Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

PD10: Innendurchmesser Benzinschlauch

Autor Nachricht
Verfasst am: 25.02.15 20:24
Marvin
Themenersteller
Dabei seit: 29.07.2014
Beiträge: 175
Die alten Benzinschläuche an meiner PD10 (BJ'97 ca. 77tkm) sind optisch gealtert und fliegen raus.
Ein Benzinschlauch ist einfache Meterware, aber laut Microfiche sind 7,3mm Innendurchmesser-Benzinschläuche verbaut. Am gealterten und geweiteten Benzinhahnendstück vom Benzinschlauch konnte ich 8mm Innendurchmesser messen.
Ähnliche gängige Größen im Handel sind 6mm, 7,5mm und 8mm Innendurchmesser.

Welchen Innendurchmesser konntet Ihr sauber verbauen?

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.2015 um 20:25.]

Verfasst am: 26.02.15 00:54
Marvin
Themenersteller
Dabei seit: 29.07.2014
Beiträge: 175
Alles gut... Habe in der Bucht einen 7,3mm Benzinschlauch gefunden. Ist bestellt und ich berichte ob es passt.

Verfasst am: 26.02.15 06:40
ara1971
Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 160
Hallo Marvin,

in den Stahlgruber Filialen hättest Du diese Grösse auch bekommen.
Werden dort unter "Bio-Diesel-Kraftstoffschlauch" gführt.
Anwendungs- und Temperaturbereich:
Handelsübliche Kraftstoffe und Bio-Diesel aus Rapsölmethylester (RME-Kraftstoffe) von -40°C bis +125°C, kurzzeitig bis 140°C
Durchmesser innen: 7,3 mm Durchmesser aussen: 13,5 mm

Gruss Andi
Verfasst am: 26.02.15 08:02
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3777
Ich hab mir Stahlgeflechtummantelte aus dem Internet geholt. Wegen der Optik .
Mit 8mm innen.
Passen auch.



www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 03.03.15 17:11
Marvin
Themenersteller
Dabei seit: 29.07.2014
Beiträge: 175
Die 7,3mm Innendurchmesser Benzinschläuche sind verbaut.
Das Aufstecken an den Vergasern war verzwickt, aber mit viel Fummelei lösbar. Die 7,3mm Innendurchmesser-Benzinschläuche halten gut auf den Aufstecknippeln. Das System ist dicht.

Problematisch war der Außendurchmesser meiner gekauften Benzinschläuche von 14,5mm.
Lieber zu den Schläuchen mit geringerem Außendurchmesser greifen! Grund ist, dass die Vergaserverbindungsstangen, bei 14,5mm Benzinschlauch-Außendurchmesser, keinen Platz mehr für die Federklemmen lassen!