Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Handprotektoren Transalp 600

Autor Nachricht
Verfasst am: 20.04.12 23:23
darkshadow15948
Themenersteller
Dabei seit: 21.07.2011
Beiträge: 36
Hey!
Ich überleg mir ja Handprotekoren an die Transalp 600 PD06 zu machen.

Und zwar die hier: http://www.polo-motorrad.de/de/handprotektorenpaar-enduro-aluminium-verstarkt-schwarz.html

Die werden ja in den Lenker geschraubt. Da wo normalerweise bei anderen Motorrädern die Lenkerenden sind. Bei meiner hab ich aber keine Lenkerenden und die Griffgummis sind einfach zu. Auch im Teilekatalog zum Lenker entdeck ich kein Innengewinde. Also kann ich die gar nicht montieren?

Gruß,
Marcus

Unsre Europareise: www.europareise2010.de

Meine Asienreise: www.rosenheim-wladiwostok.de
Verfasst am: 20.04.12 23:33
Sebastian99
Dabei seit: 10.10.2011
Beiträge: 1184
Lenkergewichte werden beim Standardlenker soweit ich weiß per Quetschverschraubung montiert soweit ich weiß. Heißt also es kommt ein Stück Gummi das gerade so ins Rohr passt rein durch das eine Schraube verläuft. Auf der anderen Seite ist ne Mutter. Wenn man die Schraube jetzt anzieht wird das Gummi breitgedrückt und klemmt sie so ins Rohr.

Verfasst am: 20.04.12 23:35
Rominator
Dabei seit: 19.07.2011
Beiträge: 711
ist auf dem bild eh alles dabei.


Gruß,
Rom

PD06 '89, verkauft bei >85tkm
PD06 '95, verkauft bei >58tkm
SD01 '99, 67tkm
Verfasst am: 20.04.12 23:41
Duo
Dabei seit: 10.10.2011
Beiträge: 200
Die Protektoren sehen aber gut aus! Werd' ich mal im Auge behalten für "demnächst"... :)

Gruß
Claudia
Verfasst am: 20.04.12 23:43
darkshadow15948
Themenersteller
Dabei seit: 21.07.2011
Beiträge: 36
Also passen die, guuut.
Dann werd ich mir die mal besorgen.
Sind die einzigen günstigen, die bissl danach ausschaun, dass sie ein hinlegen bei langsamer Fahrt aushalten.

In die teuren Acerbis investier ich nicht^^

Gruß,
Marcus

Unsre Europareise: www.europareise2010.de

Meine Asienreise: www.rosenheim-wladiwostok.de
Verfasst am: 20.04.12 23:58
Schiefton
Dabei seit: 24.02.2012
Beiträge: 188
"darkshadow15948" schrieb:

Also passen die, guuut.
Dann werd ich mir die mal besorgen.
Sind die einzigen günstigen, die bissl danach ausschaun, dass sie ein hinlegen bei langsamer Fahrt aushalten.

In die teuren Acerbis investier ich nicht^^


Ob die passen ist aber ne andere frage...Da kommt ja noch allerhand Bremshebelzeuch und so...

Ich bin gespannt :)


Lg
Seb

PD06 '93; 60T Km; 99% Original, 5* Tourenscheibe; Scott-Oiler, Givi-Koffersystem, die alten guten...
Verfasst am: 21.04.12 00:04
Sebastian99
Dabei seit: 10.10.2011
Beiträge: 1184
diese komischen spreizdübel dinger die da aufm bild sind kommen mir etwas dünn vor, aber vielleicht täuscht das

Verfasst am: 21.04.12 10:14
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 5697
Das sind Messingdübel, daran kannste ein Auto aufhängen, normal kommen die in die Wand als Schwerlastanker
Verfasst am: 21.04.12 14:17
Sebastian99
Dabei seit: 10.10.2011
Beiträge: 1184
Klingt gut. Hätte halt gedacht, dass die rutschen im Metallrohr.

Verfasst am: 21.04.12 14:40
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 5697
Verkrallen sich in der Wand sicherlich besser, aber das wird schon heben im Lenker