Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Bastelkram ? oder vll. besser ? 2 Alps für 1900.-

Autor Nachricht
Verfasst am: 27.11.18 12:10
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6402
Von Deiner Ausdrucksweise her, passts ja 100% bei Dir @ Daniel.

Man könnte sogar auf die Idee kommen, Du wärst es selbst um Werbung für Deine zwei Möhren zu machenicon_wink.gif
Verfasst am: 27.11.18 18:26
Oliver
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 103
Ja ich glaub auch da haben sich 2 gefunden,passen sehr gut zusammen.Good Buy
Verfasst am: 28.11.18 07:58
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3341
"Alpkur" schrieb:

Holy, was sind denn das für Endzeit Antworten ?
Alle schon derart anderen Verkäufern auf den Leim gegangen oder woher kommt die verzagte Stimmung ? Weit her kanns mit der Erfahrung nicht sein, wenn ihr euch so habt verarschen lassen.

Wir reden hier um bepisste PD6, was soll man da falsch machen können ??
Ich wollte nur eine Einschätzung, keine Laberrunde eröffnen.

Mir hat der Verkäufer ordenlich geantwortet. Wie es in den Wald ruft ....
Klappt halt nicht ohne freundlich zu sein.


Sonntag kuckt sie sich einer aus dem BMW Forum für mich an.

Und, @reiseveranstalter, sei ehrlich, wann hast Du deine letzten beiden Transen im kompletten Zustand für 800 Eier gekauft ?
Sei mal realistisch ohne hier den Oberdokdor raushängen zu lassen.
Dein Vorschlag ist ein feuchter Traum, das wird dem Verkäufer nichtmal ein Arschrunzeln entlocken.

LG
Daniel


Ich bin kein Reiseveranstalter aber auch ich sage mal, von Deiner pampigen Ausdrucksweise bist Du genau derjenige der das geschrieben hat und auf ziemlich miese Art probiert hier Werbung zu machen um seinen Schrott zu verkaufen.

Ich würde trotzdem nicht mehr als 800 für Beide bezahlen und sehe auch nicht das die mehr wert sind.

Keine Info zum Zustand, keine seriösen Kilometerangaben usw.

Wer so arbeitet wirkt nicht seriös.

Und ja, ich hab schon eine komplette Transe um 800 gekauft, die war aber in gutem Zustand, ist gefahren, hatte 70.000km am Buckel und mich mehrmals in die Mongolei gebracht.

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 28.11.18 09:54
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 552
Will ja deinen Werbefeldzug nicht abwürgen. Gibt es Garantie und Gewährleistung, lückenloses Serviceheft, TÜV. Was ist bitte bepisst? eine Speziallackierung oder foliert?

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.2018 um 11:34.]


Verfasst am: 28.11.18 12:10
ruezi
Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 466
@Alpkur: die Frage ist doch eher, was alles bei deiner Alp zu machen ist, dass sich der Ankauf von zwei Maschinen in irgend einer Art und weise rechnet.... selbst ein wenig gefahrener Motor (ca. 40Tkm) ist für ein paar Hunderter zu bekommen. Für den Preis der zwei bekommst eine super erhaltene PD 06 mit Doppelscheibe vorne.
Jedenfalls sind die zwei, in dem Zustand keine 1900 wert, aber du wirst auch keine solchen um 800 für beide bekommen (das wäre schon ein super Schnäppchen, wo ich sofort zuschlagen würde). Es sind ja zumindest keine Unfallmopeds mit verbogenen Gabeln (zumindest dem Foto nach...). Ich denke so um die 1300 für beide ist einigermaßen realistisch

420.000 Zweiradkilometer lügen nichticon_smile.gif

https://ruezi.jimdo.com/
Verfasst am: 28.11.18 12:42
samika
Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 169
"Alpkur" schrieb:



Rein von den Einzelteilpreissen bin ich verleitet sie mir anzuschauen.

Was könnte man damit falschmachen ? Das ist doch quasi eine Teilequelle auf Lebenszeit.

