Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Welche Batterie nach Verkaufsverbot von Batteriesäure?

Autor Nachricht
Verfasst am: 17.03.21 20:48
ThomasD
Themenersteller
Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1331
"klausi33" schrieb:

Sicher keine schlechte Entscheidung.icon_smile.gif

Die mir auch durch Dein Foto vom ZX10R-Regler-Anschluß erleichtert wurdeicon_smile.gif

Grüsse,
Tom

http://decker4u.de/Moppeds/Transalp/XLV600-Logo-k.jpg
Verfasst am: 17.03.21 21:13
Gelöschter Benutzer
"ThomasD" schrieb:

"klausi33" schrieb:

Sicher keine schlechte Entscheidung.icon_smile.gif

Die mir auch durch Dein Foto vom ZX10R-Regler-Anschluß erleichtert wurdeicon_smile.gif


Freut michicon_smile.gif

Mit dem Regler gehst schon richtig !
Verfasst am: 25.03.21 14:32
tundrarabbit
Dabei seit: 24.10.2016
Beiträge: 23
Versuch es mit einer Gelbatterie. Ich habe seit Jahren daruaf umgestellt. Keine Manscherei mit der Säuere, kein ständiges Kontrollieren des Füllstandes. Nur nicht gerade bei POLO oder Louis kaufen, die sind recht teuer. Im Internetversand bekommst Du günstig ohne das Pfand bei BTS Biketeile oder bei 24 MX.
Gruß Tundrarabbit
Verfasst am: 25.03.21 15:27
Gerhard74
Dabei seit: 16.03.2021
Beiträge: 39
Ich hab da jetz eine andere Frage dazu....wenn ich das richtig verstehe wenn der Regler zu schwach ist ...beginnt die Batterie zu kochen und kann/wird platzen?
Verfasst am: 25.03.21 15:39
Gerhard74
Dabei seit: 16.03.2021
Beiträge: 39
Sehe ich das richtig... zu Regler zu schwach ...Batterie beginnt zu kochen und kan platzen?
Verfasst am: 25.03.21 16:23
ThomasD
Themenersteller
Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1331
"tundrarabbit" schrieb:
Versuch es mit einer Gelbatterie.

Bitte nicht nur die letzte Seite lesenicon_wink.gif denn vor 8 Tagen schrieb ich bereits:

"ThomasD" schrieb:

Wie auch immer - um das Geld was Polo für Bleisäurebatterien nimmt, habe ich mir jetzt ne Panther Gel und nen ZX10R-Regler bestellt.



"Gerhard74" schrieb:
Sehe ich das richtig... zu Regler zu schwach ...Batterie beginnt zu kochen und kan platzen?

Ich kenne es eher so, dass der Regler der TA600 gerne auch über 15V raushaut. Bei Kurzstrecke macht das Sinn, bei Langstrecke nicht. Dann kocht es die Batterie in der Tat auf und für alles außer Nassbatterien taugt der Regler deswegen auch nicht.

Grüsse,
Tom

http://decker4u.de/Moppeds/Transalp/XLV600-Logo-k.jpg
Verfasst am: 27.03.21 10:01
Supertyp
Dabei seit: 14.04.2012
Beiträge: 180
Zur Info: Es gibt keine Gel-Starterbatterien!
Es handelt sich immer um AGM-Batterien. Die Bleiplatten sind dabei in Glasfasermatten eingepackt, die den flüssigen Elektrolyt wie ein Schwamm absorbiert haben. Das ganze Paket ist Luftdicht bis auf Überdruckventil geschlossen. Von aussen sehen Sie aus wie Gel-Batterien, diese werden jedoch nicht als Starterbatterien verkauft, da sie die hohen Kurzzeit-Startströme nicht liefern können.
Verfasst am: 06.04.21 07:44
Svenna
Dabei seit: 24.11.2019
Beiträge: 24
Ich hatte mir erst kürzlich die YUASA YB12A-B im Netzt besorgt.

2 von 3 Werkstätten erteilten mir eine Absage, als es um das Auffüllen der Säure ging.

Meine Rollerwerkstatt hat den Auftrag angenommen.

Musste die Batterie über Nacht zum Ausgasen dort lassen.

15,00 EUR

Gruss!
Sven
Verfasst am: 10.04.21 11:02
Juergens
Dabei seit: 15.06.2018
Beiträge: 44
Hallo,
ui ui uih!
Da habt Ihr mich wieder schlauer gemacht. Also ich habe mir nach dem Tod meiner alten konventionellen Säurebatterie eine JMT Gel-Batterie eingebaut - vollkommen bar jedes Wissens und bin 2019 nach Norwegen gedüst (9tage ca. 3TKM). Die Transalp (PD10) springt auch nach dem Winter problemlos an.

Der Typ war sowas:
s

Ich habe die auch bei meiner Liebsten in die PD06 (1996) eingebaut.

Ist das nun eine "böse" Gel-Batterie oder so eine die man doch problemlos drinlassen kann?


LG
Matthias
Verfasst am: 10.04.21 14:10
ThomasD
Themenersteller
Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1331
"Juergens" schrieb:

Der Typ war sowas:
s

Soll ne Starterbatterie sein laut der eher dürftigen Beschreibung. Ein Link zur Herstellerseite wäre besser um sicher zu gehen.

Grüsse,
Tom

http://decker4u.de/Moppeds/Transalp/XLV600-Logo-k.jpg