Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Woher Gummibuchse zum Verschrauben der Scheibe?

Autor Nachricht
Verfasst am: 17.03.14 20:06
Oliver
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 104
Mal eine ganz doofe Frage. Kommt der Kragen außen auf die Verkleidung oder zwischen Verkleidung und Scheibe?
Hab mir nämlich original Honda Blindmuttern bestellt , und die ziehen die Scheibe nur fest wenn der Kragen zischen Verkleidung und Scheibe sitzt.
Verfasst am: 18.03.14 13:27
TA-grundig
Dabei seit: 10.03.2012
Beiträge: 15
"Oliver" schrieb:

Kommt der Kragen außen auf die Verkleidung oder zwischen Verkleidung und Scheibe?


Der Kragen muß außen auf der Verkleidung aufliegen. Beim Festziehen darauf achten, dass sich die Mutter schön aufdickt. Sonst hält der Kram nicht. Aber auch nicht übermäßig anziehen.
Verfasst am: 18.03.14 15:55
Markus_XL600
Dabei seit: 27.12.2012
Beiträge: 1834
Eigentlich nicht o.t. :

Kennt einer die alten Upat Gummidübel noch ?


Die hat Honda doch damals Kistenweise gekauft . Oder?
Verfasst am: 22.01.20 19:26
PhilMaBe
Dabei seit: 07.03.2019
Beiträge: 11
Hallo zusammen,

ich muss das Thema nochmal hochholen. Winterzeit ist ja bekanntermaßen schrauberzeit.

Ich habe an den Blindmuttern meiner PD06 folgende Maße ermittelt:
M5, Kragendurchmesser ~16mm, Kragendicke ~1mm, Durchmesser am Schaft ~10mm, Länge habe ich vergessen. Die 16mm kommen doch bestimm zustande, weil die Dinger plattgedrückt und ausgehärtet sind, richtig?

Ich gehe davon aus, das ich an allen Verkleidungsteilen dieselbe Blindmutter nehmen kann?..

Mache ich was falsch wenn ich bei Conrad Art.Nr. 523598 - VQ bestelle bzw. bei Reichelt BM M5-12,7 ?

Vielen Dank und Grüße,
Philipp

[Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.2020 um 19:28.]

XL 600 V PD06 / MotoGuzzi California 2 / Schwalbe KR51 von 1966