Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Zweitmopped der Trend geht weiter...

Autor Nachricht
Verfasst am: 05.11.17 09:54
T.J.
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 756
Hallo Armin,

"erdmaennchen" schrieb:

Seit längerem suche ich auch neben der TA650 eine kleine leichte.
Habe mich für eine 87er Honda XL250RD11 entschieden.
.....
Hoffe im nächsten Frühjahr so was in der Garage zu haben.
Viel Spaß noch mit euren Zweiten und mehr...


du meinst bestimmt eine XL250R MD11. Naja wenn dir Trommelbremsen reichen? Ich hatte früher mal 2 Yamahas XT250. Das war Bremstechnisch der letzte Mist, die Trommelbremsen funktionierten wie an meinen Mofas. bescheiden.ohwell.gif

LzG T.J.

Ich bin Öko ............................. ich brauche keinen Asphalt!cool.gif

Stammtisch Ruhr
Verfasst am: 05.11.17 11:17
Wiggerl
Themenersteller
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 684
T.J
Er schrieb was von 63kg, da kannst Trommelbremsen nehmen! Bei unserer Kampfklasse wird s da engicon_wink.gif

POLIZEISTAAT BAYERN
Verfasst am: 05.11.17 23:21
erdmaennchen
Dabei seit: 23.07.2016
Beiträge: 61
Hallo T.J.
Danke. Deine Typenbezeichnung ist ist richtig.
Was die Trommelbremsen betrifft:
Will damit keine Straßenrennen gewinnen sondern nur auf kleinen Nebenstraßen fahren.
Solche habe ich mit meiner TA entdeckt. Davon gibt es jede Menge in der BRD.
Sind offizielle Verbindungstrassen wo keiner sonst fährt. Oft grenzwertig zu fahren.
Nix für die dicke TA. Aber mit einer kleinen 250er mit 120 kg ........
Entschleunigung halt.



TA 650 RD10
Verfasst am: 05.12.17 21:21
hansolo75
Dabei seit: 16.10.2011
Beiträge: 360
Nabend zusammen,

ich habs auch getan und der Transalp einen Nachbarn in den Carport gestellt:
http://up.picr.de/31147563jk.jpg
http://up.picr.de/31147564fg.jpg
Die XJR ist eine 1300er SP und war bis Sonntag mattschwarz foliert. NAch dem entfernen der Folie kommt der schöne Lacksatz drunter raus...
Hauptsächlich gekauft um die Transe etwas bei den Ausfahrten mit den Kollegen zu entlasten. Da bin ich PS-mäßig immer stark unterlegen und muss die Alp bis aufs letzte ausquetschen um mitzuhalten. Nichts desto trotz freue ich mich auf die nächsten Schottertouren mit der Transe. Ich lass sie zukünftig auf den Stollenreifen stehen und bereite sie allmählich auf ihren Einsatz in den Seealpen voricon_smile.gif

Grüße Alex


XL600V PD06 Baujahr 1992 in grün mit 105.000Km auf dem Tacho.
Verfasst am: 06.12.17 21:33
RedRock
Dabei seit: 30.12.2013
Beiträge: 190
XJR ist 'n echt schönes Teil, Glückwunsch !

RD 10, nix dro g'macht.
Verfasst am: 07.12.17 07:21
Endurist
Dabei seit: 14.01.2014
Beiträge: 272
Glückwunsch zur XJR... hatte auch eine SP in schwarz, leider viel zu früh wieder abgegeben.
Hat richtig Spaß bereitet... ein ausgesprochen hübsches Naked Bike mit guten Fahrleistungen.

Hab mir grad wieder zwei Youngtimer gegönnt, wollte eigentlich wieder eine Güllepumpe...,
leider hatte ich zwei mal ein "Montagsmodell" bin dann nach Recherchen im Netz auf die
BMW "K" aus den 80ern gekommen, hübsch geht anders, aber sie sind sehr robust,
wertbeständig und für BMW's mit relativ wenig Geld zu erwerben.
Die schwarze ist die K 75 , die rote eine K 100 Serie2.
Letztere ist die letzte Serie, gabs nur in diesem rot und sehr wenige Stückzahlen.

Wollt mam wieder Zeitreisen und puristisch in den 80er Jahren cruisen.

https://s2.imagebanana.com/file/171207/thb/v1X2PADB.JPG

https://s1.imagebanana.com/file/171207/thb/JPrU0fSK.JPG

Sind beide die gleichen Naked Bikes, der Motor ist unterschiedlich...konnte mich nicht entscheiden, hab erstmal beide und eine wird mich im Frühjahr wieder verlassen.

Gruß Jürgen


[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.2017 um 07:25.]
Verfasst am: 07.12.17 13:37
Wiggerl
Themenersteller
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 684
Ich such auch nach einer schönen Big One... aber die Yamaha ist fast genauso schön vor allem mit der Farbkombi

POLIZEISTAAT BAYERN
Verfasst am: 07.12.17 15:49
hansolo75
Dabei seit: 16.10.2011
Beiträge: 360
Eine Big One steht in der Nähe von München, und garnicht teuer. Die war auch auf der Liste der potentiellen Neuanschaffungen.

XL600V PD06 Baujahr 1992 in grün mit 105.000Km auf dem Tacho.
Verfasst am: 07.12.17 17:44
Wiggerl
Themenersteller
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 684
Dann werd ich mal suchen! Danke für den Tip, hab grad das Suchen ein wenig schleifen lassen.

PS. Mobile is nix..

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.2017 um 18:28.]

POLIZEISTAAT BAYERN
Verfasst am: 07.12.17 18:37
hansolo75
Dabei seit: 16.10.2011
Beiträge: 360
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=243061209&ambitAddress=88271%2C+Wilhelmsdorf%2C+Baden-W%C3%BCrttemberg&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=11000&makeModelVariant1.modelDescription=cb&maxPrice=2000&minCubicCapacity=990&minFirstRegistrationDate=1992-01-01&pageNumber=1&scopeId=MB&userPosition=47.87122277456414%2C9.442062377929688&zipcodeRadius=250

Motorradhandel Nikolaos in 83301 Matzing

XL600V PD06 Baujahr 1992 in grün mit 105.000Km auf dem Tacho.