Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Neue Bereifung

Autor Nachricht
Verfasst am: 16.09.17 19:11
Peter
Dabei seit: 03.07.2012
Beiträge: 54
Das glaube ich gerne, dass die wirklichen Grobstoller noch ganz andere Musik machen. Forte eben.icon_wink.gif

Mir reichte auf den beiden Sommertouren dieses Jahr der Sound des K60 schon. Zwischen 70 und ca 75km kommt da plötzlich ein Ton, bei ca. 80km dann wieder leise und dann ab ca 85km wieder ein ganzer Chor.

Spass beiseite - der K76 war nicht nur angenehm leiser, sondern auch "bequemer". Und das ist mir persönlich auf langen Touren wichtiger als Optik und Geländetauglichkeit.
Aber jeder, wie er mag.

Gruß - Peter
Verfasst am: 16.09.17 22:41
ketch90
Dabei seit: 07.08.2015
Beiträge: 97
Seit Januar K60 Scout vorne und hinten.

Der Grip ist super, bei jedem Untergrund.
Laufgeräusche.... naja, der Scout vorne ist schon sehr laut, so eine hart Heulen, um mal meinen Kumpel zu zitieren: "Leistung ist egal, der Reifen macht die Musik".

Beim Scout wortwörtlich.

Grip ist super, darauf kommts für mich an ;)

Alles ist möglich, aber nichts ist sicher.