung "Suffkopf" gerne unter dem Titel "es wird niemand persönlich damit gemeint" sehr bewußt eingesetzt. Aber mittlerweile sollten sich die, schon lange im Forum befindlichen User" von solchen Ausdrücken nicht mehr beeinflussen lassen. Beleidigen schon gar nicht. Wir alle wissen aus welchem Geist sie stammen. Wofür ich plädieren würde, wäre ein Ignorebutton, dann hätte jeder zumindest die Möglichkeit selbst zu entscheiden, welchen Komiker er für sich verschwinden lassen will. Eine Sperre sollte nur sehr selten ausgesprochen werden, dann aber nicht temporär sondern dauerhaft. Nur so kann man andauernde Provokationen vermeiden. Vorübergehende Sperre beduetet für den Gesperrten ja nur, dass er genau so vorübergehend in andere Foren übersiedelt. Besonders ein User hat auch bereits in anderen Foren für Unfrieden gesorgt. Da er dort aber kein Gehör mehr findet ist es still um ihn geworden. Manche sind eben zu dumm um zu begreifen, wann es genug ist. Um Klaus tut es mir auch sehr leid, denn im Gegensatz zum "Suffkopf" brachte er immer Lösungsvorschläge wenn er gefragt wurde.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.2021 um 12:00.]
Verfasst am: 08.04.21 12:28
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6829
"rd07" schrieb:

Wofür ich plädieren würde, wäre ein Ignorebutton, dann hätte jeder zumindest die Möglichkeit selbst zu entscheiden, welchen Komiker er für sich verschwinden lassen will. Eine Sperre sollte nur sehr selten ausgesprochen werden, dann aber nicht temporär sondern dauerhaft. Nur so kann man andauernde Provokationen vermeiden.


Ignorebutton finde ich auch ne gute Sache, allerdings funktioniert der nur wenn man eingeloggt ist. Eine Sperre im Forum ist mit dynamischer IP nicht möglich, nur feste IPs könnten dauerhaft gesperrt werden, auch eine Sperre auf einen email account ist nicht möglich, so lange man beliebig viele email Adressen kostenlos anmelden kann.
Am besten ist immernoch sich nicht provozieren zu lassen.
Verfasst am: 08.04.21 12:33
ManniTA91
Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 1388
Wenn das jetzt so ist, daß der Klaus wegbleibt und der Andere hierbleiben darf, hat das Forum ganz schön verloren. das wäre sehr schade, ist es doch so, daß dieses Forum ein wesentlich höheres Niveau hat, als "die anderen sozialen Medien, "FB?". Quertreiber sollte man ausschließen und nicht die erfahrenen, hilfsbereiten, aus der Praxis kommenden von denen auch tatsächlich Hilfe kommt, und nicht nur ein dummer Spruch und ein Link auf die eigene Seite.



viele Grüße
Manni
Verfasst am: 08.04.21 12:39
Uwe_der_Mittelhesse
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 374
.
Woraus schließt Ihr, dass es nach einer temporären Sperre dann keine dauerhafte Sperre gibt? Wir stehen mit den Betroffenen im Kontakt.
Auch dauerhafte Sperren sind im Rahmen der Technik möglich.
Wie Michael1972 schon treffend geschrieben hat, gibt es jedoch genügend "Schlupflöcher".
Einen Button zum Ignorieren haben wir leider 'noch' nicht. Wir arbeiten zurzeit an einem neuen Forumsauftritt.

Uwe

http://mittelhessen.transalp.de/images/wir/uwe_galerie.jpg
Zwei Räder, zwei Zylinder. Was braucht man mehr?!icon_smile.gif
-Mit dem Auto bewege ich meinen Körper, mit dem Motorrad meine Seele-