Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Gebongt: sechs Wochen TR/GEO/AM/AZ

Autor Nachricht
Verfasst am: 30.01.19 12:14
Seimrich
Themenersteller
Dabei seit: 05.08.2018
Beiträge: 108
Moin,
so, wir haben lange überlegt, jetzt wird es amtlich: Am 13. Mai geht es für mich und meine Frau für sechs Wochen über die Türkei nach Georgien, Aserbaidschan und Armenien.

Nach zehn Fahrten durch die Türkei (und, als es noch ging, nach Syrien) hatten wir einige Jahre den Balkan unsicher gemacht, denn Herr Erdogan hat uns die Türkei etwas verlitten. Wir waren zwar schon oft in der Osttürkei, aber einige Dinge wollte ich mir doch gerne noch ein zweites oder drittes Mal anschauen (Van, Ani, Ahtamar u.v.m.), so war klar, dass wir dann doch über die TR anreisen werden. Und bei manchen Orten wird man sich beeilen müssen, um sie überhaupt noch zu sehen - so steht etwa Hasankeyf kurz vor der Flutung für den Ilisu-Damm.

So starten wir am 13.5. wieder in Thessaloniki, die Moppeds gehen mit "Bike-on-board.de" wieder vorweg und auch von dort zurück. So haben wir in unserem Zielgebiet sechs Wochen zur Verfügung.
Bei mir ist es wieder eine von meinen beiden 1996er ATs, die von meiner Frau haben wir im Sommer verkauft, jetzt wird sie das erste Mal auf ihrer "fast neuen" (4.500 km) PD10 Bj. 1999 unterwegs sein.
Während wir die Türkei aus dem Eff-eff kennen, sind die drei anderen Länder Neuland, ich war im Sommer lediglich mal für eine Woche per Flieger in Georgien, da aber mehr in den Städten.

So sind wir sehr gespannt, die Vorfreude wächst, wobei mir die Planung fast (nur fast ...) so viel Spaß macht wie die eigentliche Tour.

Gruß
Detlev



Wer nackt badet, braucht keine Bikinifigur!
Verfasst am: 30.01.19 13:32
subbiker
Dabei seit: 17.05.2014
Beiträge: 482
Kann passieren, daß wir uns dort begegnen. Genaue Termine gibs bei uns noch nicht. Wir machen alles auf eigener Achse. Zeit ist kein Problem.icon_smile.gif

Auch mit 96er RD07a und 99er PD10.

Klaus

Ich fahre zwar keine TA, sondern eine AT(RD07a >100 Tkm). Habe aber die TA(PD10>100Tkm) meiner Frau in Dauerpflege.
Verfasst am: 30.01.19 14:21
Seimrich
Themenersteller
Dabei seit: 05.08.2018
Beiträge: 108
Ich bin mittlerweile auch "abkömmlich", aber meine Frau muss noch mit ihrem Urlaubskontingent haushalten.

Wenn es sich bei euch konkretisiert, können wir uns ja mal gegenseitig updaten.

Detlev

Wer nackt badet, braucht keine Bikinifigur!
Verfasst am: 30.01.19 17:46
subbiker
Dabei seit: 17.05.2014
Beiträge: 482
"Seimrich" schrieb:

Ich bin mittlerweile auch "abkömmlich", aber meine Frau muss noch mit ihrem Urlaubskontingent haushalten.

Wenn es sich bei euch konkretisiert, können wir uns ja mal gegenseitig updaten.

Detlev


Machen wir.

Das mit den Frauen, die einem die ganze schöne Freizeit versauen, kenne ich auch noch.icon_wink.gif

Klaus

Ich fahre zwar keine TA, sondern eine AT(RD07a >100 Tkm). Habe aber die TA(PD10>100Tkm) meiner Frau in Dauerpflege.