Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

So ganz nebebei

Autor Nachricht
Verfasst am: 17.12.14 18:36
Johnny
Themenersteller
Dabei seit: 12.11.2014
Beiträge: 75
Hallo Transalp Gemeinde..
Dieses forum ist sehr informativ...
Die meisten von euch sind kollegial...freundlich und hilfsbereit.
Aber es geht hier nicht um die guten...um die freundlichen und verständnis vollen.
Es geht um die menschen in diesem forum welche nicht davor zurück schrecken
jemanden willkürlich in diesem forum zu mobben...jemanden mit aller macht
auszugrenzen
Diese wenigen legen ein hitzköpfiges verhalten an den tag.
Diese wenigen Leiden an einer tief gründigen inneren unzufriedenheit.
Es kommt ihnen auf das Recht an..aber nicht das recht fúr die allgemeinheit.
Es kommt ihnen drauf an recht um jeden preis zu haben.
Ihre waffen...dem anderen über den mund fahren...dem anderen wörter in den mund legen..
Unwahrheiten verbreiten um selber recht zu bekommen...die mehrheit überzeugen zu wollen das
sie ganz genau wissen was gut oder schlecht ist...wer im recht oder unrecht sich befindet.
Diese symptome fallen in das krankheitsbild des Überzeugungswahns...siehe diagnostik von Psychischischen krankheiten "ICD 10"

Jemand in diesem forum hatte unter mobilisierung seiner gesammten intelligenz versucht mir zu sagen das ich
kleine Brötchen backen müsste...weil er es so wünscht...das werde ich mir nicht erlauben..! Comprende
Dazu kann ich nur belanglos erwiedern...Dort wo ich schon überall mal hin gepinkelt habe werden die meisten von diesen menschen nie hingelangen!Es geht hier um Neuling..Ta Rider..
Er hatte sich ein Profil als "Neuling" angelegt...obwohl er ein Profil als Ta Rider bereits hatte.
Das ist gesetzlich erlaubt...trotzdem wurde er vorschnell von einigen vcerurteilt.
Mir persönlich ist er sehr symphatisch...der Ta Rider Tobias!
Mir ist es egal wer sich welchen Regler in seine Transe einbaut..
Ich persönlich ziehe den billigen chinesischen regler für Euro16 vor...und der welt gewandte Tobias sieht das genauso.
Es wurde ihm unterstellt das er für die chinesischen Regler werben würde...geiz ist geil...
Es ist doch ein befriedigendes gefühl ungefähr Euro 100 gespart zu haben...oder nicht?
Ich hab auch einen billigen Regler gekauft..für den preis von ungefàhr 12 liter benzin...
Des weiterem wurde ihm im transe zu zweit thread unterstellt das Tobias absichtlich seine
Webseite/Url verlinken würde um Bekannt/Berühmt zu werden.
Es wurde ihm auch unterstellt das er sich in Geldnot befinden würde...Das ist Rufmord!
Diese behauptungen über seine Person wurden nicht privat geäussert...sondern hier im Internet...in der öffentlichkeit.
Wer von euch schädigern möchte denn gerne so in der öffentlichkeit behandelt werden??
Dann haben sich einige von euch über die viele werbung auf seiner webseite beklagt....
Es gibt da so etwas wie ad blocker...oderEltern filter....am besten aber funktioniert immer noch Web sachverstand und eigner wille um entscheiden zu können was gut und nicht so gut im leben ist.
So..jetzt sind wir bei der persönlichen web präsenz angelangt...
Ja...persönliche daten auf einer webseite sind vom Gesetzgeber gefordert...aber es ist
nicht erlaubt diese daten in anderen foren zu veröffentlichen!!! Diese informationen dürfen auch nicht als
teil eines foren beitrages veröffentlicht werden.
Das man ein messer findet heißt ja nicht das man damit dann auch ohne sinn und verstand zustechen darf! Oder nicht?

Im übrigen hat TaRider Tobias sich entschuldigt...
Jemand unter euch schlug "shake hands" vor..
Das sehe ich genauso...Mut zur lücke und entschuldigt euch dann auch bei TaRider Tobias das ihr ihm unrecht getan habt!

