Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Kurvenparadies Luxemburg - Tourbericht und GPS-Daten-Download

Autor Nachricht
Verfasst am: 01.11.17 18:13
Panny
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 208
http://krad-vagabunden.de/s/cc_images/cache_2473242657.jpg?

Luxemburg auf seine Rolle als internationalen Bankplatz zu reduzieren, täte dem kleine Land Unrecht. Denn der Norden ist ein wahres Motorradparadies: Burgen en masse, labyrinthartige Felsschluchten, gewundene Flüsschen, Wälder, Weiden und Kurven, Kurven und noch mehr Kurven!

Ein ausführlicher Bericht, viele Bilder und GPS-Daten als Download gibt´s hier:
http://krad-vagabunden.de/touren-fernreisen/luxemburg-motorradtour/

Gruß

Panny

http://krad-vagabunden.de/s/cc_images/cache_2473242688.jpg?t=1501329065

Transalp-Weltumrunder
Verfasst am: 01.11.17 21:57
Wiggerl
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 1047
Da stimm ich dir voll und ganz zu.... Viele schöne KM wünsch i euch!

Wenn dich irgendeiner meiner Beiträge stört......., beschwer dich bei deiner Mutti dass sie eine Pussy großgezogen hat!!!
Verfasst am: 02.11.17 07:38
Panny
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 208
"Wiggerl" schrieb:

Da stimm ich dir voll und ganz zu.... Viele schöne KM wünsch i euch!


Dito!
Panny

Transalp-Weltumrunder
Verfasst am: 02.11.17 13:09
rd11
Dabei seit: 30.01.2012
Beiträge: 71
Hallo Panny, Hallo Ihr 2 !! Du warst bestimmt im Muller-Tal. Ich finde das genial da. Sieht nach Troll und Wichtelland aus. Dirk und ich waren vor ein paar Jahren in Nommerleyen auf einer
Cämpe. Von da aus konnte man die skurrilen Felsformationen bewandern und wir hatten noch klasse Wetter. Dieses Land lohnt auf jeden Fall, es zu bekurvenicon_smile.gif
Euch noch eine gute Weiterfahrt !!!! Bleibt Heile !!!! L.G. Dirk und Petra aus Köln
Verfasst am: 02.11.17 15:11
Panny
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 208
"rd11" schrieb:

Hallo Panny, Hallo Ihr 2 !! Du warst bestimmt im Muller-Tal. Ich finde das genial da. Sieht nach Troll und Wichtelland aus. Dirk und ich waren vor ein paar Jahren in Nommerleyen auf einer
Cämpe. Von da aus konnte man die skurrilen Felsformationen bewandern und wir hatten noch klasse Wetter. Dieses Land lohnt auf jeden Fall, es zu bekurvenicon_smile.gif
Euch noch eine gute Weiterfahrt !!!! Bleibt Heile !!!! L.G. Dirk und Petra aus Köln


Im Müllertal waren wir auch. Der Predigerstuhl ist ganz in der Nähe und auch die anderen Felsspaltengebiete. Es gibt da mehrere Campingplätze - nicht ohne Grund bei der landschaftlichen Attraktivität.
Sieht in der Tat dort nach Troll- und Wichtelland aus.
Gruß in unsere derzeitige Ex-Heimatstadt aus Nord-Portugal

Panny

Transalp-Weltumrunder
Verfasst am: 07.11.17 12:30
Angelika
Dabei seit: 03.07.2011
Beiträge: 1039
Hi Panny!
Danke für den Bericht über ein Land, dass wir -seltsamerweise- bisher nicht am Radar hatten.icon_smile.gif

Österreichische Bikerin seit 1989, ca. 400.000km Fahrspass, davon seit 150.000 pannenfreie km mit tasmaniangrüner TA600, PD10, Bj. 99.

Verfasst am: 09.11.17 18:48
Panny
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 208
"Angelika" schrieb:

Hi Panny!
Danke für den Bericht über ein Land, dass wir -seltsamerweise- bisher nicht am Radar hatten.icon_smile.gif


Gerne!
Ladet Euch ggf. meine GPS-Datei runter, da besonders die engen Felsspalten an zwei Orten sich echt lohnen. Zumindest die eine Stelle mit Campingplatz direkt daneben findet man sonst schwerlich.

Gruß aus Portugal

Panny

Transalp-Weltumrunder