Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Seitenträger für Transalp 600V JB 1990

Autor Nachricht
Verfasst am: 06.12.18 14:50
Gepi
Themenersteller
Dabei seit: 06.12.2018
Beiträge: 3
Liebe Transalp-Freunde

Seit letzter Woche bin ich endlich auch stolzer Besitzer einer Transe. Nach etlichen Jahren als GSXR-750-Fahrer und einem kurzen Abstecher auf die 600-er Fazer besitze ich nun eine 1990-er Transe (PD06). Das Teil ist (wie ich auch) nicht mehr die Jüngste, aber sie ist (wie ich auchicon_smile.gif) noch gut in Schuss.

Nun bin ich auf der Suche nach einem guten Seitenträger-System, was sich allerdings als gar nicht so einfach gestaltet. Habt Ihr mir Tipps für gute Bezugsquellen?

lg

Gepi
Verfasst am: 12.12.18 17:06
Enginestart
Dabei seit: 01.11.2018
Beiträge: 17
Hallo Gepi,

Ich bin auch erst seit 2 Monaten Transalp Pilot. Gebrauchte Träger gibt es bei Kleinanzeigen immer wieder Welche.Teilweise mit Koffern.Du musst imho wissen welche Koffer du seitlich haben willst und dann den passenden Träger suchen.Denn nicht alle Koffer passen an alle Träger.

Gruß
Verfasst am: 12.12.18 17:11
Gepi
Themenersteller
Dabei seit: 06.12.2018
Beiträge: 3
Hey Engine-Start

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde mir wohl bei Heavy-Duties in Rumänien einen Träger holen. Koffermässig wird es dann wohl das hier werden (s). Damit ist ein Wechsel zwischen meinen Bikes einfach und unkompliziert.

lg

Gepi
Verfasst am: 04.04.19 17:21
Gepi
Themenersteller
Dabei seit: 06.12.2018
Beiträge: 3
Hallo Transalp-Freunde

So - kurzes Update: Das erwähnte Rack von Heavy Duties (https://heavyduties.ro/product/honda-transalp-600-panniers-rack/) wurde bestellt und montiert. Die Montage war denkbar einfach. Das Rack ist mega stabil und für den Preis der Hammer. Ich bin begeistert. Die Leute von HD waren sehr freundlich, haben alle meine Fragen mit viel Geduld beantwortet und waren sehr zuvorkommend. Von den Erfahrungen her, die ich soweit mit ihnen gemacht habe, kann ich sie nur weiterempfehlen.

Koffermässig bin ich noch am Überlegen, ob es tatsächlich die Backcountry35l von Mosko Moto werden sollen oder die günstigere Variante von Givi (GRT709). Mal sehen...

lg

Gepi

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.2019 um 17:22.]