Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

CDI-Erfahrungen?

Autor Nachricht
Verfasst am: 09.08.20 08:48
ta-rider
Dabei seit: 23.09.2011
Beiträge: 726
"Kampfkrapfen" schrieb:

Von mir klare Empfehlung, auch wenn man viel und oft davon liest, die Billigdinger funktionieren nur auf Glücksbasis.


Sehe ich genau so. Das einfache Weltbild nur was teuer ist muss gut sein bestätigt sich in der Praxis nicht. Auf konkretes Nachfragen gibt es die viel erwähnten negativen Erfahrungen schlicht nicht:

https://www.transalp.de/forum/beitraege/technik/cdi_schaden_wiederholt_sich/
Verfasst am: 09.08.20 08:57
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3759
"ta-rider" schrieb:

"Kampfkrapfen" schrieb:

Von mir klare Empfehlung, auch wenn man viel und oft davon liest, die Billigdinger funktionieren nur auf Glücksbasis.


Sehe ich genau so. Das einfache Weltbild nur was teuer ist muss gut sein bestätigt sich in der Praxis nicht. Auf konkretes Nachfragen gibt es die viel erwähnten negativen Erfahrungen schlicht nicht:

s


Das stimmt aber nicht.

Es gibt im Forum genug Beiträge von Usern, die mit Billig CDI deutliche Probleme hatten, und das auch berichtet haben.
Man muß nur suchen.

Du verweigerst hier einfach die Realität und schreibst das es das nicht gibt.

Selbst in dem von Dir verlinkten Beitrag hat wer gerschrieben das er damit Probleme hatte.
Auch das ignorierst Du.

s

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 09.08.20 09:18
ta-rider
Dabei seit: 23.09.2011
Beiträge: 726
Wo?
Verfasst am: 09.08.20 09:26
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3759
"ta-rider" schrieb:

Wo?


Lesen lernen hilft:

"HansTA" schrieb:

"RomanDiller" schrieb:

Hi Klaus.

Vielen Dank. Ich hab mal eins bestellt. Meine CDI waren nicht aus China, Ich hoffe also dass die ok sind

Lg


Kannst Du mal verraten wo Du die CDIs gekauft hast und vielleicht noch der Hersteller .

Ich hatte mir mal eine bestellt als Reserve für alle Fälle , bei eBay MTP Racing 99,xx % positive Bewertung , die musste ich sofort zurückschicken .
Nur Fehlzündungen . ( 55 Euro )



www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 09.08.20 09:31
ta-rider
Dabei seit: 23.09.2011
Beiträge: 726
MTP Racing sitzt weder in China noch kostet die 22 Euro das Paar und sehen auch anders aus...
Verfasst am: 09.08.20 09:31
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3759
Sind aber die China CDI, die halt von denen mit Gewinn verkauft werden.

Wo ist der Unterschied?



www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 09.08.20 09:33
ta-rider
Dabei seit: 23.09.2011
Beiträge: 726
Falsch die sehen anders aus
Verfasst am: 09.08.20 09:37
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3759
Glaubst Du wirklich das es nur eine Firma in China gibt die kopiert?

Es sit aber zu Blöde mit Dir zu diskutieren.

Für Dich ist nur Billig das einzig wahre, Du schnorrst Dich durchs leben und bist glücklich damit.
Soll sein, wenn es für Dich ok ist.

Du willst das aber allen Anderen aufzwingen.
ich kann mich an Deine Ausfälle im BMW Forum erinnern, wo Du bei jeder Gelegenheit den BMW Fahrern erklären mußtest, wie blöde sie sind und wie schlecht Ihre Motorräder.
und auch das stimmt so nicht.

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 09.08.20 19:42
ta-rider
Dabei seit: 23.09.2011
Beiträge: 726
Na besonders klug ist es nicht wenn von einem hohen Preis auf Qualität schliesst ohne sich vorher zu erkundigen. Ich bin an echten Erfahrungen und vergleichbaren Dauertests interessiert...


"klausi33" schrieb:

Sind aber die China CDI, die halt von denen mit Gewinn verkauft werden.


Natürlich von Bild Gates persölich gel? :D Alles so schön einfach.
Verfasst am: 10.08.20 14:44
HansTA
Dabei seit: 13.10.2016
Beiträge: 82
"Kampfkrapfen" schrieb:

Hallo miteinander,

ich habe ja versprochen meine Erfahrungen mit den "Billig-CDIs" zu teilen. Was soll ich sagen:

Sie funktionieren einwandfrei. Zwar bin ich mir sicher, das die Digital-CDIs auf dauer besser sind, aber für meine Ansprüche bin ich erstmal gut Beraten. Von mir klare Empfehlung, auch wenn man viel und oft davon liest, die Billigdinger funktionieren nur auf Glücksbasis.

Gruß,
Christian


Hallo

laufen die CDIs noch ?
Wieviel km haben die drauf ?

Als Reserve interessieren die mich auch , aber dann sollten sie auch etwas länger als 6 Wochen und mehr als 500 km ?? halten .





[Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.2020 um 14:47.]