Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Hallo aus Lorsch

Autor Nachricht
Verfasst am: 13.09.21 17:51
Waldmichel
Themenersteller
Dabei seit: 13.09.2021
Beiträge: 1
.... na das stimmt aktuell mal nicht denn ich sitze im spanischen Exil und lasse mir eine regionale Hopfenkaltschale munden. Meine Transalp steht derzeit zuhause und der Motor kann sich vor dem anstehenden Tüv Termin noch mal richtig mit Öl vollsaugen. 2014 habe ich meine Triumph Sprint ST gegen eine 650er Transalp äh RD 11 getauscht. Bis auf den etwas zu hohen Verbrauch bin ich superzufrieden.

Im September 2018 habe ich dann gemerkt das man nicht einhändig mit 60 Sachen, im Schiebebetrieb, in eine Kurve fahren sollte. Bin dann über das Vorderrad raketenmäßig nach oben geschossen und die Tannenleitplanke hat mich sanft aufgefangen. Die rechten Rippen und Schulter haben sie mir dann in einem Militärkrankenhaus in Toulon wieder zusammen gepusselt.

Nach 6 Wochen bin ich Koga und SKR, nach 12 Wochen wieder Transalp gefahren und nach 7 Monaten bin ich dann in einen neuen Beruf gestartet. Die Transalp hat ein paar Kratzer und eine Dulle im Tank abbekommen, wurde umfangreich von der Werkstatt durchmassiert und hat neben neuen Faltenbälgen auch Stahlflexbremsleitungen bekommen.

Ach so, ich bin 54 Jahre Alt, fahre seit meinem 16 Lebensjahr motorisierte Zweiräder, ohne Unterbrechung.
Verfasst am: 16.09.21 15:56
walli
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 386
Hallo Waldmichel,
ich bin vorhin durch die Lorsch gefahrenicon_smile.gif. Viele Grüße nach Spanien.

TTT - Touren.Treffen.Transalp