Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Ich hab einen großen Fehler gemacht

Autor Nachricht
Verfasst am: 01.11.16 15:17
Endurist
Dabei seit: 14.01.2014
Beiträge: 308
Sehr schönes Teil, herzlichen Glückwunsch!
Viel Freude.

Gruß Jürgen
Verfasst am: 01.11.16 16:34
ManniTA91
Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 1288
Der Motor in einer Reiseenduro und schon wär eine schöner Alpnachfolger geboren.


viele Grüße
Manni
Verfasst am: 01.11.16 18:53
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 552
Habe auch bereits Sitzprobe genommen. Ist für mich eines der gelungenen Retrofahrzeuge. Warte auf deinen Fahrbericht. Viel Freude und schönen Touren mit diesem Motorrad wünsche ich dir.


Verfasst am: 01.11.16 21:05
Oggy
Dabei seit: 23.07.2013
Beiträge: 964
"ManniTA91" schrieb:

Der Motor in einer Reiseenduro und schon wär eine schöner Alpnachfolger geboren.



Es gibt ja Gerüchte 2017 kommt eine 700er Tötörö mit dem Motor der MT07.
Verfasst am: 01.11.16 22:26
Transalptraum
Dabei seit: 30.12.2013
Beiträge: 1290
Besten Dank allerseits.


Was soll ich nach den bisherigen 200km sagen.
Man fühlt sich vom ersten Moment an wohl auf dem Bike.
Breiter Lenker und gerade Sitzposition sind transalpähnlich und ermöglichen entspanntes fahren.
Der Motor spricht agil an und das 6-Gang-Getriebe schaltet präsize.
Bremsen sind auch top. Handling top.
Wenn nicht Yamaha drauf ständ, würd ich glatt sagen : Honda likeicon_biggrin.gif
Hoffe bis zum Wochenende die 1000km auf der Uhr zu haben,
dann noch 600km bis ich alle 75 Pferdchen, laut Yamaha, mal laufen lassen kann.








[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.2016 um 07:27.]

Alles Roger
Verfasst am: 02.11.16 09:15
Oggy
Dabei seit: 23.07.2013
Beiträge: 964
klingt wirklich gut. Schick ist sie auf alle Fälle. Mal sehen ob ich hier in R eine live entdecken kann.
Verfasst am: 02.11.16 12:00
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 3973
Ich hab ja bei dieser Art von Motorrädern wirklich keine Ahnung. Deshalb meine Frage ...

Was ist das für eine Yamaha?

Verfasst am: 02.11.16 12:43
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6419
es nennt sich XSR 700, ist auf Basis einer MT-07 und dient wunderbar als Ausgangsfahrzeug für eine Super 7 (JvB-moto)
Verfasst am: 02.11.16 21:20
Transalptraum
Dabei seit: 30.12.2013
Beiträge: 1290
"Michael1972" schrieb:

es nennt sich XSR 700, ist auf Basis einer MT-07 und dient wunderbar als Ausgangsfahrzeug für eine Super 7 (JvB-moto)


oder die schottertaugliche Super 7 Scrambler - Versionicon_wink.gif

https://twitter.com/yamahamotoreu/status/721714864830443520

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.2016 um 22:34.]

Alles Roger
Verfasst am: 03.11.16 09:16
ruezi
Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 466
Ein tolles Gerät und leicht wie ein Moped....

420.000 Zweiradkilometer lügen nichticon_smile.gif

https://ruezi.jimdo.com/