Es wurde geschrieben das man als neuer im Transalp forum sich nach den alt gedienten Foren mitgliedern richten müsste...das stimmt schon..man sollte sich nach den kollegialen...menschlichen und verhaltens gesunden menschen
Richten.
Also informationen zu erfahren..sich auszutauchen...aber nicht um jeden Preis.
Ich glaube nicht das Tobias oder meine wenigkeit mit motorrad fahren aufhören müssten nur weil es hier ein paar wenigen so in den kram passen würde..
Ich bin mir sehr sicher das der eine oder andere in
diesem Forum von Tobias etwas lernen könnte.
Bemerkungen wie..."ein paar wenige würden sich dann nur noch gegenseitig über Privat nachrichten helfen" ist doch lächerlich...
Ich bin Hauptsächlich hier um informationen auszutauschen..
Aber der Tobias und andere erfahrene und freundliche transalper...wir sind nicht hier um uns erniedrigen zu lassen.
Es wird auch keiner dieser möchte gern elite in den popo kriechen um browny points zu sammeln...
So...jetzt werden sich die geister scheiden...Mann sein oder Maus...Der Tobias würde sich auch úber eine entschuldigung freuen...diejenigen wissen schon wen ich meine....
Lg Johnny

Meine Familie..
Honda xl600v Pd06 1996
Suzuki GSX1100G 1991
Honda CJ250T. 1979
Verfasst am: 17.12.14 18:51
Oliver
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 103
Danke Johnny.
Dem ist nichts hinzu zu fügen. Leider wimmelt es in Foren aber leider von diesem Menschenschlag den Du angesprochen hast. Ich wünsche mir in manchen Ehrgeizigen Diskussionen einfach, das einer mal nachgibt. Manche Positionen sind so festgefahren, da werden auch 100 Seiten nichst dran ändern. Deswegen muss es aber trotzdem Kontroverse Diskussionen geben.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.2014 um 18:52.]
Verfasst am: 17.12.14 19:09
T.J.
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 821
Dem Johnny wünsche ich eine neue Tastatur zu Weihnachten mit Shifttaste. Der Text ist ja so kaum zu lesen.

Gruß T.J.

PS: entschuldigen geht übrigens nicht, man kann nur um Entschuldigung bitten und der Betreffene kann die Bitte annehmen oder auch nicht!

Ich bin Öko ............................. ich brauche keinen Asphalt!cool.gif

Stammtisch Ruhr
Verfasst am: 17.12.14 19:11
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3254
SO, ich hab das mal als ganzes rauszitiert und werde dazu was schreiben.

Vorab aber:
Ich dachte eigentlich es ist im tread TA zu zweit Ruhe eingekehrt und hab mich da aus weiteren Diskussionen rausgehalten um den Frieden zu wahren.

Wenn Du das so aufwärmen willst dann soll es so sein.

Ich bin sicher das ich Eine der von Dir angesprochen Personen bin und werde nun direkt auf die Sachen von Dir im Tread antworten.


"Johnny" schrieb:

Hallo Transalp Gemeinde..
Dieses forum ist sehr informativ...
Die meisten von euch sind kollegial...freundlich und hilfsbereit.
Aber es geht hier nicht um die guten...um die freundlichen und verständnis vollen.
Es geht um die menschen in diesem forum welche nicht davor zurück schrecken
jemanden willkürlich in diesem forum zu mobben...jemanden mit aller macht
auszugrenzen

Frage was soll diese unsinnige Unterstellung?
Warum hat es ein User Not sich einen Zweiten Usernamen zuzulegen ???
Sowas macht man nicht einfach so, da bezweckt man was damit.
Wenn man ehrlich ist und sagt um was es geht braucht man das nicht, ausser man will was verschleiern

Diese wenigen legen ein hitzköpfiges verhalten an den tag.
Diese wenigen Leiden an einer tief gründigen inneren unzufriedenheit.
Es kommt ihnen auf das Recht an..aber nicht das recht fúr die allgemeinheit.
Es kommt ihnen drauf an recht um jeden preis zu haben.

Nächste Frage, wieso maßt DU Dir an dies anderen zu unterstellen?
Wer bist DU das DU Dir das herausnimmst?
Woher weißt Du um was es mir geht?
Kennst Du mich?


Ihre waffen...dem anderen über den mund fahren...dem anderen wörter in den mund legen..
Unwahrheiten verbreiten um selber recht zu bekommen...die mehrheit überzeugen zu wollen das
sie ganz genau wissen was gut oder schlecht ist...wer im recht oder unrecht sich befindet.
Diese symptome fallen in das krankheitsbild des Überzeugungswahns...siehe diagnostik von Psychischischen krankheiten "ICD 10"

Jetzt schlägst Du aber ganz groß über den Tellerrand????
So geht das in meinen Augen gar nicht, und ich finde diese Ansagen eine echt große Frechheit.
ANderen eine Psychische Krankheit zu unterstellen geht echt zu weit.!!!!!!!



