Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Sonax

Autor Nachricht
Verfasst am: 13.07.16 09:19
Rainer57
Themenersteller
Dabei seit: 05.01.2014
Beiträge: 1350
Hallo Leute,
kürzlich brachte ich was zur Post und als ich wieder losfahren wollte, nur das berühmte klick-klick, der Anlasser drehte nicht.
Nun, ich hab eine der TA, die auch klickt wenn der Killschalter geöffnet ist, oder der Seitenständer Schalter nicht will. Leerlaufschalter und Kupplungssschalter sind da ja auch noch involviert.
Lange Rede, kurzer Sinn, auf die schnelle fiel mir nur Spray ein, also in den nächsten Laden um Kontaktspray zu kaufen.
Die Üblichen hatte man dort nicht, nicht mal das ungeliebte WD40.
Das einzige Spray das ich dort bekam, Sonax SX90, laut Beschreibung auch kontaktreinigend.
Also alle Schalter satt eingesprüht, 5 Minuten gewartet und die Kiste sprang an.
Ist aber nicht der Grund weshalb ich hier drüber schreibe, der Grund ist folgender:
Wer ne ältere Maschine besitzt, hat sich doch bestimmt schon über seine vergilbten "grauen" Schalter geärgert, also nach dem einsprühen sind sie wieder schwarz, ohne dass negatives festzustellen wäre, nur, dass sie wieder fast neu aussehen.
Hält bereits 14 Tage und schmiert auch nicht..

Hauptsache es steht Honda drauf...
Verfasst am: 13.07.16 10:08
ruezi
Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 466
Hast die Maschine auch noch nicht gewaschen bisher? Ich glaube nach ein, zweimal waschen ist das wieder runter.... (hatte ich auch mal mit irgendeinem Kontaktspray versucht)

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.2016 um 10:09.]

420.000 Zweiradkilometer lügen nichticon_smile.gif

https://ruezi.jimdo.com/
Verfasst am: 13.07.16 10:15
Rainer57
Themenersteller
Dabei seit: 05.01.2014
Beiträge: 1350
grins.. doch hab ich, aber vorher hab ich ne Lage Platinum Politur drüber gemacht..
..wär übrigens auch egal, dann kämen wieder n paar Tropfen drauf, Hauptsache sieht nicht so Schei.. aus wie bisher..
Dass ich damit keinen "NEUEN" Schalter bekomme ist mir auch klar, aber solange der alte funktioniert, stört halt nur die Optik und die lässt sich mit dem Zeug klar verbessern.

aber auch vor dem waschen (vorgestern) stand die Karre als sogenannter Laternenparker bereits 14 Tage bei Wind und Wetter draußen und es sieht gut aus..

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.2016 um 10:16.]

Hauptsache es steht Honda drauf...
Verfasst am: 13.07.16 20:43
montesa8
Dabei seit: 06.11.2011
Beiträge: 68
Der Effekt ist bekannt und es sieht auch ganz gut aus, Kumpel von mir schwört auf Bremsflüssigkeit um die Teile wieder Schick zu bekommen..........

Ich für meinen Teil habe super Erfahrungen auf allen Gummi und Plastikteilen mit diesem Spray gemacht, bekomme ich von meinem Schrauber der das Zeug schon seit Jahren einsetzt.
Funktioniert auch Super um Reifen aufzuziehen oder Gummidichtungen winterfest zu machen.

http://www.innotec-online.de/index.php?ID=4&section_id=17&subID=53

bekommt man auch in der Bucht glaube ich.

