Anmelden


- Kennwort vergessen? - Benutzer registrieren

Willkommen im Transalp-Forum!

Du musst angemeldet sein, um hier schreiben zu dürfen: Account anlegen

Zurück vom Herbstreffen

Autor Nachricht
Verfasst am: 03.10.16 21:46
petermmuc
Themenersteller
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 89
Hallo,

Renate und Peter sind wieder gut in München eingetroffen.

Es war wie immer eine super Treffen mit einmaligen Leuten, Touren etc.

Danke an Alle die das wieder mal möglich gemacht haben (Orga, Unterkunft, Touren, Guides, usw.).

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Viele Grüße,
Renate und Peter
Verfasst am: 03.10.16 21:57
PerSa
Dabei seit: 08.06.2015
Beiträge: 53
Hallo zusammen!

Wir sind auch wieder gut gelandet und können uns Renate und Peter nur anschließen. Es hat viel Spass gemacht und wir freuen uns aufs nächste Treffen.

Ganz liebe Grüße an alle und im speziellen an Jochem
von Sabine und Achim
Verfasst am: 03.10.16 23:07
Blauerklaus
Dabei seit: 28.06.2011
Beiträge: 306

Brigitte und Blauer Klaus sagt Danke für das schöne Wochenende, sind auch gut nach Hause gekommen - Regen - viel Regen - und etwas Sonne - auf kleinsten Straßen und kaum Verkehr.

Gruß aus München
Verfasst am: 04.10.16 06:53
Andreas_(Sickte)
Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 351
Moin zusammen

Piet und ich haben bis zum Hohenwartestausee den Regen / Nieselregen erfolgreich auf kleinen / schönen Straßen umfahren können. Nach kurzer Pause, mit unseren zwei Mitfahrer (Antje/Schorch) hatten wir dann durchwachsendes Wetterchen, bis in den Harz, wo sich unsere Weg dann getrennt hatten.
Also, gut wieder nach Hause gekommen, nach einem schönen super schönen letzten Transalp-Treffen dieses Jahres,
Danke an den Stammtisch "Franken" **DANKE** ... hat Spass gemacht.

Bis dann
Andreas

===Freundlich Lächeln und Winken====
Transalp Erstanmeldung 02/95 - Rot/Schwarz
Tacho: bei ca. 220.000 km **VERKAUFT**
--------------------------------------
NEUES SPIELZEUG -- AFRICA TWIN -- XRV 750
mit ca. 44.500 km Dez.12 gekauft - jetzt 132.000 km
Verfasst am: 04.10.16 11:53
Oggy
Dabei seit: 23.07.2013
Beiträge: 964
mit nicht einer ganz so weiten Heimreise bin ich ebenfalls gut gestern Nachmittag zuhause angekommen.
Bene und ich sind anfangs auch über kleine Nebenstraßen Richtung Vilseck aufgebrochen. Später hat mich Bene noch über einige Feld- und Waldwege geführt. Mit der Zeit wurde es mir allerdings zu nass. Und so trennten sich unsere Wege bei Amberg. Ich bin von dort direkt zur Autobahn und wollte die letzten 60km zügig abspulen. Dort hatte es allerdings eine Totalsperre. Hmpf! Am Stauanfang traf ich, wie sollte es bei dem Wetter auch anders sein, eine PD06-Fahrer aus Rosenheim. Kurzer Ratsch und dann ging es zum Glück auch zügig wieder weiter.

Danke für alle die bei meiner Tour mit sind. Es war für mich Primäre. Ich hatte sowas noch nie gemacht. Ich hoffe es hat euch gefallen. Es ist schon ein extremer Unterschied, ob man eine Tour mit Freunden und Bekannten fährt deren Fahrstil man kennt.
Am Sa sind wir das roulierende System gefahren. Ich fand dies als Erste in der Reihe sehr angenehm. Man hat ständig einen anderen hinter sich und merkt sofort ob dieser gerne bummelt oder ob dieser auch mal für ein paar Kurven etwas mehr Gas möchte. Mir hats gefallen und ich hoffe es kam jeder auf seine Fahrspaßkosten.

Gruss aus R,
Tom
Verfasst am: 04.10.16 17:26
Moorteufel
Dabei seit: 12.07.2014
Beiträge: 448
Moinsen,

vielen Dank für das schöne Treffen und die tolle Schotter-Tour. Nach einer halben Ewigkeit bin ich gestern gegen 17:30 h wieder auf den heimischen Hof gerollt und habe mich dann unverzüglich mit Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen in die Horizontale begeben, in der ich mich noch immer befinde. Wehe dem, der die fiesen Bazillen verteilt hat... ;o)

DLzG
Uli

Life is a special adventure - enjoy it!
Verfasst am: 04.10.16 21:12
Erdwusel
Dabei seit: 21.07.2016
Beiträge: 110
Vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal für die freundliche Begrüßung.
Uli, ich wars nicht, hatte nur Zahnschmerzen, darf jetzt Antibiotika nehmen, hoffe das geht bald wieder.
Die Tour mit Manni war wirklich super, wenn mein Reifenhändler nicht so geschlafen hätte, dann wäre ich Sonntag doch mit raus, evtl lag das schwindelige ja dran dass ich nun wusste dass ich mit dem Reifen aufpassen muss.

Freu mich schon auf nächstes Treffen.

Gruß Patrick
Verfasst am: 04.10.16 22:23
Bayerntwin
Dabei seit: 08.10.2015
Beiträge: 28
Hallo alle miteinander,

möchte mich beim Frankenstammtisch für dieses schöne Herbsttreffen herzlich bedanken. Hatte viel Spaß und mich über die bekannten Gesichter von meinem ersten Transalp-Treffen letzten Sommer sehr gefreut. Danke auch für die tollen Touren die ihr angeboten habt und dem ganzen Drumherum.

Bin zusammen mit Peter und Renate (v. München Stammtisch) auf kleinen Straßen über Wemding bis Donauwörth tourentechnisch verwöhnt worden. Danke nochmal an dieser Stelle. Ab da hat uns der Regen bis Augsburg erwischt. Klar, auf der Autobahn war es dann bis München trocken. Hmpf....Wenigstens waren auch die Klamotten vom Wind getrocknet, bis ich zu Hause war.

Grüße aus München an alle Transalpfreunde
Verfasst am: 06.10.16 14:18
Oggy
Dabei seit: 23.07.2013
Beiträge: 964
Servus zusammen,

ich habe die Bilder von meinem Notebook mal extrem sortiert. Es sind jetzt noch 92 Dateien von Bene, Andrea, Rene und Tom.

Viel Spaß beim ansehen: Bilder Herbstreffen

Gruss,
Tom
Verfasst am: 06.10.16 16:27
Blaues-Wunder
Dabei seit: 18.12.2014
Beiträge: 228
Hallo Tom,

das hast Du ja super toll gemachticon_smile.gif Danke für Deine Arbeit und Mühe und dem Rest vom Frankenstammtisch natürlich auch !!!

[Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.10.2016 um 16:27.]

Tanti cari saluti
Andrea


http://www.animaatjes.de/smileys/smileys-und-emoticons/zelten/smileys-zelten-559145.gif + http://www.animaatjes.de/smileys/smileys-und-emoticons/zelten/smileys-zelten-522379.gif