Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Blinker springen unregelmäßig an

Autor Nachricht
Verfasst am: 10.01.19 20:19
Stef
Themenersteller
Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 29
Moin,

habe seit einiger Zeit dass Problem, dass meine Blinker (nach dem Betätigen des Schalters) zeitverzögert ihren Dienst aufnehmen.

Den FAQ Eintrag habe ich gesehen (https://www.transalp.de/index.php?id=261&no_cache=1&sword_list[0]=blinker).

Allerdings scheint der Verzögerungsintervall temperaturabhängig zu sein. Bei kaltem Wetter dauert es länger bis sie anspringen, bei warmen Wetter umgekehrt. Ist das trotzdem der Schalter?

Danke
Stef

Weiß nicht, ob das damit zusammenhängt: Gasgeben im Leerlauf erhöht die Leuchtkraft des Frontscheinwerfers.
Verfasst am: 10.01.19 21:04
Wiggerl
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 944
Reinigen den Schalter und benetze ihn nicht mit WD40, Diesel mit Parfum ist KEIN Kontaktspray!!! Dann sollte alles gut sein.... Scheinwerfer Drehzahl ist normal! Wenn es dich stört mach alle Stecker sauber...

Wenn dich irgendeiner meiner Beiträge stört......., beschwer dich bei deiner Mutti das sie eine Pussy großgezogen hat!!!
Verfasst am: 10.01.19 21:43
T.J.
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 808
Hi Stef,

das Blinker-Temperatur-Problem ist bekannt und der Wiggerl beschreibt es richtig: einfach die linke Schaltereinheit zerlegen und reinigen ohne vorher WD40 und all´ das Carambazeugs in die Schlitze der Einheit zu sprühen. Passende Bilder gibt´s vom Andree aus dem AT-Forum s.

http://www.andreeweb.de/Motorrader/Africa_Twin_Kombischalter_link/africa_twin_kombischalter_link.html

Dann alles fetten und wieder zusammensetzen, fertig.icon_smile.gif

LzG T.J.

Ich bin Öko ............................. ich brauche keinen Asphalt!cool.gif

Stammtisch Ruhr
Verfasst am: 17.01.19 20:41
Stef
Themenersteller
Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 29
Danke!