Jemand in diesem forum hatte unter mobilisierung seiner gesammten intelligenz versucht mir zu sagen das ich
kleine Brötchen backen müsste...weil er es so wünscht...das werde ich mir nicht erlauben..! Comprende
Gut, das war nicht ich.
Andererseits bist Du im anderen tread mit Strafrecht gekommen, da stößt das schon schön auf.


Dazu kann ich nur belanglos erwiedern...Dort wo ich schon überall mal hin gepinkelt habe werden die meisten von diesen menschen nie hingelangen!
Bravo, und das macht einen guten Menschen aus??????
Es geht hier um Neuling..Ta Rider..
Er hatte sich ein Profil als "Neuling" angelegt...obwohl er ein Profil als Ta Rider bereits hatte.
Das ist gesetzlich erlaubt...trotzdem wurde er vorschnell von einigen vcerurteilt.
Mag sein das das legal ist, Du kommst ja immer schnell mit Strafrecht, trotzdem ist es moralsich verwerflich wenn man das nutzt um Werbung zu pushen und sonstige Vorgänge zu verschleiern, die man im Forum vorhat.

Mir persönlich ist er sehr symphatisch...der Ta Rider Tobias!
Mir ist es egal wer sich welchen Regler in seine Transe einbaut..
Ich persönlich ziehe den billigen chinesischen regler für Euro16 vor...und der welt gewandte Tobias sieht das genauso.
Es wurde ihm unterstellt das er für die chinesischen Regler werben würde...geiz ist geil...
Es ist doch ein befriedigendes gefühl ungefähr Euro 100 gespart zu haben...oder nicht?
Ich hab auch einen billigen Regler gekauft..für den preis von ungefàhr 12 liter benzin...
Des weiterem wurde ihm im transe zu zweit thread unterstellt das Tobias absichtlich seine
Webseite/Url verlinken würde um Bekannt/Berühmt zu werden.

Nicht um berühmt zu werden, sondern um Geld zu verdienen. ( durch die Werbung )
Und das hat er öffentlich auch in der Motorradkarawane zugegeben, kann man beim Suchen im Cache noch finden ( er hat versucht es zu löschen um es zu verschleiern , ich hab screenshots ... )

Es wurde ihm auch unterstellt das er sich in Geldnot befinden würde...Das ist Rufmord!
Diese behauptungen über seine Person wurden nicht privat geäussert...sondern hier im Internet...in der öffentlichkeit.
Wer von euch schädigern möchte denn gerne so in der öffentlichkeit behandelt werden??
So, jetzt recht es aber langsam, Du schlägst hier mit dubiosen Anschuldigungen voll über die Stränge
Dann haben sich einige von euch über die viele werbung auf seiner webseite beklagt....
Es gibt da so etwas wie ad blocker...oderEltern filter....am besten aber funktioniert immer noch Web sachverstand und eigner wille um entscheiden zu können was gut und nicht so gut im leben ist.
Tobi hat mal einem User als Antwort gegeben, er soll gefälligst arbeiten gehen wenn er sich was leisten will.
Warum macht er dann einen auf verlinken von Werbung???
Komisch, oder?

So..jetzt sind wir bei der persönlichen web präsenz angelangt...
Ja...persönliche daten auf einer webseite sind vom Gesetzgeber gefordert...aber es ist
nicht erlaubt diese daten in anderen foren zu veröffentlichen!!!
Diese informationen dürfen auch nicht als
teil eines foren beitrages veröffentlicht werden.
So, jetzt kommst wieder mit der Gesetz Keule:
Tobias hat seine Seite mit einem Link HIER im Forum veröffentlicht.
Diese Daten habe ich nicht vom Impressum, sondern von den Filmen und sonstigen Daten, Die er selbst dort eingestellt hat.
FREIWILLIG, im selben Forum wo er verlinkt hat.



Das man ein messer findet heißt ja nicht das man damit dann auch ohne sinn und verstand zustechen darf! Oder nicht?

Im übrigen hat TaRider Tobias sich entschuldigt...
Jemand unter euch schlug "shake hands" vor..
Das sehe ich genauso...Mut zur lücke und entschuldigt euch dann auch bei TaRider Tobias das ihr ihm unrecht getan habt!

Nein, denn wenn Du jetz hier im tread wieder voll reinstichst und mir den Eindruck hinterläßt da da irgendein komisches Naheverhältnis ist, und dann auch noch unterstellst psychische Krankheiten zu haben, da wird nicht mehr entschuldigt, jetzt geht es erst los.
ich hab die Schnauze echt voll.

