Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Nussgröße für Kupplungsmutter/ Narbenmutter für RD13 (2009)

Autor Nachricht
Verfasst am: 18.11.18 14:30
Notarzt
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2016
Beiträge: 46
Moin!

Da sich meine KUpplungsbeläge entschieden haben nicht mehr griffig zu sein, neue Federn nur temporär halfen, muss ich an die Beläge ran.

Spezialwerkzeug habe ich, aber welche Nussgröße hat die Mutter mitten im Kupplungskorb? 27????
Will nicht unnötig Geld augeben für falsche Nüsse; bin zudem in Südfrankreich.

24er ist zu klein, 30er zu groß. (Die habe ich nämlich)

Herzlichen Dank



[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.11.2018 um 14:34.]
Verfasst am: 18.11.18 15:50
Gelöschter Benutzer 27
Verfasst am: 19.11.18 13:46
r.hesse
Dabei seit: 30.08.2014
Beiträge: 114
Genau, 27.

Zumindest bei der PD06 brauchst Du auch kein Spezialwerkzeug.

Auch die Körnersicherung der Zentralmutter kann man nochmal verwenden.

Beim Abziehen der Kupplung drauf achten, dass Du nicht versehentlich die Schalthebel-Zentrierfeder (links neben dem Kupplungskorb, sieht aus wie große Wäscheklammerfeder) mit aus ihrem Widerlager ziehst.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.2018 um 14:05.]

--------------------------------------------
1988 US- Transalp ganz nackich
2006 FJR 1300
Verfasst am: 23.11.18 17:06
Notarzt
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2016
Beiträge: 46
Bin soeben erfolgreich gewesen:

27er Nuss passte bei der RD13 und das Spezialtool......nunja, es ist sinnvoll, aber man kann es auch anders lösen; jetzt habe ich esicon_wink.gif



Danke für die Hinweise und Tipps!