Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Zweitmopped der Trend geht weiter...

Autor Nachricht
Verfasst am: 07.12.17 18:57
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 463
Hallo Endurist; die BMW sind ja super (flying bricks). habe schon viele besonders schön hergerichtete Modelle gesehen. Bin ja ein BMW-Fan und mir gefallen diese Teile. Gratulation und viel Spaß mit den Radeln.
---

Auch die XJR ist ein richtiger Evergreen. Meine war eine rote, aber nur in 1200 gehalten. Wollte mir im Sommer mal eine anlachen, aber beim Probesitzen habe ich festgestellt, dass ich mit dem Körper zu sehr nach vorne gebeugt bin und mein Gewicht zu sehr auf den Handegelenken aufliegt. Bin das nicht mehr gewöhnt. Ist daher eine R 1200 R geworden. Da sitze ich komplett aufrecht.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.2017 um 19:02.]


Verfasst am: 07.12.17 22:16
Wiggerl
Themenersteller
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 684
Danke für den Link unter SC 30 kam die nicht, werd nächste Woche mal vorbei düsen....

POLIZEISTAAT BAYERN
Verfasst am: 08.12.17 10:32
hansolo75
Dabei seit: 16.10.2011
Beiträge: 360
Hallo Wiggerl,
die SC30 war mein großer Favorit bis die XJR bei mir um die Ecke ins Angebot kam. Da ich ein Fan von den Sonderlackierungen bin und die XJR als SP vom Preis her interessant war hab ich halt hier zugeschlagen. Von den Daten her ist die Honda aber sehr interessant. Bitte berichte von Deinem Besuchicon_smile.gif.
Grüße Alex

XL600V PD06 Baujahr 1992 in grün mit 105.000Km auf dem Tacho.
Verfasst am: 08.12.17 14:11
eisenarsch
Dabei seit: 29.03.2015
Beiträge: 106
ne xjr 1200 hatte ich mal, ist ja fast wie die 1300er, bin dann auf die GSX 1400 von Suzuki umgestiegen.Um welten besser. Fahrwerk Motor usw. Ne K 100 mit Beiwagen fahr ich seit 22 Jahren als Wintermoped. Baue ich gerade neu auf. Die Transe war ja so gesehen mein dritt Moped, mit der ich aber in den letzten Jahren die meisten KM und die größeren Touren gefahren bin.

wenn du Tot bist, Leidest du nicht, aber die anderen,
das ist genau so, wenn du Blöd bist.
Verfasst am: 08.12.17 16:03
Endurist
Dabei seit: 14.01.2014
Beiträge: 272
"eisenarsch" schrieb:

...bin dann auf die GSX 1400 von Suzuki umgestiegen...


Sehr, sehr geil. Ich hab auch kurz davor gestanden nach meiner XJR,
hab mich dann aber zu einer FJR überzeugen lassen und auch nicht bereut.
Ist schon geil morgens in Berlin aufstehen und am frühen Mittag in der Eifel seinicon_wink.gif

Vielleicht nochmal meine Meinung, falls es interessieren sollte:
Lieber die XJR 1200/1300 als die Big One... VIELLEICHT lieber eine CB 1300 ( rot/weiß ) als die XJR
und dann die 1400er Suzi.

Viel Erfolg.
Verfasst am: 08.12.17 18:29
Wiggerl
Themenersteller
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 684
Tja, wie es der Teufel will ist zwar nicht mein neues Zweitmoped jedoch gerade bei mir eingezogen um im Sommer nach etlichen Jahren wieder auf die Straße zu kommenicon_wink.gif

http://up.picr.de/31171927tu.jpg

Ein geiles Teil...

http://up.picr.de/31171960hg.jpg

leider fehlen ca 20% auf den ersten Blick aber eine Kiste mit Teilen stand auch noch auf dem Hängericon_wink.gif

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.2017 um 18:33.]

POLIZEISTAAT BAYERN