VG
Daniel


Im Leben kann man immer was falsch machen ,wenn du dein Geld in alte Transen für Ersateile stecken möchtest deine Entscheidung .wäre ich in deiner Situation würde ich mir das Geld sparen ,vielleicht das eine oder andere Teil für deine Transe kaufen und dann sorgenfrei weiterfahren.
Die Leute die du hier anmotzt haben schon ein bissl Ahnung mit Ankauf von gebrauchten Motorrädern ,bei Standschäden wirst noch Euros drauflegen müssen wenn du fahren willst damit und Goldesel sind die 2 wahrlich nicht.
Wenn du deine Lager damit füllen willst hast du irgendwann Edelschrott
Ansonsten nix für Ungut wünsche ich dir eine glückliche Entscheidung

Transalpfahrer Seit. 1991 zur Zeit PD06 Bj.1992 und AT (RD07a)
Verfasst am: 28.11.18 13:39
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 552
geändert auf .

[Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.2018 um 13:41.]


Verfasst am: 28.11.18 20:39
T.J.
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 828
Aufgepasst, jetzt hebt der Anzeigenclown auch noch die Preise an, z.Z. € 1.950,- .... Lol!icon_biggrin.gif

Ich bin Öko ............................. ich brauche keinen Asphalt!cool.gif

Stammtisch Ruhr
Verfasst am: 28.11.18 22:00
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3341
"ruezi" schrieb:

@Alpkur: die Frage ist doch eher, was alles bei deiner Alp zu machen ist, dass sich der Ankauf von zwei Maschinen in irgend einer Art und weise rechnet.... selbst ein wenig gefahrener Motor (ca. 40Tkm) ist für ein paar Hunderter zu bekommen. Für den Preis der zwei bekommst eine super erhaltene PD 06 mit Doppelscheibe vorne.
Jedenfalls sind die zwei, in dem Zustand keine 1900 wert, aber du wirst auch keine solchen um 800 für beide bekommen (das wäre schon ein super Schnäppchen, wo ich sofort zuschlagen würde). Es sind ja zumindest keine Unfallmopeds mit verbogenen Gabeln (zumindest dem Foto nach...). Ich denke so um die 1300 für beide ist einigermaßen realistisch


Die 800 waren für mich ein Wert den ich zahlen würde wenn ich so gar nichts von dem Motorrad weiß, keine Kilometer die auch stimmen ( 140.000 oder 40.000 ? ) usw.

Wenn da die Motoren mehrere Jahre stehen haben die oft Standschäden vom Rost, die fahren zwar, aber haben sehr schnell Probleme mit Ölverbrauch und Kompression.
Dann stimmen ein paar Sachen nicht überein mit Farbe / Baujahr und Motor.

Also sehe ich die als "herumgebastelt" und würde das nicht zahlen.

Aber es wird sich wer finden....


"samika" schrieb:


Im Leben kann man immer was falsch machen ,wenn du dein Geld in alte Transen für Ersateile stecken möchtest deine Entscheidung .wäre ich in deiner Situation würde ich mir das Geld sparen ,vielleicht das eine oder andere Teil für deine Transe kaufen und dann sorgenfrei weiterfahren.
Die Leute die du hier anmotzt haben schon ein bissl Ahnung mit Ankauf von gebrauchten Motorrädern ,bei Standschäden wirst noch Euros drauflegen müssen wenn du fahren willst damit und Goldesel sind die 2 wahrlich nicht.
Wenn du deine Lager damit füllen willst hast du irgendwann Edelschrott
Ansonsten nix für Ungut wünsche ich dir eine glückliche Entscheidung


Gehe lieber mal davon aus das er in Wahrheit der Verkäufer ist und mit einem plumpen Trick versucht so das Inserat zu bewerben.



www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 28.11.18 22:10
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 552
"T.J." schrieb:

Aufgepasst, jetzt hebt der Anzeigenclown auch noch die Preise an, z.Z. € 1.950,- .... Lol!icon_biggrin.gif


Vielleicht findet sich jemand der heute kauft, weil morgen wieder um 50,-- teurer. Scheixx Hyperinflation. Aber im Moment ist das immer noch ein 1/2 Bitcoin.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.2018 um 22:11.]