Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Vorfilter / Luftfilter klein

Autor Nachricht
Verfasst am: 29.07.20 22:04
Mike76
Themenersteller
Dabei seit: 27.07.2019
Beiträge: 7
Hallo zusammen!

Bei meiner 96ér Transalp sind wohl die beiden kleinen Luftfilter / Vorfilter im Bereich der vorderen Seitenverkleidung zerbröselt. Entweder gebe ich bei Google die falschen Suchbegriffe ein, oder es gibt schlichtweg keinen Ersatz auf dem freien Markt. Es handelte sich wohl um Schaumstoff-Filter. Die anzufertigen wäre sicher kein Problem, aber ich müsste wissen wie die mal ausgesehen haben. Der rechte Filter war nur noch Gebrösel, und am linken sind nur noch 2 Teile zu sehen- der Rest scheint zu fehlen. Hat jemand ein Foto des intakten Filtereinsatzes?
https://s12.directupload.net/images/200729/l4pjfgpp.jpg
Verfasst am: 30.07.20 09:14
Noetzi
Dabei seit: 26.12.2017
Beiträge: 12
Soweit ich weiß bekommt mann die nur beim HH, für ca. 2,50 Eur das Stück. Da würde ich nichts selber basteln.

VG Mario
Verfasst am: 30.07.20 09:37
Marvin
Dabei seit: 29.07.2014
Beiträge: 175
Hallo,

das folgende Foto ist ein frisch eingesetzter Originalzusatzluftfilter:

https://i.ibb.co/t3FYRcy/20150303-113540.jpg

Gruß und gute Fahrt
Marvin



Verfasst am: 30.07.20 23:28
Mike76
Themenersteller
Dabei seit: 27.07.2019
Beiträge: 7
Danke für die Antworten! Dann werde die Reste meiner Filter wohl Teil des Verbrennungsprozesses geworden sein...Die beiden verbliebenen Dreiecke hatten mich- was die Form angeht- etwas irritiert, aber es war wohl ürsprünglich mal eine komplette Matte. Kommen mit auf die Bestellliste für den Honda-Händler. Bis dahin müssen Server-Filter herhalten. Die Fahrt zum Freundlichen bedeuten 80 Kilometer Fahrt, und nur für zwei Filter lohnt das nicht.

Danke!
Verfasst am: 31.07.20 19:17
Uwe_Alp
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 247
Siehe auch

s

Gruß Uwe
Verfasst am: 01.08.20 11:08
Mike76
Themenersteller
Dabei seit: 27.07.2019
Beiträge: 7
Danke für den Link!!
Verfasst am: 12.08.20 16:53
Dirt
Dabei seit: 24.07.2018
Beiträge: 36
"Mike76" schrieb:

Danke für die Antworten! Dann werde die Reste meiner Filter wohl Teil des Verbrennungsprozesses geworden sein...


Moin, leider nein.
Die Reste liegen unter der Vergasermembrane.

https://up.picr.de/39209141ew.jpg

Müssen nicht - aber können mal stören. Weil, da gehört nix hin.
Lass blos die Finger von den original Filtern. Die können sich nach 3 Jahren wieder auflösen :(
Die sind in anderen Honda-Foren immer wieder ein (Reiz-) Thema.
Mach es gleich richtig und verbaue K&N Motorentlüftungsfilter.

https://up.picr.de/39209161lu.jpg

Für immer Ruhe und funktioniert einbandfrei.
Verfasst am: 12.08.20 17:38
Mike76
Themenersteller
Dabei seit: 27.07.2019
Beiträge: 7
Danke für den Tip! Die K & N würden dann auch zum Hauptfilter passen!
Verfasst am: 14.08.20 10:17
HansTA
Dabei seit: 13.10.2016
Beiträge: 84
Ist das Schleichwerbung ?

Ich hatte mal K&N Filter drin .
Einfach teurer Mist .

Aber die Leute fallen immer wieder auf Werbung rein und glauben die Lügengeschichten die die Werbung erzählt .

Erstmal muß man die K&N nicht alle 80 t km sauber machen sondern viel öfter nämlich
alle 10 t km.
Sonst verliert man deutlich an Leistung .
Das Saubermachen und einölen ist auch eine ziemliche Dreckarbeit .
Mehr Leistung hat man auch nicht mit dem K&N .
Den Micronikfilter muß man nach 18 t km wechseln .

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.2020 um 10:19.]
Verfasst am: 14.08.20 10:56
Dirt
Dabei seit: 24.07.2018
Beiträge: 36
"HansTA" schrieb:

1. Ist das Schleichwerbung ?

2. Den Micronikfilter muß man nach 18 t km wechseln .


Moin
Zu 1:
Nein,
sagst Du: gib mir mal ein Papiertaschentuch/haben wir noch Nussnougatcreme/reich mir mal den Flüssigkleber/usw.
Oder sagtst Du: gib mir mal ein Tempo/haben wir noch Nutella/reich mir mal den Uhu ;)
Merkst Du selber...

Zu 2:
Wer die Original Honda Teile einbaut ist selber schuld. Die zersetzen sich schon manchmal nach einem Jahr, je nachdem wie lange sie schon beim Händler im Regal gelegen haben.
Übrigens habe sehr viele Honda-Modelle diesen Filter. U.a. CB500, CB750 usw.
Komisch, dass die anderen Hersteller ohne diesen Quatsch auskommen :)