Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

So es ist soweit

Autor Nachricht
Verfasst am: 20.04.13 18:55
Ralle
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 1046
Ab Mittwoch steht neben der Alp eine neue NC700X.Bin das Moped letzte Woche zur Probe gefahren und es hat sofort alles gepasst.Der Preis das Fahrwerk und der Motor passen da gut zusammen.Besonders überrascht hat mich die sehr gute Bremse mit nur einer Scheibe.Jetzt wird der ein oder andere wieder sagen zu wenig Leistung aber mir reicht das aus um in den Dolos dicke zu jagen.Was mir auch gut gefällt,die kommt mal wieder aus Japanicon_biggrin.gif
Verfasst am: 20.04.13 18:59
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6592
Viel Spass damit, ich weiss zwar nicht ganz was der Grund dafür ist oder was die NC besser kann als Deine Alp? Lass doch mal hören was die Gründe waren
Verfasst am: 20.04.13 19:24
Ralle
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 1046
Der Grund dafür ist mir gefällt sie und ich wollte unbedingt ein neues Moped haben.
Bedenke auch mal meine ist jetzt 22Jahre alt und alles ein bischen ausgenudelt.
Verfasst am: 20.04.13 19:33
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6592
ja alles klar verstehe ich gut, meine aktuelle Transe ist ja erst 5. Meine erste Transe war ja ne 97er PD10 und im Kopf war das die beste von allen, wenn ich aber mitm Kumpel ne Ausfahrt mache und wir tauschen die Moppeds wenn er seine PD10 dabei hat, dann denke ich jedesmal, dass ich wieder auf meine RD13 will. Ne neuere fühlt sich schon besser an und vor allem ABS und Kombibremse will ich nicht mehr missen.
Hab mir die X auch beim HH angeschaut und ich fand die erstaunlich erwachsen, dachte das ist nen kleines Hupferle aber nix da die ist fast so gross wie ne Crosstourer die daneben gestanden hat.
Verfasst am: 20.04.13 20:24
Ralle
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 1046
Wenn du mal Zeit hast mach doch mal eine Probefahrt bei deinem HH.Der Motor ist ne Wucht der knallt schon bei 2000 Umin sowas von ab einfach genial.Ok oben rum fehlt halt was und macht bei 6500 zu.ABS und Kombibremse sind bei der auch sehr gut ausgelegt,trotz der einen Bremsscheibe.War mit der X auch mal kurz auf der Bahn,180kmh gingen da locker und da pendelt nix.Nachdem ich sie eingefahren habe kommt ein anderer Ansaugschlauch rein dann hat sie 52Ps,bin dann zur 700 ALP nicht mehr soweit wegicon_biggrin.gif
Verfasst am: 20.04.13 21:34
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6592
die 700er Alp geht jetzt auch nicht so wahnsinnig, wenn man sie fährt suggeriert sie einem dass sie viel besser geht als die 600er, ist aber nur gefühlt so. Wenn der Kumpel mit der 600er nebenherfährt mit 50 im 5ten und dann gleichzeitig raufbeschleunigen, fährt die 600er davon. Auch sonst beim voll beschleunigen sind beide gleich, die 700er geht ab 140 nach oben raus bisl besser und läuft 5-6-7kmh schneller das wars.
Wenn die Transe wegkommt, dann will ich was grösseres bequemeres mit Kardan wünsch ich mir, 12er GS oder die Super Täterä weiss noch nicht muss die Yamaha erstmal fahren. Die Crosstourer ist sehr behäbig und ein fettes schweres Eisen, auch wenn der Motor ne Wucht ist, wär sie nix für mich und was kleines will ich nimmer, werd mal mehr auf Komfort setzen und weniger Kurvengeschwindigkeit dafür mehr rausbeschleunigen, ist glaub sicherer als ne Alp auszuwringen wos nur gehticon_smile.gif
Verfasst am: 20.04.13 23:03
Ralle
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 1046
Jo bei BMW war ich auch die 700ter und 800ter gefallen mir nicht und dann kommt noch dazu das sie einige Motor Probleme haben. Dann stand ich vor der 1200 GS, sie stand vor mir und ich schaute sie mir an. Mein erster Gedanke war, steht da ein Elefant vor mir. Daneben dann so ein Schild mit allem was sie so kann,ganz unten stand da so eine 18 vorne.Selbst bei den gebrauchten die schon was geleistet hatten gab es nichts unter 10.da hört der Spass dann auf.
Verfasst am: 21.04.13 00:54
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6592
700 und 800er haben keine Motorprobleme mehr, war die erste Serie von wenigen vielleicht hundert Maschinen Baujahr 2008. Die 800ter ist bei mir noch nicht aus dem Kopf, allerdings ist die wirklich nicht besonders komfortabel zum weitere Touren fahren. Die 12er GS überhaupt alle grossen GS sind sowas von teuer und preisstabil, deswegen zöger ich auch, hab die Kohle auch nicht so locker.
Ab 8000 geht was, mit ab Baujahr 2008 die mit Conti ABS was nicht mehr rumzickt, allerdings gibts da wieder am Getriebe Probleme mit der GAW irgendwelche Ruckdämpferbefestigung ne Bördelung zu schwach...lässt sich dann nicht mehr richtig schalten. Naja das ist halt echt ätzend an den BMWs, das kann Honda oder generell die Japsen einfach besser, ausgereifte Technik aber die Konzepte sind einfach schlechter bei den Japanern oder schlechter umgesetzt zumindest. Naja mal sehen die neue GS wär halt super, hat nen Japanisches Getriebeicon_smile.gif und der Boxer gilt eh als standfest, aber das Kleingeld fehlt nochn bisschen dazu.