Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

PD10 Kosten Ventilspielkontrolle

Autor Nachricht
Verfasst am: 24.03.20 21:51
Eddy
Themenersteller
Dabei seit: 19.01.2018
Beiträge: 3
"Wiggerl" schrieb:

Mit nur Tank runternehmen kannst keine Ventile einstellen, nur synchronisieren! Lass dir mal zeigen welche zwei Kerzen gewechselt wurdenicon_wink.gif ich geh aber davon aus das das eher ein Fehler in der Rechnung ist. Der Motor ist ja in vielen Modellen verbaut... Der linke Kühler muss halt gelockert werden, wenn sie den weggeschraubt haben kommt halt ne Menge Zeit dazu....dann fehlt allerdings Kühlflüssigkeit auf da Rechnung.....
Was mussten sie nachverkabeln? Ich hab grad ein Moped da, da sind über all Lüsterklemmen und somit versammelte Kabel, die wird nun auch teurer als gedacht!
Fahr mal vorbei und frag nach, vielleicht ist es dann doch in Ordnung!


Ja, Kühler noch im Weg, dafür kein einziges Verkleidungsteil mehr an und abbauen ;)

...die Kerzen sind auf 2 Pos in der Rechnung also 4 gesamt ;). 30,22 Euro

nachverkabelt wurde der Leerlauf, das nicht korrekt angeschlossene Fernlicht und Blinkerkontrollleuchte (Dioden eingelötet) ....insgesamt 157,31 Euro

-Gewindereparatur am Rahmen 45,88 Euro
-Sitzbank anpassen 98,32 Euro

-Für das Ventilspiel einstellen 45,88 Euro

- 24000er Inspektion o. Flüssigkeiten jedoch mit Kühlmittel 176,98 Euro
Da wird wohl eine Vergasersynchronisierung ( nur die sollte nämlich gemacht werden zus. der Ventile) mit drin sein ...

Macht mich nur etwas stutzig das der Laser-Auspuff am Krümmer Verbindungs-Rohr immer noch an 2Stellen undicht sitzt und es dort schwarz raussifft...sollte das nicht behoben werden vor einer Synchronisierung ??

-Kleinkram an Scheiben und Schrauben usw 10,57 Euro

HU Durchsicht 15,47 Euro
TüV AUK 83,01

Plus 19% 117,91 Euro


gefühlt kommt mir der Aufwand für die Nebenarbeiten Elektrik,Sitzbank, Gewinde etwas viel vor.
Und der Punkt Auspuff siffen....hmmm...
Gerechnet hab ich mit 4-500 ...aber hier 50, da 30 mehr und schon sind 2-300 schnell zusammen.
Hat mich anfangs aus den Socken gehauen da der Endbetrag so hoch ist wie eine große Ducati 2Ventiler Inspektion mit Gabelservice,Zahnriemen, Ventile und allen zipp&zapp (beim Ducati/KTM Händler)

Aber was soll’s, werde den Chef der Bude mal kontaktieren

Bin gespannt auf eure Einschätzung dazu und danke für die bisherigen Beiträge
Verfasst am: 25.03.20 09:58
Gerda
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 677
"Eddy" schrieb:

"Wiggerl" schrieb:

Mit nur Tank runternehmen kannst keine Ventile einstellen, nur synchronisieren! Lass dir mal zeigen welche zwei Kerzen gewechselt wurdenicon_wink.gif ich geh aber davon aus das das eher ein Fehler in der Rechnung ist. Der Motor ist ja in vielen Modellen verbaut... Der linke Kühler muss halt gelockert werden, wenn sie den weggeschraubt haben kommt halt ne Menge Zeit dazu....dann fehlt allerdings Kühlflüssigkeit auf da Rechnung.....
Was mussten sie nachverkabeln? Ich hab grad ein Moped da, da sind über all Lüsterklemmen und somit versammelte Kabel, die wird nun auch teurer als gedacht!
Fahr mal vorbei und frag nach, vielleicht ist es dann doch in Ordnung!


Ja, Kühler noch im Weg, dafür kein einziges Verkleidungsteil mehr an und abbauen ;)

...die Kerzen sind auf 2 Pos in der Rechnung also 4 gesamt ;). 30,22 Euro

nachverkabelt wurde der Leerlauf, das nicht korrekt angeschlossene Fernlicht und Blinkerkontrollleuchte (Dioden eingelötet) ....insgesamt 157,31 Euro

-Gewindereparatur am Rahmen 45,88 Euro
-Sitzbank anpassen 98,32 Euro

-Für das Ventilspiel einstellen 45,88 Euro

- 24000er Inspektion o. Flüssigkeiten jedoch mit Kühlmittel 176,98 Euro
Da wird wohl eine Vergasersynchronisierung ( nur die sollte nämlich gemacht werden zus. der Ventile) mit drin sein ...

Macht mich nur etwas stutzig das der Laser-Auspuff am Krümmer Verbindungs-Rohr immer noch an 2Stellen undicht sitzt und es dort schwarz raussifft...sollte das nicht behoben werden vor einer Synchronisierung ??

-Kleinkram an Scheiben und Schrauben usw 10,57 Euro

HU Durchsicht 15,47 Euro
TüV AUK 83,01
Plus 19% 117,91 Euro


gefühlt kommt mir der Aufwand für die Nebenarbeiten Elektrik,Sitzbank, Gewinde etwas viel vor.
Und der Punkt Auspuff siffen....hmmm...
Gerechnet hab ich mit 4-500 ...aber hier 50, da 30 mehr und schon sind 2-300 schnell zusammen.
Hat mich anfangs aus den Socken gehauen da der Endbetrag so hoch ist wie eine große Ducati 2Ventiler Inspektion mit Gabelservice,Zahnriemen, Ventile und allen zipp&zapp (beim Ducati/KTM Händler)
Aber was soll’s, werde den Chef der Bude mal kontaktieren
Bin gespannt auf eure Einschätzung dazu und danke für die bisherigen Beiträge

Interessant wären die Zeiten die verrechnet wurden. Die Preise allein sagen noch nix aus.
Allerdings war da schon mehr zu tun als nur Ventile einstellen. Individualisierungen sollte man eh selbst machen.
Was den Auspuff anbelangt : der hat im Gegensatz zum Original keine Dichtung, den bekommst du nur mit Auspuff dichtmasse dicht. Auf den Vergaser hat die Undichtigkeit keinen Einfluß.

Selber denken ist viel krasser als Google, Facebook und Co.
Verfasst am: 25.03.20 16:20
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6467
Ich finde die Preise moderat, viele kleinere Beträge läppern sich halt zu einem grossen, ist halt so. Wenn Du so ne verbastelste Kiste hinstellst und je nachdem wie Du den Auftrag formuliert hast, ist das nicht aussergewöhnlich finde ich.