Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Bardonecchia / Schotterpässe / Zelten 2017 oder 2018 ?

Autor Nachricht
Verfasst am: 29.08.16 11:00
Muschelschubser
Themenersteller
Dabei seit: 07.12.2011
Beiträge: 48
Aufgrund erster positiver Resonanz öffen ich mal einen neuen Thread

Schotterpässe fahren in Bardonecchia

"damals" waren wir (organisiert von Peter Springmann) mehrfach auf dem Campingplatz http://www.bokki.it/ unweit von Bardonecchia

Von wo aus man diverse herrliche hochalpine Schotterpässe fahren kann und DARF!
Einige direkt von Bardonecchia aus zu erreichen, einige andere in der Umgebung.

Dazu gehören Sommelier, Mulatiera, Tre Crozi, Jafferau, Assieta und und und,
Geiler Bergschotter vom Feinsten!

Wie wärs?




TA-Stammtisch Hamburg, fahre AT750 und MZ-Baghira.
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen...
Verfasst am: 29.08.16 11:08
Andreas_(Sickte)
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 354
Aber diesmal ohne eine 1,5 m hohe Geröll-Lawine begrabene Straße icon_wink.gificon_wink.gif ...
Scheenn war es trotzdem, in Deutschland hätten wir den Umweg von 50 Kilometer machen müssen

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.2016 um 11:09.]

===Freundlich Lächeln und Winken====
Transalp Erstanmeldung 02/95 - Rot/Schwarz
Tacho: bei ca. 220.000 km **VERKAUFT**
--------------------------------------
NEUES SPIELZEUG -- AFRICA TWIN -- XRV 750
mit ca. 44.500 km Dez.12 gekauft - jetzt 156.600 km
Verfasst am: 29.08.16 11:10
Muschelschubser
Themenersteller
Dabei seit: 07.12.2011
Beiträge: 48
waren wir nicht genau deshalb dort?icon_smile.gif

TA-Stammtisch Hamburg, fahre AT750 und MZ-Baghira.
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen...
Verfasst am: 29.08.16 11:21
benedikt.m
Dabei seit: 05.10.2013
Beiträge: 447
"Muschelschubser" schrieb:

Wie wärs?


Sehr verlockend denke ich.icon_wink.gif Das wär mal ein Anlass dahin zu fahren.
Verfasst am: 29.08.16 12:44
harpibiker
Dabei seit: 10.11.2011
Beiträge: 210
Hört sich prima an: back to the alps... icon_wink.gif

Wenn jetzt noch der Termin passt... (träum...)
Verfasst am: 29.08.16 13:30
Erdwusel
Dabei seit: 21.07.2016
Beiträge: 110
Mh, das wäre was.
Muss meine Alp ja auch mal selber so ausführen, nicht dass sie sich irgendwann langweilt.
Verfasst am: 29.08.16 16:31
donrossi
Dabei seit: 24.01.2014
Beiträge: 269
Das ist wirklich ne tolle Ecke.
Wir waren diesen Monat da - Auf keinen Fall verpassen: Col du Parpaillon (2.600m) und der dazugehörige Tunnel!!! Das ist auch gut mit der Transe fahrbar. Ich würde im August fahren - vorher gibt es in den Hochlagen wohl gerne auch mal Schnee...

Kann auch die Gegend etwas nördlich, bei Annecy empfehlen-also wenn man schon mal da isticon_wink.gif
Hier gibt es Schotter und tolle "Tour de France" Berge.

Werde demnächst einen kleinen Bericht schreiben. Hier ein kleiner Videoausschnitt vom Parpaillon:

http://www.youtube.com/watch?v=LkeVSKBTuvA



Transalp XL650V RD11
CRF250L

https://www.motorrad-blogbuch.com
https://www.twoduro.com
Verfasst am: 30.08.16 19:10
Arno
Dabei seit: 30.08.2016
Beiträge: 37
Wer hat denn spontan diesen September Lust, da runterzufahren?
Leider ist mir mein Reisepartner aus gesundheitlichen Gründen abgesprungen.
Urlaub kann ich entsprechend passend nehmen.
Würde nach belieben die interessanten Strecken wie Jafferau, Sommeiller, Assietta, Parpaillon, Maira-Stura- und Varaita-Maira-Kammstraße sowie die Ligurische GKS fahren.
Fahre eine PD06 mit Garmin Zumo.

PD06 von 1988
Verfasst am: 01.09.16 18:45
grubenpony
Dabei seit: 02.04.2012
Beiträge: 175
Moin zusammen!

Tolle Idee, das,
"back to the Alps" ist doch mal ein schönes Motto für ein Treffen!
:-)

Wenn das jetzt noch 2018 stattfindet, wären wir dabei!

Die "große" Tour mit vielen Urlaubstagen ist für 2017 schon rund um´s ITT vorgesehen.
Aber für 2018 wäre noch Platz im Kalender ... *grins*

dLzG!
;-)

Stammtisch Odenwald - DER Endurostammtisch !
Verfasst am: 04.09.16 18:16
rd11
Dabei seit: 30.01.2012
Beiträge: 71
Hallo...wir fahren morgen zum Gran Bosco Campingplatz in Salbertrand....müssen noch ca.600 km fahren, also mit einer Zwischencampe.....sind Di...Mi....da....sind gerade zu Besuch im Allgäu....schreibe vom Handy aus:-)...L.G.Petra