Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Choke-Kolben im Vergaser stecken geblieben

Autor Nachricht
Verfasst am: 02.04.19 16:25
Robert-B.
Themenersteller
Dabei seit: 05.01.2019
Beiträge: 21
"Robert-B." schrieb:

Und wenn ich dann mal viel Zeit habe, bohre ich mit einem Dremel vorsichtig ein Loch in den Kolben und versuche, ihn so raus zu ziehen.
Ich werde dann über Erfolg oder Misserfolg berichten.


Zum Abschluss:
Ich hatte letztens etwas Zeit und habe den Dremel gezückt.
Allerdings mit wenig erfolg: Nachdem ich kein anständiges Loch in den feststeckenden Kolben bekommen habe, habe ich versucht, das Ding vorsichtig "rauszufräsen".
Erfolglos. Ich hab mir echt Mühe gegeben. Am Ende hatte ich die obere Hälfte weggefräst und dabei leider auch die umliegenden Wände des des Chokeventils beschädigt.
Da hab' ich dann irgendwann aufgegeben, als klar wurde, daß das nie wieder richtig funktionieren wird.
Der Vergaser funktioniert ja eigentlich, aber nie wieder mit beiden Choke Seiten.
Unfassbar, wie hier Chokeventil und Kolben quasi eins geworden sind...

So long.