Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

So ganz nebebei

Autor Nachricht
Verfasst am: 17.12.14 22:47
ThomasD
Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 1154
Ihr müsst ja auch keine Freunde werden. Erkennt und respektiert die wunden Punkte des anderen und lasst auch mal fünfe grade sein.
Denkt auch ruhig mal dran, dass dem geschriebenen Wort die Mimik des gesprochenen Wortes abgeht - wenn man sich gegenübersitzt und sich dabei in die Augen sieht.

Auch ruhig mal, bevor man auf "senden" klickt, sich seine Worte nochmal durchlesen und die mögliche Reaktion überdenken. Ist es das jetzt wirklich wert???

Grüsse,
Tom

http://decker4u.de/Moppeds/Transalp/XLV600-Logo-k.jpg
Verfasst am: 18.12.14 01:03
Bud62
Dabei seit: 09.09.2012
Beiträge: 383
"ThomasD" schrieb:

Ihr müsst ja auch keine Freunde werden. Erkennt und respektiert die wunden Punkte des anderen und lasst auch mal fünfe grade sein.
Denkt auch ruhig mal dran, dass dem geschriebenen Wort die Mimik des gesprochenen Wortes abgeht - wenn man sich gegenübersitzt und sich dabei in die Augen sieht.

Auch ruhig mal, bevor man auf "senden" klickt, sich seine Worte nochmal durchlesen und die mögliche Reaktion überdenken. Ist es das jetzt wirklich wert???


Dem stimme ich voll bei .
Es ist hier immer super gewesen . Aber leider häufen sich solche Threats . Sicher gibt es in Foren und Chats unter den Usern auch erhebliche Meinungsverschiedenheiten , ob jetzt mal gerechtfertigt oder nicht , ist mal so dahingestellt . Ich möchte hier auch nicht öffentlich Partei ergreifen um das Feuer weiter zu entfachen .
Vielleicht hat der oder der oder ein paar User irgendwas falsch interpretiert , oder aber auch einfach nicht die Linie eingehalten , stell ich mal so in den Raum .
Aber es muss doch auch mal ein Ende haben! . Sonst würde das doch alles weitergehen , dieses gegenseitige zerpflücken . Es kommen neue User dazu , was sollen die erstmal davon halten , bzw die geben auch noch Öl aufs Feuer . Und dann ???? Ganz schnell ist so ein Forum und eine gute Seite im Ar... . Hab ich diese Woche wieder mal erlebt , und das war nicht das erste mal.Deswegen an die (ich red ma Deutsch) , die sich angepisst fühlen , es gibt auf der Tastatur eine Taste wo man weiterklicken kann ....einfach ignorieren .
Aber eines muss ich doch noch loswerden , sollte dieses nicht funktionieren , verliert dieses Seite sicher User, das heißt auch an Kompetenz ! Ich denke ab jetzt sind dann auch die Admins gefordert ! Ich weiß und kenn es : Admin sein ist nicht einfach .
OkOKOK...... ich hab hier nur meinen Persönlichen Standpunkt dargelegt , ich hoffe auch das ich in meiner Wortwahl keinen bevorzugt oder bevorzugt angegriffen habe . Wenn das der Fall sein sollte bitte ich hiermit um Entschuldigung und würde diese Kommentar auch löschen . Das von mir geschriebene ist meine persönliche Meinung die ich in unserem Deutschen Rechtstaat auch wiedergeben darf . Sollte ich trotzdem mit Gerichtlichen Konzequenzen rechnen müssen , Pech , ich stand unter Alkohol :P
Ich wünsche allen Usern und deren Familien ein besinnliches ,nachdenkliches Weihnachtsfest

www.Endurotrips.eu/
Verfasst am: 18.12.14 08:00
Andreas_Bln
Dabei seit: 03.05.2012
Beiträge: 190
ja ja... es gibt eben immer wieder Menschen, bei denen nur eine Meinung gilt... und das ist die eigene.
Da man diese Menschen aber nicht ändern kann (wie auch, es gilt ja nur deren Meinung), hilft nur eines wirklich. Wenn ich etwas nicht ändern kann, es mich aber stört, dann muss ich mich eben ändern! Also ich schreibe nichts mehr in diesem Forum. Wenn einer mit ner Frage kommt worauf ich die Antwort kenne, dann kann man auch per PM antworten.
Wird zwar früher oder später den Untergang dieses Forums bedeuten, weil sich nur noch die Menschen mit eigener Meinung darin tummeln... aber was solls.
Die Admins/Moderatoren reagieren nicht, dann ist es bestimmt auch nicht mein Problem und ich muss mich nicht mehr von anderen beschimpfen lassen.
Ein Grund, warum ich nicht mehr viel schreibe und manchmal auch froh bin keine TA mehr zu fahren. Ich möchte bei meinen wirklichen Freunden nicht zu den Menschen gezählt werden, die als TA-Fahrer hier im Forum Stunk machen.
Verfasst am: 18.12.14 09:38
Bud62
Dabei seit: 09.09.2012
Beiträge: 383
Deswegen froh sein keine TA mehr zu fahren ? Das ist schade . Man kann ja nicht wegen sowas die TA Fahrer/innen über einen Kamm scheren .

www.Endurotrips.eu/
Verfasst am: 18.12.14 10:14
Gregor
Dabei seit: 27.07.2007
Beiträge: 182
Hallo Andreas,
"Andreas_Bln" schrieb:

Die Admins/Moderatoren reagieren nicht, dann ist es bestimmt auch nicht mein Problem.

nicht alles, was wir machen, machen wir öffentlich. Wenn du z.B. den bewußten Thread nochmal anschaust wirst du feststellen, daß da inzwischen auf Wunsch Betroffener Namen unkenntlich gemacht und Zitate entfernt wurden.
Ich bin allerdings der Meinung, daß es hier so wenig regulierende / editierende Eingriffe wie möglich geben sollte und es vorallem wenig hilfreich ist, wenn das zu öffentlich passiert oder der Eindruck der Parteinahme entsteht.

