Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Wie haltet ihr das aus?

Autor Nachricht
Verfasst am: 18.06.13 19:22
Shay
Themenersteller
Dabei seit: 01.10.2012
Beiträge: 146
Um das mal eben zu erläutern...ich habe vor kurzem meine erste Motorradreise beendet und die war so klasse, dass ich gar nicht mehr wollte das diese aufhört.
Jetzt bin ich wieder zu Hause oder sitze im Büro und kann an nichts anderes denken, als daran, wieder auf meine Alp zu steigen und eine Reise in irgendein mir unbekanntes Land zu machen.
Das ist echt frustrierend...

Ich verschlinge förmlich alle Reiseberichte die mir unter die Finger kommen, danach bin ich dann fast noch frustrierter als vorher, weil ich diese Reisen noch nicht gemacht habe (natürlich freu ich mich für diejenigen, dessen Berichte ich lese ;) )

Also, wie haltet ihr es aus nicht auf dem Motorrad zu sitzen und zu Reisen?
Wie überbrückt ihr die Zeit bis ihr endlich wieder loskönnt??

Vielen Dank schonmal vorab für eure Impressionen und hoffentlich Tipps um diese Zeit irgendwie zu überstehen...

Wäre die Leidenschaft für Fernreisen nicht, dann wäre die Erde immer noch eine Scheibe.

http://shinyrider.de


PD10 Gold/Weiß
Verfasst am: 18.06.13 20:08
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 4018
"Shay" schrieb:

Also, wie haltet ihr es aus nicht auf dem Motorrad zu sitzen und zu Reisen?
Wie überbrückt ihr die Zeit bis ihr endlich wieder loskönnt??


Indem wir uns auf das nächste Vorhaben freuen und überlegen, wohin wir fahren können und zur 2. Frage - mit Planungen. Das ist ja schon mal der erste Teil der Reise (im Kopf).

Verfasst am: 20.06.13 10:04
Kaputnik
Dabei seit: 14.03.2013
Beiträge: 828
In gedanken bereits die nächste tour durchgehen, planen, übers wetter ärgern (das natürlich genau und nur genau in der urlaubswoche scheiße ist), auf das schöne wetter freuen und weiter planen :)