Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Seitenständer (Urform)

Autor Nachricht
Verfasst am: 29.04.16 11:02
Rainer57
Themenersteller
Dabei seit: 05.01.2014
Beiträge: 1350
Falls es jemanden interessiert, hier ist einer dieser ultraseltenen Ur-Seitenständer der 86/87er Messemodelle und auch die ersten 3 offiziellen Monate 87 wurden Maschinen damit verkauft.
Der Seitenständer sollte mittels des reibenden Gummis auf der Straße bei Fahrtaufnahme über die Mittelachse gezogen werden und klappte ab da selbstständig ein.. funktionierte allerdings nur bei frisch gewaschenem und geöltem Ständer und wurde deshalb schnellstens gegen den selbsteinklappenden (87) und mit Schalter (88) getauscht.
Gehört mit zur Geschichte der TA.
Ur Seitenständer

Seitens Honda bereits seit den 90ern nicht mehr lieferbar.

Hauptsache es steht Honda drauf...
Verfasst am: 29.04.16 12:45
dennis
Dabei seit: 04.05.2014
Beiträge: 262
Was meinst du mit der Mittelachse?

______---^^^---______
XL 600 VP PD06 Bj. 93
Verfasst am: 30.04.16 07:45
joske
Dabei seit: 30.04.2016
Beiträge: 1
Der gummi unten am Ständer sollte damals bewirken das wenn mann mit ausgeklappten Ständer los fährt der Ständer sich nach hinten bewegte und somit dan von selber hoch springt.
Es gab damals auch für die Modelle ohne schalter eine Rückruf action in Deutschland.
Es wurde ua auch eine umlenkplatte zwichen der feder verbaut.
Die hat dafür gesorgt das die feder an der andere Seite gezogen hat also das der sich immer hochklappen wil.



87er TA pd06 H
Verfasst am: 30.04.16 08:21
Dieter_TA_95
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 160
falls jemand so ein Ding haben will, ich hab hier eins rumliegen

Grüße aus dem Chiemgau
Dieter
_____________________________________________
Schalom, Gottes Liebe ist bedingungslos und unbegrenzt!
Mit meiner Olympus Kamera auf meiner 2010er Versys unterwegs durch Norwegen oder Schweden oder mit SRS über die schönsten Alpenpässe , das ist Urlaub, Berg- oder Schitouren mit der Oly, das ist Erholung Und fürs richtige Endurofahren leih ich lieber eine EXC oder Freeride o.ä.
Verfasst am: 30.04.16 19:34
Rainer57
Themenersteller
Dabei seit: 05.01.2014
Beiträge: 1350
"dennis" schrieb:

Was meinst du mit der Mittelachse?


Zählen wir doch mal ab, wieviele Drehpunkte besitzt so ein Seitenständer .. 1.... hmmm
Und die Mitte des selben zur Senkrechten nennt man Mittelachse.

Wenn also der Seitenständer mittels auf dem Straßenbelag reibendem Gummi über die senkrechte Mitte der Achse bewegt wurde, klappt der Ständer selbstständig ein, das wurde bei der nächsten Generation durch das versetzen der Feder mittels eines Metallteils dahingehend geändert, dass der Seitenständer beim Anheben der Maschine sofort selbsttätig einklappte, da sich der Seitenständer ausgeklappt unter Dauerzug der Feder befand.
Das hatte dann die vielen Umfaller dieser 87er TA Generation zur Folge.
Auf manchen Ersatzteillisten im Web sind noch beide Versionen einsehbar und wie ich finde selbsterklärend.
Meine wurde von der Wekstatt nie zurück gerufen @joske, kann allerdings daran gelegen haben, dass es ein Messemodell vor dem offiziellen Verkaufsstart war.
Übrigens hatte dieses "Urmodell" nach damaliger Meinung den "besten" Motor, der zur offiziellen Erstauslieferung bereits die erste Veränderung erfuhr, Gerüchte behaupteten der war Honda zu haltbar.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.2016 um 19:37.]

Hauptsache es steht Honda drauf...
Verfasst am: 04.05.16 15:55
dennis
Dabei seit: 04.05.2014
Beiträge: 262
"Rainer57" schrieb:

"dennis" schrieb:

Was meinst du mit der Mittelachse?

Zählen wir doch mal ab, wieviele Drehpunkte besitzt so ein Seitenständer .. 1.... hmmm
Und die Mitte des selben zur Senkrechten nennt man Mittelachse.


Aha, soso. Die Mitte des Drehpunktes zur Senkrechten sei die Mittelachse.
Vermutlich meinst du die Mitte des Seitenständers.
Das mitgedacht, ergibt es genügend Sinn.
Sagen wir mal so (ich übersetze nach meinem Gusto): Wenn der Seitenständer den halben Klappweg gezogen wurde, klappt er für den Rest dieses Klappweges selbständig ein.


______---^^^---______
XL 600 VP PD06 Bj. 93
Verfasst am: 04.05.16 23:13
Rainer57
Themenersteller
Dabei seit: 05.01.2014
Beiträge: 1350
hervorragend formuliert dennis!

Hauptsache es steht Honda drauf...