Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Alles gute zum 30er, liebe Transalp

Autor Nachricht
Verfasst am: 05.05.17 11:49
Kaputnik
Themenersteller
Dabei seit: 14.03.2013
Beiträge: 828
Gerade gefunden

http://www.motorradonline.de/vermischtes/honda-transalp-30-jubilaeum.825178.html?preview=true

LG Lorenz

Verfasst am: 05.05.17 13:20
Andi_TA_87
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 177
sehr aufmerksam, Lorenz! Ich kann nachvollziehen, warum die Transalp legendär geworden ist.

Ja, nun ist es soweit: theoretisch könnten die ersten Transalp PD06H in diesem Jahr mit einem H-Kennzeichen für historische Fahrzeuge verziert werden. Steuerersparnis bringt dies allerdings keine, im Gegenteil. Ich hatte das anno 2007 mal vor, allerdings wurde damals das Alter der historischen Fahrzeuge von 20 auf 30 Jahre angehoben.

Wer sich informieren möchte: http://www.historisches-kennzeichen.de/ Hat jemand von Euch vor, ein H-Kennzeichen zu beantragen?

Mein Schätzchen muss allerdings noch etwas warten, EZ 1988. Nächste Woche bekommt sie zum 29. Geburtstag (hoffentlich) eine neue Plakette und eine Stahlflex-Leitung. Vermutlich entspricht sie spätestens dann nicht mehr dem Original-Zustandicon_smile.gif

Allzeit unfallfreie Fahrt wünscht

Andi
Verfasst am: 05.05.17 18:44
Transalptraum
Dabei seit: 30.12.2013
Beiträge: 1290
Danke fürs Teilen,Lorenz.

Das Foto??icon_biggrin.gif

"Andi_TA_87" schrieb:

Hat jemand von Euch vor, ein H-Kennzeichen zu beantragen?



Ich definitiv nicht.
Sehe da keine Vorteile. In unserem Land in dem, für meinen Geschmack, schon alles überreglementiert ist, mein Moped freiwillig weiteren Regeln und Bestimmungen unterwerfen ? Nö.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.2017 um 22:46.]

Alles Roger
Verfasst am: 08.06.17 14:59
RichardTA87
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

nun, meine TA ist von Mai 1987 (gekauft Mai 1988). Ich muss noch diesen Monat zur HU, dürfte aber wie immer in den letzten 30 Jahren wohl kein Problem sein. Eine Stahlflexleitung habe ich seit vielen Jahren verbaut, H-Kennzeichen wäre hübsch, aber irgendwie unnötig. Wen es interessiert, ich hatte bisher keine Reparaturen, nur Wartungsarbeiten. Sie ist aber noch im Originalzustand und es wurde nicht dran rumgebastelt. Seit 10 Jahren läuft sie nur noch als Zweitmotorrad. Ersatzteile sind bisher kein Problem, dennoch werde ich mir einen kleinen Vorrat an diversen Teilen wohl zulegen. Zum Geburtstag bekommt sie eine Rundumsanierung inkl. besseren Gabelfedern.

Der VW-Käfer unter den Motorrädern: uns läuft und läuft und läuft.............

Gruß
Richard
Verfasst am: 09.06.17 07:39
Andi_TA_87
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 177
Hallo Richard, liebe Freunde der Transalp,

hier im Forum sind ja noch einige mit einem 87er Modell der Transalp vertreten. Nun die Frage, wer das älteste Modell zugelassen hat, nach Fz.-Identifizierungsnummer (ob eine Unterscheidung nach 50 PS und 27/34 PS erforderlich sein wird, muss sich zeigen).

Also das Alter meiner Transalp mit den Endziffern 7763 ist sicherlich zu unterbieten. Wessen Transalp ist älter (und fährt noch)?

Allzeit unfallfreie Fahrt wünscht

Andi
Verfasst am: 09.06.17 12:33
Radnor
Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 38
meine Transalp Endnummer 3365 hat die 30 Jahre vollendet und ich werde ein H-Kennzeichen machen.

