Wartung

Auf den folgenden Seiten gibt es Informationen zur Wartung der Transalp.

ACHTUNG:

Die Arbeiten sollten nur von versierten Schraubern durchgeführt werden. Pfusch ist oft teurer als ein Werkstattbesuch.

Der Verein Transalp-Freunde Deutschland e. V. und/oder die Autoren der einzelnen Beiträge übernehmen keinerlei Haftung für Schäden und/oder Folgeschäden die durch die beschriebenen Maßnahmen und Arbeiten entstehen.

Alle Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Irrtümer sind vorbehalten.

Kommentare:

Peter 17.04.2016
Hallo, fahre eine Transalp 600V PD06, Bj91. Ich wollt heute die Beläge der Vorderradbremse Typ NISSIN wechseln. Im Rep-Handbuch ist von einem Sicherungsblech die Rede mit dem die Stifte für die Bremsbeläge gesichert sind. Dieses ist bei mir nicht vorhanden. Gibt es verschiedene Ausführungen? Bei mir sind auf der Vorderseite zwei Schrauben in Flucht zu den Stiften eingedreht. Der Sinn dieser Schrauben erschließt sich mir jedoch nicht. Wie bekomme ich nun die Bremsbeläge gewechselt? Kann mir jemand helfen? Eine kleine Anleitung?

Vielen Dank vorab.
Grüsse Peter
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Kommentar hinzufügen

Bitte hier nur Kommentare posten. Fragen gehören ins Forum.

 

* - Pflichtfeld