Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Bastelkram ? oder vll. besser ? 2 Alps für 1900.-

Autor Nachricht
Verfasst am: 29.11.18 19:58
Dirt
Dabei seit: 24.07.2018
Beiträge: 14
Moin,
also jetzt mal ehrlich - habe vor ca. 6 Monaten intensiv nach meiner Transe gesucht.
Und viele angesehen u 2000€, da waren Grotten dabei die 10x beschissener (Sorry) ausgesehen haben.
Handeln und beide für 1600 mitnehmen.
Ich denke das wäre kein schlechtes Geschäft. Und wir wissen alle dass eine Transe wieder läuft.
Meine Stand 5 Jahre. Batterie, Vergaser, alle Flüssigkeiten ein paar Tropfen Öl und los gings.
Verfasst am: 29.11.18 21:58
ketch90
Dabei seit: 07.08.2015
Beiträge: 132
"Dirt" schrieb:

Moin,
also jetzt mal ehrlich - habe vor ca. 6 Monaten intensiv nach meiner Transe gesucht.
Und viele angesehen u 2000€, da waren Grotten dabei die 10x beschissener (Sorry) ausgesehen haben.
Handeln und beide für 1600 mitnehmen.
Ich denke das wäre kein schlechtes Geschäft. Und wir wissen alle dass eine Transe wieder läuft.
Meine Stand 5 Jahre. Batterie, Vergaser, alle Flüssigkeiten ein paar Tropfen Öl und los gings.


So is es!

Die 95er Domi meines Kumpels stand ca. 9 Jahre. Tank reinigen, Vergaser zerlegen/ reinigen, bowdenzüge schmieren, Bremssättel überholen, neue Reifen drauf, TÜV und auf in in die fränkische Schweiz. Wobei ich erwähnen MUSS, dass wir noch nie nen Vergaser in der Hand hatten, geschweige denn, zerlegt. Waren 2 Tage Arbeit.

Alles ist möglich, aber nichts ist sicher.
Verfasst am: 29.11.18 22:36
Wiggerl
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 933
Bin ich mal ein paar Tage nicht hier, trollen sich die TROLLEicon_wink.gif

@ Admins: Fred schließen!!!

Wenn dich irgendeiner meiner Beiträge stört......., beschwer dich bei deiner Mutti das sie eine Pussy großgezogen hat!!!
Verfasst am: 29.11.18 23:00
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3139
"Dirt" schrieb:

Moin,
also jetzt mal ehrlich - habe vor ca. 6 Monaten intensiv nach meiner Transe gesucht.
Und viele angesehen u 2000€, da waren Grotten dabei die 10x beschissener (Sorry) ausgesehen haben.
Handeln und beide für 1600 mitnehmen.
Ich denke das wäre kein schlechtes Geschäft. Und wir wissen alle dass eine Transe wieder läuft.
Meine Stand 5 Jahre. Batterie, Vergaser, alle Flüssigkeiten ein paar Tropfen Öl und los gings.


Natürlich werden Transen für 2000 angeboten die nur Schrott sind.
versuchen kann man es ja.
Wer sowas auch kauft ist selber schuld.

Ich finde nicht, das 2 Motorräder von denen man so gar nichts weiß und der Verkäufer absolut nichts dazu schreibt die Kohle wert sind.
Warum schreibt man nichts dazu?
Wird seinen Grund haben, sonst könnte man es ja genauer beschreiben.

Es kann jeder kaufen was er will, wir sind ja alle mündig.

Aber ob es schlau ist ?


www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 30.11.18 06:53
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3139
Wenn man sich die anderen Anzeigen des Nutzers ansieht, hat man schnell den Verdacht das es sich um einen gewerblichen Anbieter handelt, der eine Menge alter Fahrzeuge überteuert am Markt bringt.

Alles natürlich seine eigenen.....

Auch wenn er das als "privat" verkauft.

Bei der 750LtD steht dabei das er ein Coupe erst aus dem Ausland überführen muß....

https://imagizer.imageshack.com/v2/800x600q90/924/ret6RV.jpg

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 30.11.18 11:08
ruezi
Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 410
"klausi33" schrieb:



Die 800 waren für mich ein Wert den ich zahlen würde wenn ich so gar nichts von dem Motorrad weiß, keine Kilometer die auch stimmen ( 140.000 oder 40.000 ? ) usw.

Wenn da die Motoren mehrere Jahre stehen haben die oft Standschäden vom Rost, die fahren zwar, aber haben sehr schnell Probleme mit Ölverbrauch und Kompression.
Dann stimmen ein paar Sachen nicht überein mit Farbe / Baujahr und Motor.

Also sehe ich die als "herumgebastelt" und würde das nicht zahlen.

Aber es wird sich wer finden....



Gehe lieber mal davon aus das er in Wahrheit der Verkäufer ist und mit einem plumpen Trick versucht so das Inserat zu bewerben.




Ich verstehe schon deinen persönlichen Ansatz, der für mich nachvollziehbar ist. Aber de facto habe ich in den letzten Jahren, wo ich günstige Motorräder suche, weil ich sie gerne aufbaue, kein öffentliches Angebot einer nicht verbeulten, verbogenen, unfallfreien (es steht halt nichts davon im Inserat) Transe um 400 gesehen.... um den Preis gehen Unfalltransen weg (halt je nach Zustand... das ist ja allein der Motor, wenn er nicht über 100tsd km hat schon wert...)

400.000 Zweiradkilometer lügen nichticon_smile.gif

https://ruezi.jimdo.com/
Verfasst am: 30.11.18 16:21
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6117
für 2 Transen ist 1900Euro schon ok, aber ob es teuer ist oder billig, dafür bräuchte man Auskünfte über den Zustand, da der VK aber batzig reagiert wenn man gezielter nachfragt, hat er entweder kein Bock oder keine Ahnung. Bei den Angeboten die er sonst noch hat, kann es sich auch um eine Räumung handeln, muss ja kein gewerbliches Angebot sein. Nur die Art und Weise wie er kommuniziert, verwährt es mir dahin zu fahren und eine Enttäuschung zu erleben.
Verfasst am: 03.12.18 14:48
vinyl
Dabei seit: 13.01.2015
Beiträge: 85
Hervorragender Thread. Mei is des scheee und ich konnte viel schmunzeln. Traurig, dass es immer wieder zu solchen Falschangaben, Schummeleien und Moglereien kommt.

Herrlich :D
Verfasst am: 07.12.18 11:45
ruezi
Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 410
Soll ja auch a bissl lustig sein über die kalten Tage, oder..icon_smile.gif

400.000 Zweiradkilometer lügen nichticon_smile.gif

https://ruezi.jimdo.com/