Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Warnung

Autor Nachricht
Verfasst am: 05.09.20 17:47
Gerda
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 771
In der kleinen Bucht ist eine Verkaufsanzeige für eine rote Transalp mit 750 er Africa Twin Motor geschaltet.
Ich hatte das Motorrad gekauft und bei der Besichtigung einige Mängel entdeckt die ich hätte beheben können aber wegen weiterer gravierender verdeckter Mängel zurückgegeben.
- die GAW ist defekt
- die Feder des Federbeins war laienhaft gekürzt-
- das Federbein schlägt beim ganz ausfedern am ProLink an.
- Die Verkleidung ist teilweise mit Karosserie Dichtmasse angeklebt.
- Die Kühlerschläuche sind falsch verlegt das Federbein ( Dämpfer ) stammt aus einer AT RD 07 und passt nicht.
- angeblich waren alle Flüssigkeiten erneuert - ÖL war uralt - in der Kühlflüssigkeit war ÖL
- der Motor war angeblich mit neuer GAW ausgestattet - stimmt nicht
- Es sind Übermaßkolben drin, aber es wurden die alten Dichtungen mit Dichtmasse wieder verwendet

der Motor läuft gut, die Karre geht ab wie Schmidts Katze .

Wer die Kiste trotzdem möchte, sollte ein versierter Schrauber sein und nicht mehr als 1200 löhnen.



[Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.2020 um 17:48.]

Selber denken ist viel krasser als Google, Facebook und Co.