Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

IRAN - PAMIR - MONGOLEI 2017

Autor Nachricht
Verfasst am: 31.12.17 08:49
klausi33
Themenersteller
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 2906
Nun ist auch der letzte teil online

Ukraine bis nach Hause !!

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 01.01.18 15:41
Markus_XL600
Dabei seit: 27.12.2012
Beiträge: 1723
Hallo Klaus.
Klasse. gestern noch alle angeguggd.
Respekt vor Eurer Tour:

Unter anderem auch im Teil 12 bei 13:54 ist ein Bahnübergang zu sehen, der eine Schranke von unten "radikal" unterstützt.icon_biggrin.gif Gibt es wohl öfter.

Und Toyota Prius sind mir auch etliche aufgefallen.
Verfasst am: 01.01.18 16:52
klausi33
Themenersteller
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 2906
Prius ist wohl der "Volxwagen" der Mongolei.

In Russland usw werden die Bahnübergänge so radikal gesichert.

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 02.01.18 13:44
ruezi
Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 326
Danke dir Klaus für diese wunderbaren Videos. Da hast du wirklich einiges erlebt! Die Landschaft in Russland zu durchfahren, muss ziemlich mühsam gewesen sein. Hat für mich einen extrem eintönigen Eindruck gemacht und das über 1000e Kilometer.... (auch in der Ukraine hat es für mich so ausgesehen...). Man durchfährt hier wirklich endlose Steppen... Kurvenstrassen sind absolute Mangelware. Gut, dass körperlich nichts passiert ist!

Lg
Rüdiger

400.000 Zweiradkilometer lügen nichticon_smile.gif
Verfasst am: 02.01.18 13:47
klausi33
Themenersteller
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 2906
naja, Kurven gibt es zwar, aber nicht wie bei uns.
Von Novosibirsk Zum Baikal ist es schon hügelig, teilweise bergig und sehr abwechslungsreich.

ich mach diese Weite, und auch da ändert sich trotzdem immer was. Muß man nur auf sich wirken lassen.

Es gibt genug zu sehen abseits der hauptstrecken.

Von daher , ich mag das.



www.klausmotorreise.com