Grüße

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.2016 um 20:44.]
Verfasst am: 14.07.16 11:55
ATransXL
Dabei seit: 10.03.2015
Beiträge: 644
Man nehme ganz einfach stinknormales Silikonspray.icon_wink.gif

Einspurige Grüße aus dem Sauerland!
Andreas
_______________________________
Meine Transi
Verfasst am: 14.07.16 14:39
r.hesse
Dabei seit: 30.08.2014
Beiträge: 114
Silikonspray genau... gibts immer im 1€- shop.

auch bestens geeignet als Montagehilfe für alle Verbindungen, Schäuche stecken, Kunststoffteile und Ansaugstutzen ineinanderkriegen, reißverschlüsse, Leder geschmeidig machen etc.......

fürr matt und stumpf gewordene Oberflächen hab ich allerdings noch nichts endeckt, was auch nur eine Wäsche oder starken Regen übersteht.

--------------------------------------------
1988 US- Transalp ganz nackich
2006 FJR 1300
Verfasst am: 14.07.16 15:30
dennis
Dabei seit: 04.05.2014
Beiträge: 262
"Rainer57" schrieb:

aber auch vor dem waschen (vorgestern) stand die Karre als sogenannter Laternenparker bereits 14 Tage bei Wind und Wetter draußen und es sieht gut aus..


OT: A propos Laternenparker, gibts eigtl irgendwo in Deutschland oder Österreich Bußgeld oder Abschlepp-Probleme, wenn man das Motorrad auf dem Gehweg parkt? Natürlich ohne offensichtlich zu stören, wie Fahrradweg, direkte Einmündung, Kreuzungsbereich etc.
Mich würds mal interessieren, obs sonst so easy gehandhabt wird, wie ich es in Berlin kenne...

______---^^^---______
XL 600 VP PD06 Bj. 93
Verfasst am: 14.07.16 15:52
Angelika
Dabei seit: 03.07.2011
Beiträge: 1050
"dennis" schrieb:

OT: A propos Laternenparker, gibts eigtl irgendwo in Deutschland oder Österreich Bußgeld oder Abschlepp-Probleme, wenn man das Motorrad auf dem Gehweg parkt? Natürlich ohne offensichtlich zu stören, wie Fahrradweg, direkte Einmündung, Kreuzungsbereich etc.
Mich würds mal interessieren, obs sonst so easy gehandhabt wird, wie ich es in Berlin kenne...

Ist in Ö ganz klar verboten (§23 StVO) und wir haben da dieses Budgetdefizit und kaputte Banken in Kärnten und "toxische Kredite" und so und ... kurz gesagt: der Staat braucht Geld.icon_wink.gif

Österreichische Bikerin seit 1989, ca. 450.000km Fahrspass, davon seit 160.000 pannenfreie km mit tasmaniangrüner TA600, PD10, Bj. 99.

Verfasst am: 14.07.16 16:45
benedikt.m
Dabei seit: 05.10.2013
Beiträge: 440
"dennis" schrieb:

OT: A propos Laternenparker, gibts eigtl irgendwo in Deutschland oder Österreich Bußgeld oder Abschlepp-Probleme, wenn man das Motorrad auf dem Gehweg parkt? Natürlich ohne offensichtlich zu stören, wie Fahrradweg, direkte Einmündung, Kreuzungsbereich etc.
Mich würds mal interessieren, obs sonst so easy gehandhabt wird, wie ich es in Berlin kenne...

s


[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.2016 um 16:45.]
Verfasst am: 14.07.16 17:24
Endurist
Dabei seit: 14.01.2014
Beiträge: 308
"dennis" schrieb:

... gibts eigtl irgendwo in Deutschland oder Österreich Bußgeld oder Abschlepp-Probleme, wenn man das Motorrad auf dem Gehweg parkt?


Ist natürlich auch in Berlin nicht erlaubt und kostet Geld. Bei Behinderungen wirds teurer.
NUR... in Berlin wirds stillschweigend geduldet... und das ist auch gut so.
Ich wohne in Mahlow, kurz hinter der Stadtgrenze von Berlin... sehr ruhige Gegend bei mir, aber vor zwei Jahren auch einen Strafzettel fürs Gehweg parken bekommen... und das nur weil ich meinen Einkauf nach Hause gebracht habe.
Tja, manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderenicon_wink.gif

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.2016 um 17:25.]

Gruß Jürgen