Es wurde geschrieben das man als neuer im Transalp forum sich nach den alt gedienten Foren mitgliedern richten müsste...das stimmt schon..man sollte sich nach den kollegialen...menschlichen und verhaltens gesunden menschen
Richten.
Richtig, das solltest Du Dir aber nach diesem Tread auch zu Herzen nehmen

Also informationen zu erfahren..sich auszutauchen...aber nicht um jeden Preis.
Ich glaube nicht das Tobias oder meine wenigkeit mit motorrad fahren aufhören müssten nur weil es hier ein paar wenigen so in den kram passen würde..
Wo hat das wer geschrieben, warum diese Unterstellung ?
Das nenn ich verdrehte Wahrnehmung

Ich bin mir sehr sicher das der eine oder andere in
diesem Forum von Tobias etwas lernen könnte.
Was denn, ehrlichen Umgang in Foren ?
Bemerkungen wie..."ein paar wenige würden sich dann nur noch gegenseitig über Privat nachrichten helfen" ist doch lächerlich...
Ich bin Hauptsächlich hier um informationen auszutauschen..
Aber der Tobias und andere erfahrene und freundliche transalper...wir sind nicht hier um uns erniedrigen zu lassen.
Es wird auch keiner dieser möchte gern elite in den popo kriechen um browny points zu sammeln...
So...jetzt werden sich die geister scheiden...Mann sein oder Maus...Der Tobias würde sich auch úber eine entschuldigung freuen...diejenigen wissen schon wen ich meine....
Lg Johnny


ich denke, das DU Tobias mit diesem Geschreibe gar keinen Gefallen getan hast.
Jetzt kocht das hoch, was eigentlich schon begraben war.

ich habe keine Ahnung, wie gut Du Tobias kennst, aber anscheinend besser.
Zumindest hast Du angefangen Ihn zu verteidigen und Andere zu beschimpfen und DInge zu unterstellen.
Sorry, armselig sowas.

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 17.12.14 19:14
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3254
"Oliver" schrieb:

Danke Johnny.
Dem ist nichts hinzu zu fügen. Leider wimmelt es in Foren aber leider von diesem Menschenschlag den Du angesprochen hast. Ich wünsche mir in manchen Ehrgeizigen Diskussionen einfach, das einer mal nachgibt. Manche Positionen sind so festgefahren, da werden auch 100 Seiten nichst dran ändern. Deswegen muss es aber trotzdem Kontroverse Diskussionen geben.


Danke, das heißt Du unterstützt die Anschuldigungen von Jonny über Psychische Krankheiten und das wir "Schädiger" sind usw.......

Danke dafür.

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 17.12.14 19:20
Oliver
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 103
Sorry,es ist Dein Problem, wenn Du Dich wegen der angesprochenen Psychischen Krankheit angesprochen fühlst. Ich weiß nur das es in Foren von solchen Verhaltensmustern nur so wimmelt. Johnny hat niemand persönlich damit angesprochen. Und ich auch nicht...
Verfasst am: 17.12.14 19:24
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3254
"Oliver" schrieb:

Sorry,es ist Dein Problem, wenn Du Dich wegen der angesprochenen Psychischen Krankheit angesprochen fühlst. Ich weiß nur das es in Foren von solchen Verhaltensmustern nur so wimmelt. Johnny hat niemand persönlich damit angesprochen. Und ich auch nicht...



Doch, finde ich schon, er hat auf eine bestimmte Diskussion hingezielt, und auch geschrieben das die es angeht wissen wer gemeint ist.

Ich finde die Ansage von Ihm richtig überzogen und heftig.
Und anstatt Ruhe einkehren zu lassen wo sich alles beruhigt hat schüttet er noch mal Öl ins Feuer.

Vielleicht sollte das Forum wirklich ein Platz sein für Tobis und Johnnys, wenn das der Wunsch ist......

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 17.12.14 21:13
carsten-bo
Dabei seit: 29.06.2011
Beiträge: 11
Moin

ich habe versucht im anderen Faden wieder etwas sachlicher zu werden.
Da jetzt hier diese Auseinandersetzung weitergeführt wird, eine Tube Senf von mir.

