Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Ausfahrt Wien 27.05.2018

Autor Nachricht
Verfasst am: 02.05.18 08:25
ruezi
Themenersteller
Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 375
Hallo liebe Transalpfahrer aus der östlicheren Hälfte Österreichs

Ich würde mal gerne eine Ausfahrt mit euch organisieren. Essen werden wir sicher irgendwo etwas finden - so extrem viele werden wir nicht sein und ich richte mich da eher nach dem allgemeinen Hunger und nicht nach einer zu erreichenden Location. Freue mich schon auf euer zahlreiches Erscheinen.

Datum: 27.05.2018
Treffpunkt: mcdonalds, hadikgasse 254 (Westausfahrt)
Zeit: Abfahrt 09:30 (vollgetankt - Tankstelle ist gleich daneben) - ich werde um ca 09:00 dort sein
Länge: 307km

Route in etwa:
https://s1.shotroom.com/img/180502/QWQk2_s.jpg

400.000 Zweiradkilometer lügen nichticon_smile.gif
Verfasst am: 02.05.18 10:12
Kaputnik
Dabei seit: 14.03.2013
Beiträge: 827
Interesse!

Mal schaun ob ich mir das Datum freihalten kann :)

LG

Verfasst am: 02.05.18 23:09
Angelika
Dabei seit: 03.07.2011
Beiträge: 990
Das ist eine wunderbare Strecke! Wir werden leider nicht dabei sein, denn da sind unsere Transalps schon reisefertig aufgepackelt und scharren mit den Hufen gen Norden.icon_smile.gif
Wir wünschen euch schönes Wetter und viel Spass!

https://www.motorrad-kulturreisen.com/norwegen-2018/

Österreichische Bikerin seit 1989, ca. 400.000km Fahrspass, davon seit 150.000 pannenfreie km mit tasmaniangrüner TA600, PD10, Bj. 99.

Verfasst am: 04.05.18 21:34
Schutti
Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1265
Strecke ist sicher gut.
Ließe sich noch am underen Ende etwas erweitern wenn Bedarf besteht. :)
Mal sehen ob mir was dazwischenkommt, wenn nicht bin ich dabei.
Verfasst am: 21.05.18 10:04
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 487
300 km sind genug. Soll ja ein Ausflug werden und nicht eine Hetzerei. Wenn Du am unteren Ende noch erweitern willst, Möglichkeiten stehen Dir offen, möglicherweise will der eine oder andere mit Dir mitfahren. Aber ich denke, dass bei einer größeren Kilometerleistung gleich von vorneweg viele desinteressiert sind. Mehr ist nicht immer besser. Ich kann noch nicht fixieren ob ich mitkommen kann, hängt davon ab, wie sich mein Bein erholt (Leiter hat mich abgeworfen:-) )
Schönen Feiertag an alle. Günther

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.05.2018 um 10:05.]


Verfasst am: 23.05.18 07:27
ruezi
Themenersteller
Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 375
So ist es - soll eher gemütlicher werden.... nur keinen Stress. Wetter scheint es ja gut mit uns zu meinen. Günther, deinen Haxn kann ich dir auch gerade biegenicon_smile.gif. Dabei sein ist alles!

[Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.05.2018 um 07:28.]

400.000 Zweiradkilometer lügen nichticon_smile.gif
Verfasst am: 23.05.18 17:19
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 487
"ruezi" schrieb:

So ist es - soll eher gemütlicher werden.... nur keinen Stress. Wetter scheint es ja gut mit uns zu meinen. Günther, deinen Haxn kann ich dir auch gerade biegenicon_smile.gif. Dabei sein ist alles!


Ich bin mir schon fast sicher, dass es für mich nix wird. War heute im KH und muss nun für 10 Tage Antibiotika futtern. Ist ziemlich entglitten die Sch.. Nächste Kontrolle Mo, da will ich nichts riskieren. Am 7.6. geht es für ein paar Tage nach Kärnten SI IT. Da muss ich gesund sein, obgleich ich heute das Zimmer sicherheitshalter storniert habe. 100,-- Euro pro Tag ist nicht wenig für Zi mit Frühstück.Viel Spaß bei der Runde. Sollte es trotzdem passen, bin ich einfach bei dem angegebenen Treffpunkt.
Günther


Verfasst am: 23.05.18 23:46
Kaputnik
Dabei seit: 14.03.2013
Beiträge: 827
ich habe den Sonntag schonmal Reserviert :)

Zum Thema 300km:

Ich hab in Calimoto schon Touren wien süd-süd-west geplant die haben "gerade mal" 270 kilometer, aber bedingt durch Kurvenanzahl, durchschnittstempo und potentiellen schottereinlagen meint sowohl Calimoto als auch Google Maps, dass diese 270 kilometer fast 7 stunden Fahzeit ergeben :)

Andererseits sind 300km auf der Autobahn grad mal ein vormittagerl.

Soll heißen, kilometer sind genau gar kein indikator über fahrdauer.

LG

Verfasst am: 25.05.18 09:31
ruezi
Themenersteller
Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 375
Na schade Günther.... vielleicht geht es sich doch aus

Ich habe mal eine Runde vorgeschlagen, die aber natürlich jederzeit veränderbar ist... nur keinen Stress...

400.000 Zweiradkilometer lügen nichticon_smile.gif
Verfasst am: 25.05.18 15:11
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 487
Hi, muss jetzt w o geben. Bein geschient und keine Chance fit zu werden.
lg Günther