Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Träger für Topcase

Autor Nachricht
Verfasst am: 07.05.16 07:18
andsch77
Themenersteller
Dabei seit: 07.05.2016
Beiträge: 31

Bin ganz neu hier - also erst mal: Hallo!icon_wink.gif

Bin überhaupt ein Motorrad-Neuling und brauche wohl hin und wieder mal nen Tip von den alten Hasen.
Jetzt geht's grad um das Montieren einer Topcase-Halteplatte. Auf meiner Transalp ist scheinbar ein original Honda-Träger drauf, nun möchte ich aber ein Givi oder Shad Topcase montieren.
Augenscheinlich muss ich die alte abmontieren um ne neue draufzubekommen. Jedoch schaut mir das sehr verzwickt aus, die neue Platte hat keine "Gabeln" die bis unter den Sitz reichen.
War zwar schon bei nem Zubehör-Händler, der hatte aber auch keine Antwort parat, wollte erst mal wissen wie hoch das zulässige Gewicht ist (Aufkleber ist nicht am Träger selbst sondern am Schutzblech angebracht und mit 9kg benannt)
Hoffe deshalb hier auf Eure Erfahrung!

Nette Grüße aus der Oberpfalz!
andsch77
Verfasst am: 07.05.16 07:56
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6845
von Givi gibts Platten die als Ersatz für die Originalgepäckbrücke an Stelle dessen angeschraubt werden, von Shad gibts nur Universalplatten die obendrauf montiert werden. Shad taugt nicht viel, ist ein recht billiger Runtz. Givi ist ok von der Qualität her
Verfasst am: 07.05.16 12:48
Dieter_TA_95
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 160
Wäre hilfreich, wenn du uns erzählen würdest, von welcher Alp du sprichst oder hab ich das überlesen?
Die Modelle haben unterschiedliche Heckträgerkonstruktionen.

Grüße aus dem Chiemgau
Dieter
_____________________________________________
Schalom, Gottes Liebe ist bedingungslos und unbegrenzt!
Mit meiner Olympus Kamera auf meiner 2010er Versys unterwegs durch Norwegen oder Schweden oder mit SRS über die schönsten Alpenpässe , das ist Urlaub, Berg- oder Schitouren mit der Oly, das ist Erholung Und fürs richtige Endurofahren leih ich lieber eine EXC oder Freeride o.ä.
Verfasst am: 07.05.16 15:12
benedikt.m
Dabei seit: 05.10.2013
Beiträge: 447
Wenn du willst, kannst du morgen mit deiner Alp bei mir vorbeikommen, dann bauen wir das Ding eben an. Schreib mir ne PN, dann schick ich dir meine Adresse in Weiden.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.05.2016 um 15:12.]
Verfasst am: 08.05.16 09:32
rd07
Dabei seit: 28.07.2011
Beiträge: 608
Früher bin ich mit Topcase unterwegs gewesen. Mit Koffer seitlich ist das Fahrverhalten wesentlich besser, besonders bei Seitenwind. Egal welche Marke du wählst, jede ist besser als Topcase.
Ich überlege ob ich bei meinem Motorrad nun anstelle der Koffer Satteltaschen mit Abstandhalter montiere. Damit erspare ich mir das sperrige Rohrgestell.


[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.2016 um 09:33.]
Verfasst am: 08.05.16 10:20
Michael1972
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 6845
Topcase ist viel bequemer, brauchst Dich nicht bücken, kannst es bequem öffnen ohne dass was rausfällt und dient als Lehne für ne nette Sozia, da kannste mit Deinen Packtaschen einpackenicon_wink.gif
Verfasst am: 08.05.16 12:57
andsch77
Themenersteller
Dabei seit: 07.05.2016
Beiträge: 31
Benedikt hats gleich montiert - herzlichen Dank nochmal!