Es muss nicht immer ein monetärer Vorteil aus allem erwachsen, es gibt auch andere Faktoren. So sehe ich es schon fast als "Auszeichnung" die Transalp mit H-Kennzeichen durch die Gegend zu fahren, viele Leute kennen die Transalp und wissen gar nicht um ihr Alter. Ich bin mir sicher, viele Kommentare, Gespräche und Verwunderungen werden folgen...

Auch erleichtert das H-Kennzeichen viele TÜV Hürden bei manchen Umbauten. Die landläufige Meinung ist zwar, dass alles original sein muss und wie man auch hier im Thread lesen kann, haben einige Leute Angst kein H-Kennzeichen zu bekommen, nur weil Stahlflexleitungen verlegt wurden aber das Gegenteil ist richtig: vorgenommene Umbauten müssen lt. Anforderungskatalog zeitgenössisch sein. Definiert wird das so, dass alles was innerhalb der ersten 10 Jahre nach Erstzulassung möglich gewesen wäre, gilt als zeitgenössischer Umbau und kann positiv begutachtet werden. Dabei ist es nicht erforderlich, dass die gemachten Umbauten innerhalb dieser Zeit gemacht wurden, der Umbau darf auch in jüngerer Zeit durchgeführt worden sein.

Meiner Meinung nach ein großer Vorteilicon_smile.gif

Herzlichen Glückwunsch an Honda zu 30 Jahren Transalp



Verfasst am: 09.06.17 13:09
Transalptraum
Dabei seit: 30.12.2013
Beiträge: 1290
Heute ist die neue Ausgabe der "Motorrad Classic" erschienen mit einer 10seitigen Würdigung der Transalp. Lesenswert -wie ich finde

Reinzufällig feiert Motorrad Classic auch 30jähriges Bestehen und "reinzufällig" wollte man meine Transalp für den Artikel
Mit der Fahrgestellnummer PD065003575 ist sie zwar bestimmt nicht die älteste noch angemeldete Transalp, aber immerhin die in der aktuellen Motorrad Classicicon_smile.gif

http://shop.motorpresse.de/motorrad-classic/hefte/



Alles Roger
Verfasst am: 09.06.17 13:18
Andi_TA_87
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 177
na, damit haben Klaus und Roger schon mal "ältere" Transalps, die beide noch fahren.

@ Radnor: Es ehrt dich und die Transalp, dass ihr demnächst mit H-Kennzeichen herumfahren wollt. Verdient hat die Anerkennung das Modell alle mal, aber das wissen hier ja alle.

Also, fährt noch jemand eine Transalp PD06 von 1987 mit Fz.-Identnr. kleiner als 3365? Bitte melden.

Allen eine unfallfreie fahrt wünscht

Andi
Verfasst am: 09.06.17 19:56
Reini75
Dabei seit: 15.05.2017
Beiträge: 4
Da bin ich doch tatsächlich ein kleines bisschen Stolz darauf, dass ich mich neulich für die eckige Entschieden habe und nun ein Stück Nostalgie in meiner Garage steht.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.2017 um 20:02.]
Verfasst am: 11.06.17 11:17
Transalptraum
Dabei seit: 30.12.2013
Beiträge: 1290
"Andi_TA_87" schrieb:

Also, fährt noch jemand eine Transalp PD06 von 1987 mit Fz.-Identnr. kleiner als 3365? Bitte melden.


Will dir ja nicht den Spass verderben, aber das hatten wir schon 1-2 mal.
Nicht mit sehr viel Zuspruch, aber doch mit früheren Nummern.

https://www.transalp.de/forum/beitraege/off_topic/kba_statistik/?no_cache=1&tx_mmforum_pi1%5Bpid%5D=seite&tx_mmforum_pi1%5Bsword%5D=1987#pid67565


Von meiner Seite aus, kann ich nur noch spätere Nummern hinzufügen.

PD065013644 ... 1990 ziemlich ausgelutscht verkauft ...ziemlich sicher tot
PD065005870.... 2013 nach Polen verkauft....sollte noch rumfahren.

Alles Roger