Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Reparatur meiner TA in Ungarn

Autor Nachricht
Verfasst am: 01.06.16 17:14
varakurt
Dabei seit: 26.06.2011
Beiträge: 4060
"pjakobs" schrieb:

"varakurt" schrieb:

"pjakobs" schrieb:

"varakurt" schrieb:

"dennis" schrieb:

Zu befürchten steht allerdings, dass quasi jedes neue Bike stärkere Abhängigkeiten mit sich bringt.


So ist es! Ab nächstes Jahr gilt für Motorräder Euro 4 ...

Ich dachte das sei schon 2015 der Fall?


Nein, genauso wie die ABS-Pflicht bei Motorrädern > 125cm³ kommt Euro 4 erst mit 1.1.2017

ich denke, Du irrst. Laut Wikipedia ist Euro 4 für alle Motorräder verpflichtend, die nach dem 1.1.2016 homologiert wurden. Viele Hersteller, so auch Honda, haben allerdings die Typprüfung noch 2015 durchgeführt und dürfen deshalb diese Fahrzeuge noch nach Euro 3 verkaufen

Und ab 2017 ist es für alle neuen Motorräder Pflicht, auch für jene, die noch 2015 homologiert wurden. Deswegen wird es ab nächstes Jahr einige Motorräder - eben jene, die Euro 4 nicht mehr erreichen - nicht mehr im Verkauf geben.
Fakt ist, dass die CRF, welche 2016 verkauft werden noch auf Euro 3 homologiert sind, ab 2017 müssen sie Euro 4 haben. Letztlich liege ich der Wahrheit mit meiner Aussage wohl etwas näher als du mit 2015icon_smile.gif Zumindest bezogen auf die CRF1000 - und das war ja der Ausgangicon_wink.gif

"varakurt" schrieb:


Meine CRF ist noch auf Euro 3 homologierticon_biggrin.gif Und deswegen kann u. darf Honda ja heuer auch noch die CRF in einer sog. Standartversion - also ohne ABS und Traktionskontrolle verkaufen. Die Nachfrage nach diesem Modell geht aber gegen Null.

"pjakobs" schrieb:


Nur mit dem Schaltautomaten kann ich mich geistig noch nicht anfreunden.


"pjakobs" schrieb:

Nur der Richtigkeit halber ... es ist kein Schaltautomat, sondern eine Automatikschaltung mit 2 Kupplungen - also ein Doppelkupplungsgetriebe (DCT), wie man es auch von den PKW's her schon hinlänglich kennt.

Aber die CRF gibt es auch in der Ausführung mit normalem Schaltgetriebe (ABS u. Traktionskontrolle ist dann trotzdem mit dabei). Aber bis jetzt hört man nur gutes von den DCT-Versionen - auch wenn man damit Schotterpisten befährt.

War mir schon bewusst, ich wollte nur nicht auf einen Marketingbegriff zurückgreifen.

pj


Gut und schön, aber ein Schaltautomat arbeitet doch ganz anders als ein Doppelkupplungsgetriebe. Habe ja auch geschrieben "der Richtigkeit halber".

Verfasst am: 04.06.16 21:07
Rainer57
Themenersteller
Dabei seit: 05.01.2014
Beiträge: 1350
Sitz grad in Kamienna Gora, Hammer-Bike-Straßen hierher, kurvenreich, Schlaglöcher tief wie breit, kilometerweit max. 30, auch wenn jedes Schlaglöcher doppelt zu spüren war.
Jaaaaa, ich werd noch mal Erwachsen.... irgendwann, versprochen.

Hauptsache es steht Honda drauf...
Verfasst am: 05.06.16 12:46
T.J.
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 841
"Rainer57" schrieb:

Sitz grad in Kamienna Gora, Hammer-Bike-Straßen hierher, kurvenreich, Schlaglöcher tief wie breit, kilometerweit max. 30, auch wenn jedes Schlaglöcher doppelt zu spüren war.
Jaaaaa, ich werd noch mal Erwachsen.... irgendwann, versprochen.


Du siehst aber schon Erwachsen aus Rainer s. http://transalpfahrer.de/mediac/450_0/media/339a1723d2814d9bffff80f3fffffff0.JPG

Quelle: http://transalpfahrer.de/97801.html icon_biggrin.gif

Weiterhin "gute Fahrt" wünscht der

T.J.

Ich bin Öko ............................. ich brauche keinen Asphalt!cool.gif

Stammtisch Ruhr
Verfasst am: 05.06.16 17:09
mecky250
Dabei seit: 06.11.2011
Beiträge: 145
T.J. Hoffe ihr seit gut nach Hause gekommen. Bin heute in Istanbul angekommen , den Begin der Seidenstraße. Ab Mittwoch werde ich ihr folgen-

Rainer , wenn Du zu Hause bist, denk an die Telefonnummer.

Grüße euch alle. Der erste Fahrtag ohne Regen mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen.