Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Transalp PD06 schwarzer Motor

Autor Nachricht
Verfasst am: 11.08.19 11:38
Atz
Themenersteller
Dabei seit: 11.08.2019
Beiträge: 4
Hallo in die Runde!
Seit ein paar Tagen habe ich eine PD06, laut der Modellgeschichte hier eine 1989-1990 XL600VK-L PD06 USA.

Jetzt hab ich gelesen, daß die ersten Baureihen mit dem schwarzen Motor mit der Zeit einen ziemlich hohen Ölverbrauch haben.
Ein Freund hat eine der ersten PD06, die braucht über einen Liter auf 100km.

Das Importmodell hat den 89er Motor.
Hat der diese Problem auch?
Verfasst am: 11.08.19 11:58
subbiker
Dabei seit: 17.05.2014
Beiträge: 456
Über 1L/100km? Bist Du Dir da sicher?

Wir waren vor Kurzem auf eine 8000km-Tour. Da haben die TA und die AT zusammen 1L Öl verbraucht.

Soviel ich weiß ist lt. Honda 1L/1000km noch normal.

Klaus

Ich fahre zwar keine TA, sondern eine AT(RD07a >100 Tkm). Habe aber die TA(PD10>100Tkm) meiner Frau in Dauerpflege.
Verfasst am: 11.08.19 12:28
Andi_TA_87
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 172
Hallo Markus,

der 89er Motor ist gegenüber den 87-88er Motoren schon geändert worden (siehe Modellgeschichte`auf der Technikseite) und damit schon etwas verbessert im Hinblick auf den Ölverbrauch. Wie Klaus schon schrieb, bis 1 l auf 1000 km gilt für Werkstätten als normal.

Wie das mit der US-Serie war, weis ich nicht ganz genau. Die 87-88er Motoren brauchen ab 60-80.000 km je nach Fahrweise mehr Öl. Meine hat jetzt 145 Tkm und braucht seit rund 80 TKm mehr Öl als andere Maschinen. Aber damit kann man gut fahren, wenn man immer etwas Nachschub dabei hat. Gut, es riecht für die Nachfolger etwas und die Abgasnorm war nie und ist nicht Euro 4icon_wink.gif

Allzeit unfallfreie Fahrt wünscht

Andi
Verfasst am: 11.08.19 12:40
Atz
Themenersteller
Dabei seit: 11.08.2019
Beiträge: 4
"Ein Freund hat eine der ersten PD06, die braucht über einen Liter auf 100km" Sorry, auf 1000km.
Meine hat lt. Vorbesitzer kein Öl verbraucht, ich hab nach 700km auch keinen Verbrauch gemessen.
Kilometerstand ca. 50000.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.2019 um 12:42.]
Verfasst am: 11.08.19 13:01
g-spann
Dabei seit: 18.10.2016
Beiträge: 26
Die Transalp meiner Liebsten, California-Modell von 1989, braucht bei km-Stand 65 Tkm max. 0,25 l/1000 km...wir fahren aber auch selten Autobahn...

Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd
Verfasst am: 11.08.19 13:40
MadBlue
Dabei seit: 17.12.2012
Beiträge: 438
Mal ne blöde Frage:
WAS für ein Öl?

Davon mal ab: Bei meiner 600er hab ich auch mal nen Liter auf unter 1000 gemessen. Und dann mal wieder auf 10.000 nix und irgendwann war auch mal zu viel drin... Stichwort: Messungenauigkeit ;)
Verfasst am: 14.08.19 15:09
Atz
Themenersteller
Dabei seit: 11.08.2019
Beiträge: 4
Hab im Honda-Board was dazu gelesen:
"Die ersten schwarzen Motoren Bj. 87,88 fangen schon vor 100TKm das Ölsaufen an (bis 1L/1.000Km). Diese wurden auch in alle US-Modelle verbaut die als Re-Import mit EZ bis sogar 1994 wieder zurück kamen. Wer sich nicht sicher ist: diese Modelle kann man leicht an den ersten Armaturen erkennen und die haben ein grobverzahntes Antriebsritzel. Ab Bj. 89 wurde dann alles viel besser, vor allen Dingen im Motor. Die 89,90er Motoren sind auch noch schwarz, halten aber ewig und saufen kein Öl (fahre selbst so eine)."

In der Modellgeschichte hier steht aber, daß die US-Modelle den 89er Motor hatten.

Was nun?
Verfasst am: 14.08.19 20:31
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3293
Die Geschichte das die schwarzen Motoren mehr Öl verbrauchen hält sich hartnäckig, ich kann da aber nichts daran finden das dies seriös belegbar ist.

meist ist der Zustand des Motors dafür schuld und der resultiert daraus wo und wie der gefahren wurde.
Und wie das Service gemacht wurde, Öl gewechselt usw....

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 14.08.19 21:39
hansolo75
Dabei seit: 16.10.2011
Beiträge: 447
Guten Abend,
Eine CB900 Boldor von 81 braucht einen Liter auf 1000 km standardmäßig.
Meine 92er TA mit jetzt 110000 Km braucht zwischen nix und einem Viertel Liter pro Tankfüllung (270km).
Mit 20w50 ist es tendenziell etwas weniger.
Ich mach mir da so lange keinen Kopf wie dass das Öl nicht irgendwo raus rinnt oder ich mit dem füllen nicht mehr nach komme.

Grüße Alex

XL600V PD06 Baujahr 1992 in grün mit 108.000Km auf dem Tacho.
Verfasst am: 15.08.19 07:48
Andi_TA_87
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 172
@ Atz

Hallo Markus,
du schriebst, dass deine "laut der Modellgeschichte hier eine 1989-1990 XL600VK-L PD06 USA" wäre.

Dann hätte sie den 1989 überarbeiteten Motor mit mutmaßlich weniger Ölverbrauch und nicht den 87-88er Motor mit dem grob verzahnten Ritzel. Das scheint mir ein wichtiges Indiz zu sein.

Du merkst an den Beiträgen, dass die meisten der etwas höheren Ölverbrauch nicht davor abschreckt, viele Kilometer mit den Maschinen zu genießen. Ich rate dir, es ebenso zumachen. Kontrolliere öfter den Stand und fahr den Motor nicht trocken, dann kannst du noch viele Kilometer/Meilen deine Transalp genießen.

Allzeit unfallfreie Fahrt wünscht

Andi