Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Wertschätzung

Autor Nachricht
Verfasst am: 25.05.17 08:40
Kaputnik
Themenersteller
Dabei seit: 14.03.2013
Beiträge: 828
So dinge wie Sturzbügel, Koffer, Topcase und die jeweiligen träger zu separieren ist theoretisch kein problem. Dinge wie der Alumotorschutz, Auspuff, Krümmer, Federbein + Federn wird schwerer denn ich hab die jeweiligen originale nichtmehr. Es sei denn natürlich ich verkaufe die Alp generell in einzelteilen. Bringt mehr kohle, das sicher, wäre aber schade da sie ja noch fahrbar ist. Andererseits mehr kohle.

Das Geld brauch ich ja auch nicht spontan von heut auf morgen sogesehen kann ich sie auch über einen gewissen Zeitraum zereinzeln und verkaufen.

Verfasst am: 25.05.17 09:11
ManniTA91
Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 1288
"Kaputnik" schrieb:

Das Geld brauch ich ja auch nicht spontan von heut auf morgen sogesehen kann ich sie auch über einen gewissen Zeitraum zereinzeln und verkaufen.


Wenn ich deine Beiträge richtig verfolge, darfst du ja heute auch Vatertag feiern,
Ähm, ich hätte die Zeit nicht, eine Alp in Einzelteilen zu verhökern. Auch wäre ich mir nicht sicher ob du dadurch einen höheren Ertrag hereinbekommst als sie im Komplett zu verkaufen.
Ich hab absichtlich die Koffer u den Schutz gezielt genannt. Die sind sicher schnell weg ohne sie verschenken zu müssen.
Würde ICH mit "einem gewissen Zeitraum" anfangen.... Würden sicher die befürchteten Jahre draus werden

viele Grüße
Manni
Verfasst am: 25.05.17 16:07
Kaputnik
Themenersteller
Dabei seit: 14.03.2013
Beiträge: 828
"ManniTA91" schrieb:

Wenn ich deine Beiträge richtig verfolge, darfst du ja heute auch Vatertag feiern,
Ähm, ich hätte die Zeit nicht, eine Alp in Einzelteilen zu verhökern. Auch wäre ich mir nicht sicher ob du dadurch einen höheren Ertrag hereinbekommst als sie im Komplett zu verkaufen.
Ich hab absichtlich die Koffer u den Schutz gezielt genannt. Die sind sicher schnell weg ohne sie verschenken zu müssen.
Würde ICH mit "einem gewissen Zeitraum" anfangen.... Würden sicher die befürchteten Jahre draus werden


Fast :) Österreich feiert Vatertag am Sonntag 11.06. Mia woin hoid wida unsane extrawürscht.

Es ist mit sicherheit extrem zeitaufwendig und es würde garantiert Jahre dauern bis alles verhökert ist, vor allem auch weil bei der Alp der bedarf an ersatzteilen im verhältnis zu erhältlichen gebrauchtteilen bescheiden ist. Die Alp würde ich desswegen auch bevorzugt als Ganzes verkaufen. Ich werds einfach mal mit 2500 versuchen, wenns ned klappt geh ich runter, wenns auch ned klappt trenne ich zubehör ab welches man einzeln anbieten kann ohne dass die TA nichtmehr fahrbar ist und passe den Preis nochmal an.

Bei der XL ist das was anderes. Für die krieg ich im Ganzen wenn ich glück hab vllt 500€ gerade auch weil sie eine mischung ist (was ersatzteile schwierig macht), allerdings ist sie gebraucht selten, in einzelteilen seltener und die nachfrage an teilen größer (ganz brandheiß am markt, die entdrosselte nockenwelle sowie verkleidungsteile) den Motor, die Räder (mit Reifen), Fahrwerk , vergaser mit ansaugstutzen, Auspuff, Krümmer, Tank und was von der Verkleidung übrig ist geben einzeln gesamt durchaus 800 bis 1000€ her, die XL ist noch dazu relativ schnell und einfach zerlegt und hat darüber hinaus noch andere funktionierende kleinigkeiten die geld einbringen würden. Ausserdem werden die Teile gern für Bastelprojekte, wie scrambler und bobber umbauten gekauft Da zahlt sich das einzeln verkaufen schon aus.

[Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zuletzt am 25.05.2017 um 16:18.]

Verfasst am: 25.05.17 17:20
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6416
"Kaputnik" schrieb:
Dinge wie der Alumotorschutz, Auspuff, Krümmer, Federbein + Federn wird schwerer denn ich hab die jeweiligen originale nichtmehr.

Sagst Bescheid wenn Du auf Original rüsten willst und die Zubehörteile verkaufen willst, ich hab alles im original da und hät am Federbein, Federn, Alumotorschutz je nachdem welcher auch Sturzbügel Interesse, Kofferträger und Koffer hab ich schon dran.
Verfasst am: 25.05.17 19:36
TravelT
Dabei seit: 26.01.2016
Beiträge: 63
Ich hänge mich mal dreist mit dran. Falls du sie zurückrüstest, ich habe großes Interesse am Laser Auspuff und hätte noch einen guten Originalen zum Tausch da.

Gruß und Prost an alle.

Tobi
Verfasst am: 26.05.17 14:10
Kaputnik
Themenersteller
Dabei seit: 14.03.2013
Beiträge: 828
Heute den Kaufvertrag unterschrieben :)

In zirka 2 Wochen kann ich sie vermutlich abholen.

Sollte ich die Alp nicht im ganzen verkaufen oder sie eben zurückrüsten, melde ich mich.

LG

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.05.2017 um 09:47.]