Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Kettensatz

Autor Nachricht
Verfasst am: 07.03.15 19:23
Trojaner
Themenersteller
Dabei seit: 02.03.2015
Beiträge: 2
Hallo.
Ich wollte bei meinem Transalp PD 06 den Kettensatz verändern.

Vorne soll 15´er Ritzel und hinten 49´er Kranz kommen. welche vor und/oder Nachteile erwarten mich??
Verfasst am: 07.03.15 19:35
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6398
15 ist ja normal und hinten 2 Zähne mehr ist ok, ist das Drehzahlniveau etwas höher.
Meine Moppeds wollte ich eher immer länger übersetzen um die Drehzahlen runter zu kriegen.
Verfasst am: 28.03.15 09:48
Rainer57
Dabei seit: 05.01.2014
Beiträge: 1350
Muss jeder selber wissen, umgekehrt machts bei so ner Maschine mehr Sinn um mehr Drehmoment rauszuholen, wer schneller fahren will sollte sich ne Ninja holen fg*
Ich les solche Dinge hier öfter, der eine möchte Fußrastenscrachen, der andere schneller, wieder n ander macht sich Gedanken über Wheelie.
Ich erlaube mir an der Stelle immer, mir Gedanken darüber zu machen ob der jenige mit 50PS und ner kopflastigen, gutmütigen Unkaputtbaren, sich das richtige Motorrad ausgesucht haticon_wink.gif.
Sorry, hab grad gute Laune und da war mir n bisserl nach frozzeln, auch wenn ich vermutlich des Pudels Kern ganz gut angerissen hab damit..


Hauptsache es steht Honda drauf...
Verfasst am: 28.03.15 10:05
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6398
"Rainer57" schrieb:

Sorry, hab grad gute Laune und da war mir n bisserl nach frozzeln, auch wenn ich vermutlich des Pudels Kern ganz gut angerissen hab damit..


Ich denke Du hast das Thema verfehlt denn mit länger übersetzen fährt das Möp nicht schneller, lediglich das Drehzahlniveau sinkt um ein paar hundert Umdrehungen ab. Und bei Untersetzung klettert die Bergziege besser
Verfasst am: 28.03.15 20:04
ManniTA91
Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 1287
Bin ja auch lange Zeit etwas länger übersetzt unterwegs gewesen, auch weil ich relativ viel Autobahn fahre.
Komm jetzt mit der pd10 und der Serien Übersetzung eigentlich auch ganz gut zurecht. In meinen Augen die ausgewogenste Übersetzung.
Würde ich öfter mit Sozia fahren, käme mir auf jeden Fall eine kürzere Übersetzung drauf. Gleiches gilt natürlich auch bei viel Gepäck. Da war meine schon sehr sehr träge. Ich hatte 16 49.
Hatte zufällig auch mal 15 49 drauf. Machte auf kurvigen winkligen kleinen Strßen schon viel Spaß. Aber Überland war mir das Drehzahlniveau zu hoch.
Im Gelände hab ich komischerweise keinen großen Unterschied gemerkt. Da komm ich mit jeder Übersetzung zurecht.
Aber probiers einfach mal aus, Kost ja nicht viel und ist schnell umgerüstet.

viele Grüße
Manni