Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

wieviel Gabelöl für Wilbers Gabelfeder - Zero friction - progressiv

Autor Nachricht
Verfasst am: 12.08.17 20:29
Nitzsche
Themenersteller
Dabei seit: 12.08.2017
Beiträge: 3
Wilbers Gabelfeder - Zero friction - progressiv
Art-Nr.: 600-0124-00
Gabelöl SAE 10 (2 L)
Luftkammer: 160mm

Weiss jemand welche genau Menge Gabelöl in die Honda XL 600 V Transalp (PD 06/10) gehört ?

Danke
Ernst
Verfasst am: 12.08.17 21:40
Wiggerl
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 597
Gabelrohre raus, Luftpolster 16 cm.... bei meinen Progressiven damals glaub ich waren es um die 550ml, weiß aber nicht wie dick deine Federn sind, stells nach dem Luftpolster ein und gut ist.

POLIZEISTAAT BAYERN
Verfasst am: 13.08.17 01:25
T.J.
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 726
Hallo Ernst,

prima Antwort vom Ludwig. Früher hatte man sich beim erstem Posting mit sich und seiner Maschine vorgestellt!

Beste Grüße aus Bochum

T.J.

Ich bin Öko ............................. ich brauche keinen Asphalt!cool.gif

Stammtisch Ruhr
Verfasst am: 13.08.17 04:44
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 2778
"T.J." schrieb:

Hallo Ernst,

prima Antwort vom Ludwig. Früher hatte man sich beim erstem Posting mit sich und seiner Maschine vorgestellt!

Beste Grüße aus Bochum

T.J.


Ja, das würde ich auchberwarten bevor ich antworteicon_smile.gif



www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 13.08.17 07:30
dennis
Dabei seit: 04.05.2014
Beiträge: 213
Ich les immer Luftpolster. Dämpft die Feder nicht genug ab?

______---^^^---______
XL 600 VP PD06 Bj. 93
Verfasst am: 13.08.17 09:00
Nitzsche
Themenersteller
Dabei seit: 12.08.2017
Beiträge: 3
Hallo Zusammen,

ich bin Jahrgang 1963 und wohne in Niederpöcking südlich von München.
Hobbies sind Tennis und hoffentlich bald wieder Motorrad fahren.
Maschine: Honda XL 600 V Transalp (PD 06/10)

Was wollt Ihr noch wissen ?

Luftpolster muss wohl sein weil sich ohne Luft nichts komprimieren kann und die Feder starr bleibt.
So verstehe ich es zumindest.

Viele Grüße
Ernst
Verfasst am: 13.08.17 09:23
horst.w
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 748
"dennis" schrieb:

Ich les immer Luftpolster. Dämpft die Feder nicht genug ab?



.... ??? das ergibt sich doch zwangsläufig, weil das Gabelrohr nicht bis zum Kragen gefüllt wird (werden darf!). Den Leerraum nennt man nun mal "Luftpolster", weil das der Volumen-Ausgleichs-Raum ist, der sich komprimieren lässt, wenn sich der Holm zusammen schiebt. Wie solls anders gehen?
Wenn Du im Netz suchst, findest Du auch die Formel, nach der sich der Raum halbiert und der Druck verdoppelt. Und dann siehst Du auch, dass es tatsächlich auf wenige +/- mm ankommt.
Verfasst am: 13.08.17 14:04
dennis
Dabei seit: 04.05.2014
Beiträge: 213
Okok, war nicht ganz ernst gemein die Frage, hab den Smiley vergessen.

Danke für die gute Antwort!


______---^^^---______
XL 600 VP PD06 Bj. 93
Verfasst am: 13.08.17 15:46
Nitzsche
Themenersteller
Dabei seit: 12.08.2017
Beiträge: 3
Die 550ml stimmen relativ genau. In der Wilbers 1 Liter Flasche sind ca. 1040 ml drin.

Ich bin nun mit 520 ml pro Seite auf einen Wert von ca 1625 mm gekommen.

Da ist mir genau genug. Danke für die Hilfe !