Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Zündbox

Autor Nachricht
Verfasst am: 08.06.19 16:44
vrt66
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2019
Beiträge: 4
Habe einen Honda Transalp XL650V vom Juli 2000. ZDCRD10A0YF005883 ChassisNr
welcher leider von einem Tag auf den anderen beschlossen hat, sich abzumelden. Der Anlasser dreht, aber der Motor springt nicht an. Ich vermute nun die Zündbox. Habe das Modell mit nur einer Zündbox. Mein Mechaniker kann nicht garantieren, dass es sich sicher um die Zündbox handelt. Also bezahle ich vielleicht 500 Euro für die Katze.


Ich erhoffe mir hier Hilfe. Zum Beispiel könnte mir vielleicht jemand seine Zündbox leihen zum testen.

Das Problem ist übrigens aufgetaucht, ein paar Wochen nachdem ich die hinteren Blinker ersetzt hatte mit LED Blinkern. Dazu musste ich je zwei parallele Widerstände einbauen, damit das Blink Tempo wieder gestimmt hat.

Als erste Analyse habe ich einen Imbus Schlüssel in den Kerzendeckel gesteckt und so an den Motorblock gehalten. Der Anlasser dreht, aber es gibt keinen Funken!!


Gibt es hier einen Elektronik Experten???

Verfasst am: 11.06.19 00:15
Blauerklaus
Dabei seit: 28.06.2011
Beiträge: 280
Hallo vrt66!

Ja solche Leute gibt es !

Aber wer ist vrt66??

Gruß Blauer Klaus
Verfasst am: 11.06.19 08:49
vrt66
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2019
Beiträge: 4
mein email soll nichts geheimes sein, ist halt meine mail Adresse:-)

un-geheim bin ich Thomas Vogelsanger

Kannst du mir helfen, Klaus

Hab schon mal ne gebrauchte Zündbox bestellt aus England, und das hat nicht geholfen.
Also war sie kaputt oder das Problem liegt woanders.
Im Zusammenhang mit den Blinkern?
Verfasst am: 12.06.19 15:51
petermmuc
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 86
Hallo Thomas,

beim Münchner Stammtisch haben wir zur Zeit keine 650er, darum kann Dir auch keiner anbieten mal die CDI zu tauschen.

Stell doch Deine Frage im Technik-Teil des Forums, da treiben sich mehr "TA-ler", vor Allem Technik-Kenner, herum als hier auf der Stammtischseite. Dort kann man Dir bestimmt weiterhelfen.

Gruß,
Peter
Verfasst am: 13.06.19 08:31
Wiggerl
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 1056
650er hat doch da Frank, ich glaub nicht an deine TCI Theorie, eher was kleines .... Killschalter bzw. Seitenständer etc. Für LED Blinker hätte ein Steck Relais gereicht, baugleich dem Original.

PS. Zündfunke mit Zündkerze testen, kann blöd ausgehen!

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.2019 um 08:34.]

Wenn dich irgendeiner meiner Beiträge stört......., beschwer dich bei deiner Mutti dass sie eine Pussy großgezogen hat!!!
Verfasst am: 13.06.19 23:03
vrt66
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2019
Beiträge: 4
Ok
Unterdessen habe ich herausgefunden, dass es sowas wie ne Wegfahrsperre gibt.
Und tatsächlich ist mein Hauptschlüssel kaputt. Warum auch immer. Der Reserve Schlüssel hat dann geklappt. Danke allen, und hoffentlich nutzt das mal jemandem.
Verfasst am: 13.06.19 23:07
vrt66
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2019
Beiträge: 4
"Wiggerl" schrieb:

PS. Zündfunke mit Zündkerze testen, kann blöd ausgehen!

Was kann denn da passieren?
Verfasst am: 13.06.19 23:38
Wiggerl
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 1056
Stecker am Anschluss verbogen, Funke springt unkontrolliert und es wischt dir eine! (Mit dem Imbus, hab mich doof ausgedrückticon_wink.gif !)

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.2019 um 23:40.]

Wenn dich irgendeiner meiner Beiträge stört......., beschwer dich bei deiner Mutti dass sie eine Pussy großgezogen hat!!!