Dieses Forum hat sich bis jetzt immer sehr gut selbst reguliert, sobald sich die Gemüter mal wieder etwas beruhigt haben. Ich hoffe, daß das auch weiterhin so bleibt.

Verfasst am: 18.12.14 11:39
Stefan_Kremer
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 335
"Gregor" schrieb:

Dieses Forum hat sich bis jetzt immer sehr gut selbst reguliert, sobald sich die Gemüter mal wieder etwas beruhigt haben. Ich hoffe, daß das auch weiterhin so bleibt.


/signed

Oder um es sinngemäss in Carlos Worte zu fassen: »Seid so friedlich wie ich und vertragt Euch, sonst hau' ich Euch auf's Maul«icon_biggrin.gif

Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt
auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke
von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!

https://en.gravatar.com/userimage/939116/64cb412b1c24898d88d09d8106ab54e3.jpg
Verfasst am: 18.12.14 17:54
donrossi
Dabei seit: 24.01.2014
Beiträge: 269
Ich finde, wir sind alle groß genug, oder?

Manchmal ist es vlt. besser einfach über Dinge hinweg zu lesen und keinen Kommentar abzugeben. Ein Doppelprofil zumindest anzusprechen finde ich ok, wenngleich das eher die Aufgabe des "Moderators" wäre (meine Meinung).

Ich kann Euch erzählen, dass das was gerade hier angefangen hat(wird) vor ein paar Tagen im xj-forum richtig derbe abgegangen ist.
Hier sind diverse Mitglieder ausgetreten, es ist sehr viel böses Blut geflossen und die Admins machen jeden Thread zu, der sich mit "Stressthemen" beschäftigt. Richtig fertig.

Ich bin immer gut damit gefahren mir die guten, interessanten Beiträge durchzulesen, darauf zu reagieren. So habe ich auch hier viele nette und kompetente Menschen "kennengelernt".Wenn ich wegen einer vermutlich doofen Frage von einem Besserwisser angeranzt werde, reagiere ich gar nicht darauf. Das machen dann oft andere, denn so ein Verhalten wird von den wenigsten respektiert und toleriert.

Ihr werdet das Thema nie ausdiskutieren. Haltet Euch doch einfach fern von den Menschen die Euch nerven-Verändern werdet Ihr die nicht.

So, ein Extrapunkt für mich in Besserwisserei und viele Grüße,

Rossi

[Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.12.2014 um 17:55.]

Transalp XL650V RD11
CRF250L

https://www.motorrad-blogbuch.com
https://www.twoduro.com
Verfasst am: 19.12.14 06:53
outletter
Dabei seit: 01.04.2012
Beiträge: 57
"ThomasD" schrieb:

Ihr müsst ja auch keine Freunde werden. Erkennt und respektiert die wunden Punkte des anderen und lasst auch mal fünfe grade sein.
Denkt auch ruhig mal dran, dass dem geschriebenen Wort die Mimik des gesprochenen Wortes abgeht - wenn man sich gegenübersitzt und sich dabei in die Augen sieht.

Auch ruhig mal, bevor man auf "senden" klickt, sich seine Worte nochmal durchlesen und die mögliche Reaktion überdenken. Ist es das jetzt wirklich wert???

Klasse, Du bringst es auf den Punkt!
Manchmal fühlt man sich hier im Forum in den Film "Born to be wild - saumäßig unterwegs" versetzt. Eine Horde zorniger Del Fuegos ist unterwegs, um Schrecken zu verbreiten. Bis dann der Damien Blade kommt (alias Peter Fonda) "Weisst Du, warum ich Euer Abzeichen nicht mehr trage, warum ich allein fahre? Weil Ihr vergessen habt, worum es geht. Ihr müsstet den Highway rauf und runter fahren, bis Ihr wieder wisst, worauf es beim Biken ankommt."
Recht hat ericon_wink.gif
Verfasst am: 19.12.14 09:26
Twinner
Dabei seit: 21.10.2013
Beiträge: 258
Heute Abend kommt hinten ein neuer K60 Scout drauf und morgen sind 10-12° angesagt bei Sonneicon_biggrin.gif

Eine Runde drehen tut gut. Macht den Kopf frei, bringt einem auf andere Gedanken und hat therapeutische Wirkung. Zur Nachahmung empfohlenicon_smile.gif

Übrigens fahre ich fast ausschliesslich Alleineicon_wink.gif

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.2014 um 09:27.]
Verfasst am: 19.12.14 11:09
klausi33
Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 3314
Was mich betrifft, ich fahre täglich, min, 100km
So auch heute.
Nur ist es hier so warm das ich eine kleine Runde mit Kapuzenpulli gedreht habe !!
:-)



www.klausmotorreise.com