Die rein sachlichen Antworten finde ich sehr hilfreich. Es kommt vor, das User ihre Weltanschauung in die technischen Themen mit einflechten. Das macht es dann teilweise etwas mühsamer dem Thema zu folgen.
Diese Weltanschauungen teile ich in der Regel nicht, es nervt, wenn diese dann vehement vorgetragen werden.Etwas Gelassenheit könnte recht förderlich sein.

ta-rider ist ja auch an anderen Stellen aktiv, auch dort gibt es regelmäßig richtig Zoff, wenn er seine Weltanschauung zum Besten gibt. Ich kenne Tobi nicht persönlich, aber sein Handeln fördert nicht den ausdrücklichen Wunsch dieses zu ändern. Eventuell ist das schade; eventuell nicht. Seine Akzeptanz öffentlich andere Lebensentwürfe zu respektieren hält sich in engen Grenzen, er betätigt sich regelmäßig als Bombenleger.
Die rein technischen Beiträge sind dagegen teilweise recht hilfreich.

Das andere Menschen, die ihn kennen und auch mögen ihm zur Seite stehen, finde ich grundsätzlich gut.
Aber auch hier wird überaus hart argumentiert, und mit für mich unangenehmen Unterstellungen gearbeitet. Die eingesetzten Keulen könnten mal eine Polsterung gut vertragen.

Klausi33 hat für mich grundsächlich Recht mit der moralischen Beurteilung eines Zweitaccounts. Es gebietet der Anstand und der Respekt, auch in Foren mit offenem Visier zu handeln. Es gebietet genauso der Anstand nicht in öffentlichen Foren Informationen über eine Person zu veröffentlichen, die dieser nicht genau an dieser Stelle selbst veröffentlicht hat. Das ist ja auch überhaupt nicht nötig, da ta-rider ja für Interessierte ja zuhauf Informationen zur Verfügung stellt.

also : keep calm

Carsten





[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.2014 um 21:14.]
Verfasst am: 17.12.14 22:16
ThomasD
Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1133
"Johnny" schrieb:
Jemand in diesem forum hatte unter mobilisierung seiner gesammten intelligenz versucht mir zu sagen das ich kleine Brötchen backen müsste...

Das war ich - aber ich werde Deinen Kommentar / Deine Reaktion hier weder werten noch kommentieren. Das überlasse ich den geneigten Mitlesern.

Auch werde ich mich aus dieser gesamten neu angeregten Diskussion und den gegenseitigen Vorwürfen raushalten.


Was mir aber ehrlich Sorge macht: Wie kriegen wir die aufgerissenen Gräben wieder zugeschüttet, wie kriegen wir die Leute wieder an einen Tisch?

Stellt Euch doch nur mal vor, wir säßen uns persönlich bei einem Stammtisch gegenüber - würden dann auch so harte Worte fallen, wenn man sich dabei in die Augen schauen würde?
Dieses Zerfleischen bis auf die Knochen gibt es wirklich nur im Internet.

Hätte ich so eine Situation bei meinen Mitarbeitern, müßte ich mich mit den Streithähnen mal getrennt vom normalen Ablauf an einen Tisch setzen, um die Sache aus der Welt zu schaffen. Aber wie soll das hier gehen? Hier kann man eigentlich als User nur an die übrigen Forenkollegen apellieren, sich um des Ganzen willens zusammenzuraufen.
In Threads wie diesem hier wird es eigentlich meist nur noch schlimmer.

Und: Das Bild was hier in den letzten beiden Tagen von diesem Forum gezeichnet wird, entspricht so garnicht dem Bild, das ich in dem Jahr wo ich hier aktiv bin, gewonnen habe. Und ja, ich nehme für mich einfach mal in Anspruch, dass ich das nach 10 Jahren Forenbetrieb als Admin halbwegs beurteilen kann.



[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.2014 um 22:18.]

Grüsse,
Tom

http://decker4u.de/Moppeds/Transalp/XLV600-Logo-k.jpg
Verfasst am: 17.12.14 22:29
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3254
Was mir aber ehrlich Sorge macht: Wie kriegen wir die aufgerissenen Gräben wieder zugeschüttet, wie kriegen wir die Leute wieder an einen Tisch?


Ich sag es mal ganz ehrlich:
Was mich betrifft mit Tobi und Johnny wird das nichts mehr.

Dazu ist mir zu viel Geschirr zerschlagen worden.
Nach den Beschimpfungen von Tobi und den Vorwürfen von Johnny, alle sind die Bösen mit psychischem Defekt, nur Tobi ist der Gute , da geht bei mir gar nichts mehr.

Ich versuche eigentlich im Normalfall Konflikte auf Augenhöhe zu lösen, aber wenn ein gewisser Punkt bei mir überschritten ist, dann gibt es kein Retour.

Johnny hat das mit obigem Text definitiv geschafft.



www.klausmotorreise.com