Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

ITT 2017 in Polen

Autor Nachricht
Verfasst am: 11.01.17 16:02
moonie
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 63
Hallo, ich wollte mich erkundigen, ob mir jemand ein paar mehr Infos zum ITT 2017 geben kann? War noch NIE auf einem ITT und nun rückt es rein geographisch und zeitlich in erreichbare Nähe. Die wenigen Bilder, die auf der polnischen Homepage stehen sehen traumhaft aus, leider sind ausser Datum und Ortsangabe noch keine Infos verfügbar.

Wie ist der Ablauf eines solchen Treffens?
Muss man Mitglied eines Klubs sein, oder reicht der Besitz von 1-2 Transalps? ;)
Zelt oder andere Unterkunft?
Touren und Gelände: welche Bereifung ist ratsam? Da die Anreise mit 1500 km schon gut Gummi fressen wird, aber wenn es Schotter gibt würde ich lieber mit was gröberem anreisen?

LG aus dem Norden!
moonie
Verfasst am: 11.01.17 23:35
grubenpony
Dabei seit: 02.04.2012
Beiträge: 148
Hi Moonie!

Du hast ne PM!

LG nach Norwegen!
Arnd
;-)

Stammtisch Odenwald - DER Endurostammtisch !
Verfasst am: 13.01.17 05:53
Erdwusel
Dabei seit: 21.07.2016
Beiträge: 85
Moin,

Ja, das würde mich auch interessieren.
Urlaub ist schon eingereicht, Frau hat extra nen Urlaub mit ner Freundin verschoben.

Verfasst am: 13.01.17 10:43
grubenpony
Dabei seit: 02.04.2012
Beiträge: 148
Hallo Patrick!

Auch du hast ne PM!

:-)

Stammtisch Odenwald - DER Endurostammtisch !
Verfasst am: 13.01.17 11:05
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 3672
Verstehe nicht warum das per PN abgehandelt wird?!?! Ist die Antwort zu den gestellten Fragen so geheim? Warum dürfen das nicht alle lesen?

Die Beantwortung bzw. deine Sicht der Dinge wäre vielleicht auch für andere interessant, die sich hier nicht "aus der Deckung" hervor wagen und damit zugeben Treffenneulinge zu sein und gerne wissen würden wie der Hase läuft.

Verfasst am: 13.01.17 12:23
grubenpony
Dabei seit: 02.04.2012
Beiträge: 148
Hier gerne nochmal die gegebenen Info´s für die Allgemeinheit:


Die Polen werden irgendwann mal ihre Seite fertighaben, das wird auch bei uns im Forum bekanntgegeben.
Dann brauchst du dich nur noch anzumelden, bezahlt wird idR in Vorkasse.
Keine Mitgliedschaft in irgendeinem Club notwendig, auch TA ist nicht zwingend erforderlich.
Wäre für mich auch blöd, fahre Yamaha und Husqvarna *grins*
An- und Abreise sind deine Sache, beim ITT sind Unterkunft und Verpflegung (OHNE Getränke, außer zum Frühstück) inklusive.
Die Unterkünfte werden wieder in verschiedenen Kategorien gestaffelt sein, gute Hütten, bessere Hütten (idR immmer mit mehreren Leuten), Zelten auf DEM Gelände bestimmt auch - eben für jeden Geldbeutel was dabei. Luxushotel ist nicht ... *grins*
Es wird vor allem viel Spass, bestimmt wieder so 150 bis 200 Teilnehmer und dummerweise Abends auch mal Allohol geben.
Fr und Sa wird es geführte (ggf auch ungeführte) Touren geben, aber alles kein MUSS!
Wer lieber im See plantschen geht oder alleine die Gegend erkunden will, darf das gerne machen.
Klar, die Anreise ist nicht gerade Reifenschonend, aber ich schwanke im Moment zwischen TKC 80 und Michelin T63 für die Tour (meine XT hat die gleichen Reifengrößen wie die TA).
Die Polen fahren gerne und viel offroad, da wird´s bestimmt was zum Austoben geben,
aber mit Sicherheit auch reine Straßentouren.

:-)

Stammtisch Odenwald - DER Endurostammtisch !
Verfasst am: 13.01.17 13:21
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 3672
Na siehste ... geht doch. Und steht sogar viel gescheites drin. Also, warum vor der Öffentlichkeit verbergen?

BTW ... ITT Polen wäre sicher eine geile Sache. Leider fällt es für mich zeitmäßig nicht so günstig. Schön wäre es gewesen, wenn man dieses Event mit dem IZI-Treffen hätte kombinieren können. Außerdem haben wir das darauffolgende lange WE schon was vor ... aber schau mer mal was die Zeit bringt.

Kann irgendwer die Ortsangabe von "80 km südlich von Danzig" schon konkretisieren?

Verfasst am: 13.01.17 14:45
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 2848
"varakurt" schrieb:

Verstehe nicht warum das per PN abgehandelt wird?!?! Ist die Antwort zu den gestellten Fragen so geheim? Warum dürfen das nicht alle lesen?

Die Beantwortung bzw. deine Sicht der Dinge wäre vielleicht auch für andere interessant, die sich hier nicht "aus der Deckung" hervor wagen und damit zugeben Treffenneulinge zu sein und gerne wissen würden wie der Hase läuft.


Ich verstehe sowas auch nicht.

Da will man selbst Erfahrungen im Forum sammeln und austauschen, aber eigene Erfahrungen gibt man nur "Geheim" weiter......

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 13.01.17 16:02
mecky250
Dabei seit: 06.11.2011
Beiträge: 133
Hier die Adresse:Lipa 2, 84-442 Wdzydze Tucholskie
Verfasst am: 13.01.17 16:17
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 3672
Dank dir Hartmut!

@Klaus
Lass gut sein ... ist ja eh erledigt.