Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Schraube am Federbeinknochen abgerissen - wer kann helfen?

Autor Nachricht
Verfasst am: 25.07.19 14:21
Smutje
Themenersteller
Dabei seit: 15.07.2019
Beiträge: 2
Hallo liebes Forum,

ich versuche gerade eine PD06 aus '93 nach 10 Jahren Garagenschlaf wieder zum Leben zu erwecken. Wollte heute die Lager und Achsen/Schrauben am Federbeinkochen abschmieren, dabei ist mir eine Schraube abgerissen. Keine Ahnung wie ich das geschafft habe ... vielleicht spinnt mein Drehmomentschlüssel. Jedenfalls ist sie ab. Gibt es nicht mehr als Ersatzteil ... heul ... Ich bräuchte Schraube und Mutter. Kann jemand helfen? Ich hab' ein Foto gemacht, check aber nicht wie ich das hier einpflegen kann. Wenn jemand einen guten Vergaser hat der zu diesem Baujahr paßt wäre ich ebenfalls interessiert.

Vorab vielen Dank für Eure Hilfe.
Andreas
;)
Verfasst am: 25.07.19 18:10
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6356
Hab mehrere Schraubensätze da, also jeweils ein Paket mit allen Schrauben von der Zerlegung, Vergaser hab ich auch zwei da, muss ich aber noch anschauen
Verfasst am: 25.07.19 21:20
HansTA
Dabei seit: 13.10.2016
Beiträge: 50
Schraubenzentrale gibt es zb. in München und sicher auch woanders .
oder Googeln
Verfasst am: 27.07.19 11:01
Stefanz
Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 4
Kannst du mir das Bild mailen? Oder ist das Problem gelöst?
Verfasst am: 27.07.19 16:48
Smutje
Themenersteller
Dabei seit: 15.07.2019
Beiträge: 2
Hallo Stefanz!

Problem ist noch nicht gelöst ... habe Dir gerade eine PM geschrieben. Danke!
Verfasst am: 28.07.19 08:52
Wiggerl
Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 1047
Hast du den Vergaser auch zerbrochen?icon_wink.gif

Wenn dich irgendeiner meiner Beiträge stört......., beschwer dich bei deiner Mutti dass sie eine Pussy großgezogen hat!!!