Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Neue "Transalp" im Anmarsch?

Autor Nachricht
Verfasst am: 30.03.20 01:15
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6467
"Jasl" schrieb:


Ich finde es auch fahrlässig ein Adventure- Bike ohne Faltenbälge zu bauen. Diese halten schon einiges ab von den Simmerringen (gerade in staubigen Gebieten)

Aber das ist halt jetzt bei fast allen Herstellern so...Hauptsache die Garantiezeit wird überbrückt. Danach heißt es: ganz normaler Verschleißicon_wink.gif




Ich hab noch nie eine USD Gabel mit Faltenbälgen gesehen?
Verfasst am: 30.03.20 09:03
Jasl
Dabei seit: 19.10.2019
Beiträge: 51
...auch die Standard Gabeln haben keine mehr.
Technisch wäre das ja kein Problem, nur sieht das halt
nicht sexy aus. Das ein geschützter Simmerring länger
hält als der offenliegende sollte klar sein.
Verfasst am: 30.03.20 09:10
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3510
Standard Gabeln werden aber kaum mehr verbaut.

Und da die Rohre da viel weiter oben liegen sind sie gegen Dreck von Haus aus geschützter.
Die tief liegenden Gabelsimmeringe bei UD Gabeln sind da einfach anfälliger weil es den Dreck leichter rauf haut.

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 30.03.20 18:53
Ralf_TA96
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 26
Hallo zusammen,

Na wenn Ihr die CRF1000 mal Probegefahren seid und Euch belesen habt ist ja genug Erfahrung vorhanden :)

Grüße aus Nordhessen und bleibt gesund
Ralf

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.03.2020 um 18:55.]