Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Suche nach möglichst einfachem Navi

Autor Nachricht
Verfasst am: 23.09.20 20:24
Harald
Dabei seit: 02.01.2020
Beiträge: 27
@varakurt
Dafür bin ich zu alt ...............


@ Kann es sein, dass hier unterschiedliche Vorstellungen von "Pfeil-Navigation" existieren?

denkbar
Komm grad nicht ans Gerät in der Werkstatt um das zu knipsen
ähnliches als Bild
Pfeilnavigation auch Garmin Geräte

https://i.ytimg.com/vi/NNnl-PSHbi0/maxresdefault.jpg

https://cdn.navigation-professionell.de/wp-content/uploads/2015/02/wegpunkt-navigation-karte.png

http://images.accessoriesgps.com/case-e7J7xtrZy0RS9A.jpg

https://www.media-tours.de/pics_all/gps/kartenseite_garmin_osm.gif




[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.09.2020 um 20:25.]

Gruß Harald
Aktuelle Touren :
Für 2021:
Enduro Wandern in Dänemark
Durch Mc Pomm nach Polen
Quer durch den Velebit Kroatien
Verfasst am: 23.09.20 20:32
Bart_S
Themenersteller
Dabei seit: 24.04.2020
Beiträge: 15
Und genau das verstehe ich nicht unter Pfeil-Navigation.
Verfasst am: 24.09.20 00:00
Harald
Dabei seit: 02.01.2020
Beiträge: 27
Pfeilnavigation ist wie gezeigt .
Bei Geocaching und co genutzt oder mitten in der Bottnik um zum Ziel Oder zurück zu kommen .
Selbst über Land kann man so auf Straßen definitiv zum Ziel kommen .
Ist dann ähnlich einer Schitzeljad die man selbst mitbestimmen kann .

Das andere gezeigte in Seite 1 sind Abbiegehinweise die in der Regel eine Route benötigen.
Die Macht auch das 62s , aber dann nur in akustischer Form mit einem definierbaren Ton
Folgst du einem GPS Track werden auch auf einem Navi diese Abbiegehinweise nicht angezeigt .
Die Nächste links in x Metern existiert dann wie ” bitte wenden ” so Ebenfalls nicht .
Nur bei Routen gibt es diese Hinweise und die anzeigen wie den Fahrspurassistent .



Gruß Harald
Aktuelle Touren :
Für 2021:
Enduro Wandern in Dänemark
Durch Mc Pomm nach Polen
Quer durch den Velebit Kroatien
Verfasst am: 24.09.20 07:15
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3757
Die gezeigten Bilder sind Luftliniennavigation, aber nicht Pfeilnavigation.

Pfeilnavigation ist, wenn ein Pfeil immer die Abbiegerichtung anzeigt

www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 25.09.20 09:32
Harald
Dabei seit: 02.01.2020
Beiträge: 27
"klausi33" schrieb:


Pfeilnavigation ist, wenn ein Pfeil immer die Abbiegerichtung anzeigt


In den Beschreibungen steht aber Abbiegehinweise ...

Wenn du nach Der ”gezeigten Pfeilnavigation ” fährst und an eine Kreuzung kommst wo das Ziel links davon liegt , dann zeigt der Pfeil nach links .
So kannst du vollkommen ohne Route selbstständig zum Ziel fahren .

Selbst die Leute die Geochaching Betreiben fahren so , also ohne Route, zu den Koordinaten bzw. Punkten.
Bist du schon mal nach ” nur Tracks ” gefahren ?
Das was du beschreibst setzt zwingend eine Route voraus , das andere ( Track ) geht ohne meist besser.



Gruß Harald
Aktuelle Touren :
Für 2021:
Enduro Wandern in Dänemark
Durch Mc Pomm nach Polen
Quer durch den Velebit Kroatien
Verfasst am: 25.09.20 09:40
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3757
"Harald" schrieb:

"klausi33" schrieb:


Pfeilnavigation ist, wenn ein Pfeil immer die Abbiegerichtung anzeigt


In den Beschreibungen steht aber Abbiegehinweise ...

Wenn du nach Der ”gezeigten Pfeilnavigation ” fährst und an eine Kreuzung kommst wo das Ziel links davon liegt , dann zeigt der Pfeil nach links .
So kannst du vollkommen ohne Route selbstständig zum Ziel fahren .

Selbst die Leute die Geochaching Betreiben fahren so , also ohne Route, zu den Koordinaten bzw. Punkten.
Bist du schon mal nach ” nur Tracks ” gefahren ?
Das was du beschreibst setzt zwingend eine Route voraus , das andere ( Track ) geht ohne meist besser.




Ich kenn mich mit Navi schon gut aus.
Ich beschäftige mich seit 2012 sehr intensiv damit, und habe meine Fernreisen alle mit Garmin und Basecamp gemacht.

Und ja, ich bin oft genug nach Tracks gefahren, da hast aber die von Dir genannte "Pfeilnavigation " nicht !!

Und Garmin schreibt selbst von Luftliniennavigation:

Navigieren im Luftlinien-Modus

Wenn Sie beim Navigieren keinen Straßen folgen, können Sie den Luftlinien-Modus verwenden.
Wählen Sie Einstel​lungen > Navigation.
Wählen Sie Routenpräferenz > Luftlinie > Speichern.
Die nächste Route wird als gerade Linie zur Position berechnet.


Kann man hier nachlesen, wenn man es nicht glaubt.

Garmin Homepage Luftliniennavigation


www.klausmotorreise.com
Verfasst am: 25.09.20 14:00
Bart_S
Themenersteller
Dabei seit: 24.04.2020
Beiträge: 15
In dieser Diskussion geht's aber nur um meine Anforderungen. Und da habe ich nichts von freiem Fahren, Geocaching, Auto, Offroad oder sonstwas geschrieben.

Nochmal: ich suche ein Gerät, dass mir - nachdem ich eine Route, z.B. in kurviger.de generiert und diese auf das Gerät übertragen habe - den Weg weist, indem es einen Pfeil anzeigt und sagt, in welcher Entfernung ich diesem Befehl Folge zu leisten habe. Wenn ich frei fahren will , tue ich das auch, dann nehme ich das Gerät einfach nicht mit.

Das Teasi scheint wie gesagt ideal zu sein; ich werde davon berichten, wenn ich endlich zu einer Testtour gekommen bin.

Trotzdem Danke für Eure rege Beteiligung und Hinweise!