Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Schalldämpfer für RD13

Autor Nachricht
Verfasst am: 22.04.18 00:01
MadBlue
Themenersteller
Dabei seit: 17.12.2012
Beiträge: 438
Huhu,

hab hier schon etwas gestöbert und auch in der Technik Rubrik nachgelesen... aber für die 700er scheint bisher noch nicht viel dokumentiert...

Suche einen schwarzen ESD mit gescheitem Klang. (Optisch zB. LeoVince black)
Mit gescheit meine ich vor allem ein schönes, nicht allzu helles Klangbild... Lautstärke braucht es für mich nicht allzusehr.
Meine PD06 hatte den Hang eher blächernd zu klingen mit Zubehör-ESDs... das sollte es nicht sein...

Hat da jemand schon Erfahrungen mit gängigen Zubehör Schalldämpfern?
Verfasst am: 22.04.18 11:29
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6419
da kannste dranbauen was Du willst, solange der KAT drin bleibt, ist nichts mit Klang, da ist im Endeffekt der Originaltopf noch der beste. Ich hatte verschiedene probiert und letztlich wieder den originalen dran gemacht.
Verfasst am: 22.04.18 22:47
MadBlue
Themenersteller
Dabei seit: 17.12.2012
Beiträge: 438
Murks.
Zuletzt war ich akustisch von meiner "alten" NC750S ziemlich verwöhnt. Trotz Kat war der Sound schon ab Werk gut und mit Bodis Topf eine Wonne. (ebenfalls nicht laut)

Aber danke für die Info... Kat raus nehmen ist definitv keine Option für mich.
Hattest du denn auch nen Leo dran? Klang der denn wenigstens nicht schlimmer wie original? Hübscher isser ja trotzdem...

Sören
Verfasst am: 23.04.18 12:43
acki_v
Dabei seit: 19.03.2012
Beiträge: 113
Ich habe seit ca.25TKM den Leo Vince und bin Top zufrieden damit. Würde ihn mir wieder kaufen.
Originalpott hat mir nicht gefallen.
Kannst du gerne probehören, komme aus dem Raum Herford
Gruß Axel

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.2018 um 12:43.]

EX PD06 (Bj.96) jetzt RD13 und eine
XBR500S
Verfasst am: 13.05.18 13:51
MadBlue
Themenersteller
Dabei seit: 17.12.2012
Beiträge: 438
Huhu,

hab den Leo nu dran.

Klanglich tut sich da nicht viel. Das "schrille" des OEM Auspuff ist weg. Von "Bass" würde ich aber nicht reden. Bestenfalls klingt es heiser. Lautstärke ist fast identisch.

Leider kein Vergleich zum Klang der 700er und 750er Paralel-Twin Motoren...

Optisch ist er aber super. Drum bleibt er auch dran.

Sören

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.2018 um 13:53.]