Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Osteuropa-Trip im September - Reisebegleiter gesucht

Autor Nachricht
Verfasst am: 27.07.20 17:09
Aasgeier_Alex
Themenersteller
Dabei seit: 27.07.2020
Beiträge: 7
Liebe Transalp-Freunde,
wenn Corona erlaubt, würde ich gerne mit meiner Transalp am 06. bzw. 07. September für 2-3 Wochen nach Osteuropa fahren. Wo ich genau hinmöchte, ob nach Polen, Tschechien, Ungarn oder Rumänien, habe ich noch nicht entschieden. Ich möchte auf jeden Fall idyllische Gegenden am liebsten auf unbefestigten Wegen entdecken, hier und da vielleicht auch etwas verweilen, kurz wandern oder mal in eine Therme springen. Ob ich die Nächte unter freiem Himmel oder in bequemen Betten verbringen möchte, ist auch noch offen.
Ich selbst bin zwar erst 30, bin aber bereits seit 2011 mit meiner Transalp fleißig unterwegs. Wobei ich die Autobahnen gerne meide und lieber auf verschlungenen Wegen oder verlassenen Pfaden bis zu maximal 300 km am Tag zurücklege.
Hat jemand Zeit und Lust auf ein bischen Abenteuer im September?
Ich freue mich auf gesellige Begleiter :)
Euer Alex aus Baden-Württemberg
Verfasst am: 27.07.20 19:11
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3777
Ich wollte selbst im September nach Rumänien fahren mit Kumpels.

Nur fürchte ich, das kannst vergessen.
da wird gerade zugemacht.
Bei Wiedereinreise 14 Tage Quarantäne und verpflichtender Coronatest auf eigene Kosten.



www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 28.07.20 10:50
Aasgeier_Alex
Themenersteller
Dabei seit: 27.07.2020
Beiträge: 7
"klausi33" schrieb:

da wird gerade zugemacht.
Bei Wiedereinreise 14 Tage Quarantäne und verpflichtender Coronatest auf eigene Kosten.


Hallo Klaus,
ja, die Aussichten sind insbesondere Richtung Rumänien aktuell ziemlich bescheiden - schwer zu sagen, wie sich das ganze entwickelt. Ungarn, Tschechien und Polen sieht momentan noch relativ gut aus. Wer dieses Jahr mit dem Motorrad in Urlaub will, braucht wohl ziemlich viel Flexibilität...
Wobei die Tendenz schon bisschen eher Richtung Lockdown geht - aber vielleicht sieht das im September wieder etwas anders aus... Die Hoffnung stirbt zuletzt ;)
Verfasst am: 28.07.20 10:56
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 4075
"klausi33" schrieb:

Bei Wiedereinreise 14 Tage Quarantäne und verpflichtender Coronatest auf eigene Kosten.




Zumindest ist das bei uns in AT so ... ich weiß nicht ob D da mitgezogen hat.

Verfasst am: 28.07.20 11:06
Aasgeier_Alex
Themenersteller
Dabei seit: 27.07.2020
Beiträge: 7

Zumindest ist das bei uns in AT so ... ich weiß nicht ob D da mitgezogen hat.


Ah - Österreich hat wieder etwas andere Regeln als Deutschland (außerhalb von Bayern) - da ist es momentan noch innerhalb Europas relativ entspannt mit Quarantäne...
Verfasst am: 28.07.20 14:36
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 4075
"Aasgeier_Alex" schrieb:


Ah - Österreich hat wieder etwas andere Regeln als Deutschland (außerhalb von Bayern) - da ist es momentan noch innerhalb Europas relativ entspannt mit Quarantäne...


Kommt drauf an, von wo man kommt ... also von welchem Reiseland. Italien, Frankreich etc. ist kein Problem ... Balkan, tlw. auch EU-Mitglieder schon.

Siehe aktueller Hinweis (a bissl runter scrollen): https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/

Für die dort aufgeführten 31 Staaten gilt das was Klaus geschrieben hat.

Verfasst am: 05.09.20 16:37
Gelöschter Benutzer Hallochen!
Sehr coole Ideen habt ihr. Ich wollte auch noch mal ein Osteuropa Trip machen. War schon jemand von euch in Bulgarien? Laut meines Wissens ist ja da auch wunderschön. :)
Kennt sich vllt jemand damit aus?
Verfasst am: 05.09.20 18:08
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3777
Ja, öfters sogar.

Was willst wissen?

Derzeit aber eher nicht ratsam. Die Länder sind zu.

www.klausmotorreise.com