Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Harter Druckpunkt Bremshebel vorne

Autor Nachricht
Verfasst am: 10.08.19 16:46
hansolo75
Themenersteller
Dabei seit: 16.10.2011
Beiträge: 447
Hallo zusammen,

Ich habe gestern den neuen Kolben am Bremshebel eingebaut und der Druckpunkt ist um einiges weicher als vorher. Am alten Kolben ist kein sichtbarer Verschleiß sichtbar, ohne Bremsflüssigkeit läuft er aber spürbar schwergängig. Ganz so "weich" wie früher ist die Bremse zwar nicht,aber besser als bisher. Den Umbau auf die Rd03 Pumpe werde ich bei Gelegenheit mal probieren wenn mir ein passendes Ersatzteil vir die Füße fällt.

Grüße Alex

XL600V PD06 Baujahr 1992 in grün mit 108.000Km auf dem Tacho.
Verfasst am: 15.08.19 16:13
HansTA
Dabei seit: 13.10.2016
Beiträge: 39
Da ist wohl etwas Luft in die Hydraulik geraten und deeshalb der Druckpunkt weicher .

Mit den original Bremsleitungen ist es auch etwas weicher als mit den Stahlflexsleitungen .

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.2019 um 16:14.]
Verfasst am: 15.08.19 19:33
hansolo75
Themenersteller
Dabei seit: 16.10.2011
Beiträge: 447
Ne, da ist keine Luft drin. Ist aber immer noch härter als bisher, kann aber damit leben.

XL600V PD06 Baujahr 1992 in grün mit 108.000Km auf dem Tacho.